Pflege
Frau im Sonnenschein
© iStock Photo

Hallo Sonnenschein: Beauty-Helfer mit Lichtschutzfaktor

Sonnenschutz ist ein Muss – und zwar auch an bewölkten Tagen. Zum Glück machen uns Cremes und Make-ups mit integriertem Lichtschutzfaktor den Abschirmdienst besonders leicht.

Keine Frage, im Sommer, wenn die Sonne richtig knallt, muss ein hoher Lichtschutzfaktor her. Schließlich ist Sonnenschutz das wirksamste aller Anti-Aging-Mittel. Aber auch im Frühling, wenn sich die ersten Strahlen langsam gegen die dichten Wolken durchsetzen, sollten Sie sich den Sonnenschutz ganz groß auf die Pflege-Fahne schreiben. Denn nach dem langen Winter ist die Haut nur gering pigmentiert (Hallo, Winterblässe!) und damit besonders lichtempfindlich.

Lichtschutzfaktor in der Pflegeroutine 

Eingebettet in außergewöhnlich zarte Creme- oder Geltexturen, können wir den Lichtschutzfaktor aber wortwörtlich ganz leicht und garantiert ohne Fettfilm in unsere Pflegeroutine einbinden. Eine Foundation mit SPF unterstützt den Kampf gegen die UV-Strahlen zusätzlich. Übrigens: Puder mit integriertem Lichtschutzfaktor (zum Beispiel „Mineral Powder Makeup SPF 30" von Clinique) sorgt abschließend dafür, dass die Sonnencreme auch tagsüber an ihrem Platz bleibt. Sie merken schon, Ausreden ziehen in diesem Frühling wirklich nicht!

Clinique Mineral Powder Makeup SPF 30
Biotherm Blue Therapy Multi-Defender SPF 25 PNM
Shiseido Expert Sun Protection Lotion S SPF 50