Make-up
Lachende Frau mit Creme auf der Nase
© Getty Images

Echte Alleskönner: Beauty-Produkte im Mehrfacheinsatz

Die haben viel mehr drauf! Diesen Beauty-Multitaskern sollten Sie so einiges zutrauen. Das sind unsere Allrounder, die mehr können, als sie zuerst vermuten lassen.

Super praktisch, wenn ein Pflegeprodukt nicht nur eine Körperregion pampert, sondern es gleich mit mehreren aufnehmen kann. Als Evergreen unter den Allroundern gilt die „Eight Hour Cream“ von Elizabeth Arden. Sonnenbrand, trockene Stellen von Kopf bis Fuß, rissige Nagelhaut? Kein Problem, der Pflege-Klassiker kriegt das mit einer Extraportion Vitamin E schnell in den Griff! PS: Sie kann sogar als Make-up-Base eingesetzt werden!

Multitasking-Künstler: "Eight Hour Cream“ von Elizabeth Arden© PR

Den hat doch eigentlich jede Frau in der Handtasche: Lipbalm! Klaro, der pflegt spröde Lippen, kann aber auch als Brow-Gel strubbelige Brauen in Form bringen und fliegende Haare beruhigen. 

„Hydra Beauty Nutrition Lip Care“ von Chanel© PR

Beim nächsten Parfümerie-Besuch mal nach braunen Eyeliner Ausschau halten! Mit denen können helle Hauttypen nämlich auch wunderbar ihre Augenbrauen akzentuieren und sich niedliche Sommersprossen, die gute Laune machen, aufmalen.

Sanfter Auftrag: „Soft Eyeliner Braun“ von Lavera© PR

Immer der Ölspur nach! Hochwertige Öle pflegen nicht nur trockene Haut, sie nähren und glätten auch die Haarstruktur. Ins Badewasser geträufelt, wird ein entspannendes Ganzkörpervergnügen draus. Extratipp: Duftet das Öl besonders lecker, auf Hals- und Handgelenke reiben, dann dient es gleichzeitig als Parfum.

Loser Puder sorgt natürlich dafür, dass das Make-up hübsch mattiert ist und länger hält. Ins Haar gestäubt, dient er als Trockenshampoo und verleiht Volumen am Haaransatz. 

Transparent: "Loses Puder" von Annemarie Börlind© PR

Immer wieder dieser Widerspruch: Klar, alle wollen braun sein, gleichzeitig müssen wir uns vor der Sonne schützen. Guerlain hat die Lösung:„Terracotta Sun“ spannt den Sonnenschirm auf und arbeitet gleichzeitig mit einem Tan-Booster-Komplex.

Bräunt und schützt: „Terracotta Sun“ von Guerlain © PR