Parfümerie Brückner GmbH ehem. Königlich Bayerischer Hoflieferant

Parfümerie Brückner GmbH ehem. Königlich Bayerischer Hoflieferant

Marienplatz 8 & Rindermarkt 1
80331 München

Parfümerie Brückner seit 1893

Seit 1903 findet man uns einige Schritte entfernt von dem weltbekannten Glockenspiel im Rathausturm, in der Weinstrasse. Über unserer Ladentür entdecken Sie das Schild: „Parfümerie Brückner Bublitz – ehemals königlich bayerischer Hoflieferant“.

Stolz sind wir heute auf dieses am 11. März 1905 verliehene Prädikat. Der Nachfolger des sagenumwobenen Märchenkönigs Ludwig II. – Prinzregent Luitpold von Bayern – erteilte uns diese, zu damaliger Zeit, größte Ehre. Ursprünglich wurde unsere Parfümerie – und Seifenwaren GmbH von Philippine und Magnus Brückner im Mai 1893 in der Münchner Rosenstrasse gegründet.

Der Ruf des Hauses verbreitete sich wie ein Lauffeuer in den adeligen Kreisen und gelangte bis an den königlichen Hof. Mit zunehmender Begeisterung kaufte man Pomaden, Rosenwasser, Reispuder und Colognes. Das Geschäft wurde schnell zu klein und wir zogen ins zentrale, damals neu gebaute Rathaus. Seit der Ernennung zum Hoflieferanten ist unsere Parfümerie die 1. Adresse in München.

Diese Tradition bewahrte Margarete Bublitz, die „Grand Dame“ der Münchner Parfümeriewelt, als sie 1952 unser Geschäft übernahm. Mit damals noch fast gänzlich unbekannten Marken wie Estee Lauder, Helena Rubinstein und Lancaster begeisterte sie die Münchner Hight Society.

Zehn Jahre später steigt ihr Sohn Horst in unser Unternehmen ein. Das Geschäft wird vergrößert und man denkt über eine Filiale nach, die dann 1972 am, Rindermarkt eröffnet wird.

 Seit 1988 steht mit Tochter Tanja Bublitz, die nächste Generation im Dienste der nach wie vor anspruchsvollen Kundschaft. Obwohl es längst keinen Hofstaat mehr gibt, bleibt auch sie der Maxime: „Luxus und bester Service“ treu. Seit 1999 werden eigene Duftkreationen in Frankreich produziert. Unsere Tradition und die Liebe zu edlen Dingen inspirierten uns, Düfte aus natürlichen Essenzen in Auftrag zu geben. Welche unser internationales Sortiment mit einer ganz besonderen Exklusivität abrunden.