Make-up
© Bernd Voge/Getty Images

Absolut malerisch: Make-up-Trends im Herbst

Die Farben im Herbst liefern uns Inspiration zu den Beauty-Trends der Saison. Wie Sie dieses Schauspiel für Ihr Make-up adaptieren, zeigen die angesagtesten Looks der Designer.

Schimmernde Augenblicke, leuchtende Farben und erdige Töne – es scheint, als hätte die Schönheit der Natur die Designer bei der Kreation ihrer Make-up-Looks 2017 mächtig beeinflusst. Schließlich spiegeln sich die wundervollen Nuancen jetzt auf Augen, Lippen und auch auf dem Teint wider. YBPN zeigt die Make-up-Trends für den Herbst 2017 und verrät wertvolle Tipps, wie Ihnen die Beauty-Looks von Elie Saab und Co. garantiert spielend gelingen.

Lippen-Trends für den Herbst: von Fuchsia bis Orange

Beauty Look, Dolce & Gabbana, HW17
© Jason Lloyd Evans

Ran an die neuen Lippenfarben – in diesem Herbst wird es knallig! Mit ihren Beauty-Trends beweisen die Make-up-Artists wieder einmal, dass jede Frau intensive Farben tragen kann: Fuchsia zaubert Energie auf einen blassen Teint, Orange verstärkt dagegen die Leuchtkraft gebräunter Haut. Und ein klassisches Rot wirkt bei jedem Hauttyp verführerisch und edel. Zeit also, Ihrer Weiblichkeit im Herbst 2017 mit Statement-Farben Ausdruck zu verleihen – für „Mein schönstes Ich“! Vergessen Sie aber bei trockenen Lippen nicht die Beauty-Pflege unter der Farbe.

Augen auf für die Metallic-Trends

Beauty Look, Brandon Maxwell, HW17
© Jason Lloyd Evans

Mit diesen futuristischen Beauty-Trends haben Sie die Zukunft fest im Blick. Metallisch schimmernde Make-up-Töne sind nämlich das Must-have der kommenden Saison. Ganz egal, ob Sie mit funkelnden Akzenten Smokey Eyes aufpeppen oder die intensiven Farben als Lidschatten prominent platzieren möchten. Tragen Sie für den Beauty-Look der Saison etwa ein schimmerndes Waldgrün oder elektrisierendes Azurblau auf das gesamte bewegliche Lid auf und betonen Sie die Lidfalte mit einem dunklen Braun oder Schwarz, das Sie in ein äußeres „V“ verblenden. Für den Alltag darf im Herbst-Make-up natürlich ein rostiges Braun nicht fehlen, das mit seinen Glanzpartikeln jedes Schmuddelwetter überstrahlt.

Natur pur: dezentes Tages-Make-up

Beauty Look, Max Mara, HW17
© Getty Images

Wenn die Blätter ihr herbstliches Braun annehmen, wird es auch unter den Beauty-Profis Trend, sich den erdigen Tönen ihrer Make-up-Palette zu widmen. Etwa einem soften Karamell, das die Lippen sanft umspielt, oder einem orangestichigen Bronze-Ton, der als Lidschatten oder Eyeliner die Augen zum Leuchten bringt.

Einer ihrer Make-up-Tipps: Bei so viel farblicher Zurückhaltung können Sie die Make-up-Töne auf Augen und Lippen gleichzeitig kombinieren – der perfekte Look für den Alltag ebenso wie für einen romantischen Spaziergang durch das knisternde Laub. Einen Teint, der wie von der Herbstsonne geküsst strahlt, zaubert ein cremiger Highlighter, den Sie dezent auf den Wangenknochen platzieren.

Weitere Artikel