Beautypedia

Rosazea

Rosazea (frz. für „Kupferrose“) ist eine chronisch entzündliche Hauterkrankung im mittleren Gesichtsbereich. Die Symptome von Rosazea sind fleckförmige, schuppende Rötungen und auch Schwellungen der Gesichtshaut.

Die Krankheit bricht oft im Alter zwischen 30 und 40 Jahren aus, die genauen Ursachen sind bislang unklar.

Es gibt unterschiedliche Rosazea-Behandlungsmöglichkeiten: von Medikamenten über eine Veränderung des Lebensstils bis hin zu wohltuenden Massagen mitsamt reichhaltigen Pflegeprodukten.

Welche Therapie am sinnvollsten ist, hängt vom Schwergrad sowie den Betroffenen selbst ab.