Parfum
Brechende Welle in Australien
© Mike Riley/Getty Images

Sommerdüfte 2018: aquatische Parfums

Blau steht für das Meer, die unendlichen Weiten des Himmels, eine frische Brise. Wir stellen Ihnen die neuen Sommerdüfte vor, die genau das verkörpern.

Für warme Sommerabende, das Eis-Date mit dem Schatz in der Stadt, durchtanzte Nächte – frische, aquatische Düfte sind der perfekte Begleiter für den Sommer. Sie duften nach den endlos blauen Weiten des Meeres und erinnern an einen kornblumenblauen Sommerhimmel.

Vor allem Parfums, in denen eine leichte Meeresbrise mitschwingt, machen sich auf gebräunter Sommerhaut besonders gut – quasi das Aroma des Sommers, eingefangen in einem Flakon.

Und auch wenn wir noch gar nicht daran denken wollen: Mit maritim angehauchten Parfums lässt sich der Sommer auch dann noch in die Länge ziehen, wenn die Nächte schon gar nicht mehr so lau sind und die Sonne immer früher untergeht. Welche blauen Düfte gerade jetzt „Mein schönstes Ich“ unterstreichen, erfahren Sie bei YBPN.

Miu Miu L'Eau Bleue E.d.P. Nat. Spray
Giorgio Armani Acqua di Gioia E.d.P. Nat. Spray
Calvin Klein Eternity Aqua E.d.P. Nat. Spray

So duftet der Sommer 2018: „Aqua Kenzo“

Die neuesten Parfums aus dem Hause Kenzo, „Aqua Kenzo“ und „Aqua Kenzo Homme“, bringen allein schon dank ihrer Flakons Urlaubsstimmung ins Badezimmer. In Meergrün für Sie und Kobaltblau für Ihn sind sie echte Hingucker. 

Aber auch mit ihrem Inneren können die Düfte überzeugen: Wasser steht dabei mit seiner Reinheit und Vielseitigkeit im Mittelpunkt.

Beim Damenduft gibt saftige Mandarine den Ton an. Die Kombination mit Johannisbeere, grünen Himbeerblättern und Magnolie macht ihn zu einem außergewöhnlichen Duft.

Das Eau de Toilette für Ihn ist ähnlich überraschend: Die knackige Frische des Apfels trifft auf die Würze des rosa Pfeffers. Sandelholz und Zeder sorgen für die richtige Portion Wärme.

Sommerdüfte für Sie und Ihn von Davidoff: Caribbean Summer

Der neue Sommerduft von Davidoff, „Cool Water Caribbean Summer“, transportiert Sie auf direktem Weg in die Karibik. Der Duft für die Dame begeistert mit einer fruchtig-aquatischen Note von Melone, Ananas und Minze, begleitet von sinnlicher Schwertlilie.

Ebenso frisch ist der gleichnamige Herrenduft von Davidoff. Er sorgt mit einem Bouquet aus Kräutern (denken Sie an Minze, Basilikum und Salbei) sowie zitrischen Noten aus Mandarine, Zitrone und Grapefruit für Sommer-Feeling pur

Jimmy Choo Man Ice E.d.T. Nat. Spray
Calvin Klein Eternity Aqua For Men E.d.T. Nat. Spray
Dolce & Gabbana Light Blue Eau Intense E.d.P. Nat. Spray

Der neue Sommerduft von Issey Miyake

Die unvergleichliche Frische klaren, reinen Wassers in einem Flakon einzufangen, das gelingt nur wenigen. Issey Miyake, Modedesigner und Gründer der nach ihm benannten Marke, gehört dazu. Der neueste Duft aus dem Hause Issey Miyake geizt nicht mit seinem sommerlichen Charme

Der Herrenduft „L'eau d'Issey pour Homme Summer Edition“ zeigt mit Akkorden von Grapefruit, Ananas und Zypresse beschwingte Leichtigkeit, die auch noch lange nach dem Ende des Sommers an unbeschwerte Stunden in der Sonne erinnern

Mit seinem Bouquet aus floralen Aromen ist auch das Eau de Toilette für Damen wunderbar frisch, ohne dabei jedoch zu kühl zu wirken.                                                                    

Weitere Artikel