News
Influencerin Cathy Hummels auf dem Roten Teppich
© Tristar Media/ Getty Images

Die Beauty-Routine von Cathy Hummels

Cathy Hummels ist erfolgreiche Moderatorin, Buchautorin und Influencerin. Uns verrät der Beauty-Junkie im Interview, wie ihre tägliche Beauty-Routine aussieht.

Cathy Hummels ist nicht einfach nur die Frau eines bekannten Fußballspielers, sondern eine selbstbewusste und erfolgreiche Unternehmerin, Buchautorin („Stark mit Yoga") und ein Beauty-Vorbild.

Mit ihren mehr als 500.000 Follower bei Instagram kickt die studierte Betriebswirtin mittlerweile ganz oben mit.

Während ihr Mann Mats Hummels den Fußballplatz unsicher macht, kümmert sie sich um den gemeinsamen Sohn und ihr eigenes Business. Eine Working Mum also.

Und wer selbst Working Mum ist, der weiß, wie anstrengend es sein kann, alle Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten. Insbesondere, wenn man allem gerecht werden möchte.

Wie Cathy, denn sie ist Profi und legt immer 100% aufs Parkett – egal ob als Reporterin, als Autorin oder bei der Show "Lets Dance" auf RTL. Hut ab also! 

Cathy Hummels ist durch ihre Berufung zudem viel auf Reisen. Wenn sie dann mal ihren kleinen Sohn mitnehmen kann, wie gerade nach Österreich oder gar New York, dann ist das ein großes Geschenk.

Wir haben Cathy nach ihrer persönlichen Beauty-Routine gefragt und wollten wissen, worauf sie besonders viel Wert legt. Schließlich ist Cathy in Sachen Make-up ein großes Vorbild für ihre Follower.

Interview: Cathys Beauty-Routine

1. Welchen Make-up Trend magst Du aktuell am meisten?

Ich liebe ein strahlendes Gesicht mit dem gewissen Glow. Ein perfekt gepuderter Teint ist nicht mehr so angesagt, wie er mal war. Es ist toll, wenn man ein Make-up trägt, das natürlich strahlt.

2. Bist Du ein Beauty-Junkie?

Absolut JA! Ich liebe Seren, ich liebe Masken. Eigentlich das ganze Rundum-Paket. Beauty hat für mich einen hohen Stellenwert, denn sich selbst zu pflegen zahlt sich sicherlich irgendwann aus.

3. Auf welche Produkte schwörst du schon seit Jahren?

Ich schwöre auf Abschminktücher, am liebsten mit einer rauen Oberfläche. Dank der Struktur funktionieren sie wie Schleifpapier und entfernen restlos jegliches Make-up.

4. Und wenn Du nur noch ein einziges Beauty-Produkt benutzen dürftest, welches wäre das?

Definitiv Augencreme! Um die Augen wird die Haut leider sehr schnell fahl und kleine Fältchen werden sichtbar. Deswegen pflege ich meine Augenpartie besonders gut und versorge sie fleißig mit einer entsprechenden Creme.

5. Wie sieht Deine tägliche Beauty-Routine aus?

Das wichtigste ist das Entfernen des Make-ups, am liebsten mit meinen Abschminktüchern. Danach reinige ich mein Gesicht porentief mit einem Toner, trage ein Serum auf, anschließend eine Gesichtscreme und eine separate Augencreme.

Die Lippen bekommen eine Lippenpflege. Zum Schluss kämme ich mir die Haare und flechte sie für die Nacht. Puh! (lacht)

6. Welches Beauty-Produkt hast Du auf Reisen immer dabei?

Alles was ich für meine tägliche Beauty-Routine brauche. (lacht) In der Tat habe ich immer ein prall gefülltes Beauty-Case dabei.

7. Hast Du Angst vor dem Älterwerden?

Etwas, aber ich versuche alles mit einem Lächeln zu nehmen, denn in Würde altern ist doch das schönste!

8. Was ist dein aktueller Duft-Favorit?

Ich liebe "l’interdit" von Givenchy.

9. Verrätst Du uns deinen persönlichen Beauty-Hot-Spot?

Mein persönlicher Beauty-Hot-Spot ist das Hotel „Good CaMa" in Kroatien. Dort kann ich am besten entspannen und mich erholen. Ein traumhaftes Stückchen Erde.

10. Was ist dein persönlicher Beauty-Tipp?

Mein größter Tipp: Einfach immer Abschminken, um die Haut von Make-up und Schmutzpartikeln zu befreien. Denn schließlich möchte auch unsere Haut wieder atmen können!

Weitere Artikel