Experte
Regal mit Parfumflakons
© Larina Marina / Shutterstock

Doris Schäfer

  • Fachkosmetikerin und Drogistin
  • Fortbildungen in den Bereichen Pflege, Make-up, Duft
  • Expertin für Pflegethemen
  • Liebt es, Kundenwünsche und -vorstellungen zu erfüllen

Doris Schäfer, 75 Jahre und in Schorndorf geboren, ist seit 52 Jahren in der Kosmetikbranche als Spezialistin für Pflegethemen tätig.

Mit ihrem Ehemann Robert Schäfer, einem klassischen Drogisten, wandelte sie 1970 ein Drogeriegeschäft mit Putzartikeln, Spirituosen & Co. in die heutige Parfümerie Schäfer um, die sie zusammen mit ihrem Mann als Inhaberin und Geschäftsführerin leitet.

Seit dem 1. Januar 2019 ist Doris Schäfer zudem Filialleiterin der AMICA Parfümerie Bittel.

„Meine Devise lautet: Lerne dazu, sei offen, probiere es aus!“

Doris Schäfer, Filialleiterin der AMICA Parfümerie Bittel.

Wie sind Sie zur Kosmetikbranche gekommen? Warum der Fokus auf Pflegethemen?

Durch die Ehe mit meinem Mann Robert Schäfer bin ich zur Kosmetikbranche gekommen. Er war Drogist und hatte schon sein eigenes Geschäft, das wir dann in unsere Parfümerie umgestaltet haben.

Ich habe mich immer für eine sinnvolle Pflege – Gesicht und Körper – eingesetzt. Eine gute Pflege bildet für mich die Basis dafür, dass man sich in seiner eigenen Haut wohlfühlt. Ein gutes gepflegtes Aussehen führt zu einer selbstbewussten, positiven Ausstrahlung.

Welche Ausbildung und Fortbildungen haben Sie gemacht?

Angefangen hat mein Berufsweg mit einer Ausbildung als Bankkauffrau. In Stuttgart habe ich dann über eine Abendschule eine Ausbildung zur Drogistin gemacht.

Daran schlossen sich Schulungen in den Bereichen Pflege, Make-up, Duft und fachspezifische Schulungen unserer Depots Estée Lauder, Shiseido, Clarins, Sensai, Reviderm und noch viele andere an.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei Ihnen aus?

Verkauf mit optimaler Beratung! Ich liebe das Gespräch mit dem Kunden. Aber zu meinem Arbeitsalltag zählt auch das Prüfen des Sortiments zusammen mit den Mitarbeitern: Wo fehlen Artikel? Sind diese bestellt? Welche Produkte stehen im Regal?

Worauf sind Sie spezialisiert?

Auf die Pflege von Kopf bis Fuß.

Was macht Ihnen an Ihrer Arbeit besonders Spaß? Was fasziniert Sie an Ihrem Beruf?

Der Kontakt zu unseren Kunden und natürlich Kundenwünsche und -vorstellungen zu erfüllen, das macht mir am meisten Spaß. Ich habe eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die am schönsten ist, wenn der Kunde das Geschäft mit einem Lächeln verlässt.