Pflege
Frau im Sonnenschein
© iStock Photo

Hallo Sonnenschein: Beauty-Helfer mit Lichtschutzfaktor

Sonnenschutz ist ein Muss – und zwar auch an bewölkten Tagen. Zum Glück machen uns Cremes und Make-ups mit integriertem Lichtschutzfaktor den Abschirmdienst besonders leicht.

Keine Frage, im Sommer, wenn die Sonne richtig knallt, muss ein hoher Lichtschutzfaktor her. Schließlich ist Sonnenschutz das wirksamste aller Anti-Aging-Mittel. Aber auch im Frühling, wenn sich die ersten Strahlen langsam gegen die dichten Wolken durchsetzen, sollten Sie sich den Sonnenschutz ganz groß auf die Pflege-Fahne schreiben. Denn nach dem langen Winter ist die Haut nur gering pigmentiert (Hallo, Winterblässe!) und damit besonders lichtempfindlich.

Eingebettet in außergewöhnlich zarte Creme- oder Geltexturen, können wir den Lichtschutzfaktor aber wortwörtlich ganz leicht und garantiert ohne Fettfilm in unsere Pflegeroutine einbinden. Eine Foundation mit SPF unterstützt den Kampf gegen die UV-Strahlen zusätzlich. Übrigens: Puder mit integriertem Lichtschutzfaktor sorgt abschließend dafür, dass die Sonnencreme auch tagsüber an ihrem Platz bleibt. Sie merken schon, Ausreden ziehen in diesem Frühling wirklich nicht!