Make-up
Frau läuft durch New York City
© shutterstock

Unterwegs in New York: die Beauty-Trends aus dem Big Apple

New York, die Stadt, die niemals schläft – und aus der die heißesten Trends kommen. YBPN verrät Ihnen die besten Adressen und It-Labels aus dem Big Apple.

New York weckt Sehnsüchte. Die Metropole an der Ostküste ist ein Melting Pot, in der Menschen aus aller Welt zusammenkommen. Alles scheint in NYC möglich zu sein. Und genau das zieht die Kreativen aus Kunst, Mode und Musik magisch an. Auch in Sachen Beauty-Trends hat New York einiges zu bieten. New York ist ein Mekka für Kreative aus Fashion, Film und Literatur. Kein Wunder, denn Inspiration findet sich hier in Hülle und Fülle. Langweilig wird es in der Stadt am Hudson River jedenfalls nie.

Während es die jungen Hippen eher nach Brooklyn und Queens zieht, ist Manhattan vom klassischen New Yorker Chic geprägt. Marken wie Donna Karan, Tommy Hilfiger oder Ralph Lauren gehören zum Big Apple, wie die New York Fashion Week, bei der sich zwei Mal im Jahr die größten Designer der Welt und die angesagtesten Topmodels ein Stelldichein liefern.

Klar, dass die Kult-Serie „Sex and the City“ in NYC und nicht in einer anderen pulsierenden US-Metropole gedreht wurde. Hauptprotagonistin Carrie Bradshaw (gespielt von Sarah Jessica Parker, 52) verdeutlichte mit ihrem extravaganten Stil, dass der Kreativität in NYC keine Grenzen gesetzt sind. Ihre Freundin Charlotte (gespielt von Kristin Davis, 52) verkörperte hingegen die typische Park-Avenue-Princess. Ihr Look: klassisch, feminin und einfach perfekt gestylt von Kopf bis Fuß.

YBPN nimmt Sie mit in die Stadt der Schönen und Reichen und verrät Ihnen die New York Beauty Trends. Let's go!

Der Look der New Yorkerinnen

New York gilt neben San Francisco als besonders weltoffene US-Metropole. Regeln hinsichtlich des Kleidungsstils gibt es hier fast keine, wobei der Stil der Bewohner stark von Stadtteil zu Stadtteil variiert. Besonders modisch geht es im schwer angesagten Stadtteil Williamsburg zu. Hier heißt es, individuell und möglichst lässig aufzutreten.

Rund um die Upper East Side, wo die Schwerreichen der Stadt residieren, ist vor allem amerikanischer Chic angesagt: clean, elegant und exklusiv. Dezentes Make-up, große Sonnenbrillen, Etuikleider und sündhaft teure Handtaschen – die Upper-East-Side-Damen geben sich gerne very ladylike.

Beauty-Shopping in New York

Wer nach New York reist, sollte unbedingt genug Zeit für ausgiebige Shopping-Touren einplanen. Denn neben großen Kaufhäusern wie Bloomingdales, Saks oder Macy's (hier finden Sie alle großen Labels), werden Sie in kleinen Shops tolle Nischen-Beautyprodukte finden (zum Beispiel bei Cultivar Skincare in Brooklyn).

Schwer angesagt bei den Celebritys: die Hautpflege-Produkte des Dermatologen Dr. Dennis Gross, der seine Praxis übrigens auf der 5th Avenue hat. Sein „Alpha Beta Peel“ genießt mittlerweile Kultstatus. Die in Fruchtsäure getränkten Pads bringen den Teint zum Strahlen.

Typisch New York: Die Labels der US-Metropole

Kaum ein Label verkörpert New York so sehr, wie Donna Karan. Die Düfte der Designerin aus ihrer DKNY-Linie fangen den aufregenden Vibe der Stadt mühelos ein. Neu sind die DKNY-City-Damendüfte, die den Frauen der Stadtteile Nolita, Chelsea und Brooklyn gewidmet sind.

Must-Buys in NYC

So unterschiedlich die Bewohnerinnen der Stadt sich auch kleiden, etwas haben sie gemeinsam: In Sachen Make-up mögen sie es natürlich. Eine hochwertige Gesichtspflegeserie und eine Tagescreme mit Schutz vor freien Radikalen sind essentiell für einen reinen Teint. Kleinere Unreinheiten werden mit einer zart deckenden BB Creme kaschiert.

Beim Make-up legen die New Yorkerinnen großen Wert auf eine gute Wimperntusche. Perfekt geschminkte Lippen am liebsten in kräftigen Farben runden den schlichten Look ab. Im Sommer heißt es: Farbe bekennen! Unser Sommer-Tipp für Sie: Die Nuance Korall liegt aktuell schwer im Trend, aber auch ein knalliges Pink oder klassisches Weinrot für die Party am Abend liegen hoch im Kurs.

Lieblings-Accessoire: gesunde Haare

Gesunde Haare sind womöglich das schönste Accessoire vieler NYC-Girls. Neben regelmäßigem Spitzenschneiden gehört auch eine intensiv nährende Haarmaske sowie ein Finish-Produkt für extra Glanz ins Badezimmer einer New Yorkerin.

Weitere Artikel