Beautypedia

Frau mit Blick nach oben
© Shutterstock

Wimpernverlängerung

Bei einer Wimpernverlängerungen werden künstliche Wimpern auf die echten gesetzt. Viele Frauen erfüllen sich so ihren Traum von dichten, langen Wimpern.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten zur Wimpernverlängerung. Eine von diesen sind Wimpernextensions, bei denen künstliche Härchen auf die echten Wimpern gesetzt werden. Die falschen Wimpern halten zwischen drei und vier Wochen. 

Eine preiswertere Variante sind Fake Lashes, kleine Wimpernbüschel, die oberhalb der echten Wimpern aufgeklebt werden. Sie müssen jedoch nach einem Tag entfernt werden. 

Mehr Artikel zum Thema Wimpernverlängerung findest Du hier: