Luxury Secrets
© MICALLEF

MICALLEF – die perfekte Symbiose von Kunst und Parfum

Seit 25 Jahren verzaubert das französische Parfumhaus MICALLEF unsere Nasen mit einzigartigen und exklusiven Düften. Doch was steckt dahinter? Ein Interview mit Geoffrey Nejman.

MICALLEF. Ein schön klingender Name. Ein Name, der für das Außergewöhnliche und Besondere steht. Für die schönen Dinge, für Liebe und Leidenschaft. MICALLEF berührt mit intensivem Tiefgang die Sinne, ein Verführungskünstler mit starker Aura und charismatischer Ausstrahlung.

MICALLEF ist ein Parfumhaus der Extraklasse, gegründet 1996 im südfranzösischen Grasse an der Côte d’Azur. Die Maison MICALLEF kreiert erlesene Parfums für Damen und Herren – charakterstarke, geheimnisvolle und anmutige Duftkompositionen, die neue Akzente setzen, fernab der gewohnten Duftpfade. MICALLEF hat eine ganz eigene Duftwelt geschaffen – olfaktorische Kunstwerke, so einzigartig, so besonders. Das Gleiche gilt für die künstlerische Ausgestaltung der Parfumflakons Handwerkskunst in Perfektion. Von Hand gefertigte, dekorierte und bemalte Flakons – edle Unikate, kleine Kunstwerke.

© MICALLEF

Hinter der Marke stehen Martine Micallef und ihr Ehemann Geoffrey Nejman – ein echtes Power-Paar, das sich perfekt ergänzt. Mit Leidenschaft und großem Talent entwickelt Geoffrey Nejman außergewöhnliche Düfte, unterstützt wird er dabei von der „Nase“ und dem „Duft-Papst“ Jean-Claude Astier, ein renommierter Parfümeur mit äußerst feinem Geruchssinn. Namen und künstlerische Handschrift trägt die Marke von Martine Micallef.

25 Jahre MICALLEF

Mittlerweile ist MICALLEF weit über die Grenzen Frankreichs hinaus bekannt und hat signifikante Spuren auf dem internationalen Markt der Luxus-Parfums hinterlassen: In 75 Ländern und ca. 900 Parfümerien sowie Concept Stores ist MICALLEF bereits vertreten – und die Erfolgsgeschichte geht weiter. 

Anlässlich des 25-jährigen Unternehmensjubiläums haben wir uns auf Spurensuche begeben und uns mit Geoffrey Nejman zu einem Video-Interview verabredet. Was ist das Geheimnis von MICALLEF? Welche Geschichte verbirgt sich hinter den einzigartigen Düften? Ein Gespräch über Inspiration, Innovation und Imagination ...

 

Ein besonderes Jahr, eine besondere Marke. MICALLEF feiert in diesem Jahr ein großes Jubiläum – 25 erfolgreiche Jahre, in denen Ihre Nischenparfums auf dem internationalen Markt der Luxus-Parfums eine große Bekanntheit genießen. Über was dürfen sich Ihre Parfumliebhaber in 2021 freuen, Herr Nejman? Welche besonderen Überraschungen haben Sie geplant? 

Das Jahr 2021 ist unser MICALLEF Jahr. Die Umstände sind natürlich auch besonders und momentan alles andere als einfach. Dennoch haben wir ein schönes Programm entwickelt, um unser Jubiläum zu feiern, zu zelebrieren – und zwar das ganze Jahr. 365 Tage Geburtstag sozusagen. Im Fokus steht dabei unser neuer Duft EDENFALLS, den wir im März 2021 lanciert haben. Ein Unisex-Duft aus der JEWEL COLLECTION, zitrisch und holzig zugleich. EDENFALLS verbindet die verschiedenen Elemente der Natur und wird eins mit Erde, Wasser und Pflanzen.

EDENFALLS ist ein ganzheitlicher Duft, der die Sinne berührt. Er lädt zur Entspannung ein und vermittelt ein Zen-Gefühl. So haben wir im April eine EDENFALLS-Yoga-Session umgesetzt, live auf Instagram. Eine Online-Veranstaltung, auf der wir unser neues Parfum vorgestellt und es zu einem echten Wellness-Erlebnis gemacht haben. Gerade in dieser Corona-Zeit ist Entspannung und ein gutes Gefühl umso wichtiger – und EDENFALLS schafft genau das. 

„Das belebende Gefühl des Windes, wenn man durch eine frische und wilde Natur wandert, die im Frühling ihre blühende Pracht offenbart und uns daran erinnert, dass wir eins sind mit ihr.“

Martine Micallef

MICALLEF entwirft mit großer Leidenschaft kreative Duft-Kunstwerke, mit viel Liebe zum Detail. Das Besondere steht dabei immer im Fokus. Was ist das besondere Extra der Marke MICALLEF? 

MICALLEF hat einen ganz besonderen Anspruch, und dieser ist eng mit unserer DNA verknüpft. Als meine Frau Martine und ich 1996 die Marke ins Leben gerufen haben, wollten wir einfach anders sein – um in der Branche erfolgreich zu sein. Und in diesem Zusammenhang möchte ich das besondere Talent von Martine betonen. Sie ist Künstlerin durch und durch und hat es geschafft, Kunst und Parfum zusammen zu bringen. Und das spiegelt sich auch in unserem Namen wider: M. MICALLEF – ART & PERFUME

Martine Micallef
© MICALLEF

In den vergangenen Jahren haben wir stets versucht, mit neuen und besonderen Ideen zu begeistern – auch auf internationaler Ebene. MICALLEF ist weltweit vertreten – in 75 Ländern und 900 Parfümerien. Vor zwei Jahren haben wir unseren Relaunch gestartet und der Marke einen neuen Look verpasst: Moderner, frischer, jünger. Im Fokus steht natürlich immer noch der Kunst & Parfum-Anspruch. 

Ihre Frau Martine Micallef entwickelt seit 2018 – in Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Installation – gemeinsame Projekte: Die Gestaltung eines MICALLEF Flakons. Wie kam es zu diesen Kooperationen? Und wird es 2021 einen neuen Flakon aus der ART COLLECTION geben?

Martine hat auf ihren Reisen beeindruckende Künstlerpersönlichkeiten kennengelernt, ganz verschiedene Menschen mit ganz unterschiedlichen Ansätzen. So entstand die Idee der ART COLLECTION Reihe. Gemeinsam mit den Künstlern Alex Doll oder Marianne Venderbosch kreierte Martine die Flakons zu ANANDA und ROYAL VINTAGE sowie für PURE EXTRÊME. Letztes Jahr hat Martine zusammen mit Ruh Zadeh, ein junger Künstler aus Aserbaidschan, einen Flakon gestaltet. Der Flakon zeigt ein kraftvolles Farbspiel, das perfekt mit CHYPRE WOODY harmoniert. Jeder Flakon ist handbemalt, ein echtes Unikat – und auf 1000 Stück limitiert.

Im MICALLEF Jubiläumsjahr wird es keine neue Kooperation geben. Martine wird ein eigenes Projekt im Bereich Kunst veröffentlichen – eine Kooperation von Martine, mit Martine. Sie dürfen gespannt sein!

Wie lautet Ihre persönliche Duftstory? Haben Sie einen MICALLEF Lieblingsduft? 

Die Antwortet lautet: Ja. Mein Lieblingsduft ist ROYAL VINTAGE – ein echter MICALLEF-Klassiker. ROYAL VINTAGE ist eine Mischung aus Gentlemen und Rebell, erfrischend männlich, kraftvoll und charismatisch. Ein toller Begleiter für den modernen Mann, der seine verschiedenen Facetten betonen möchte. Hätte ich meinen Lieblingsduft nicht selbst kreiert, würde ich zu „Eau Sauvage“ von Dior greifen – ein klassisch frischer Duft. Aber mein Duftliebling ist und bleibt ROYAL VINTAGE, mein treuer Begleiter.

„Royal Vintage gehört zu den seltenen Parfums, die ein Leben lang getragen werden können, […] eine sichere Rückkehr zu den Wurzeln.“

Geoffrey Nejman

Parfum umschmeichelt die Haut und die Sinne, es trägt sich wie ein Accessoire. Und MICALLEF hat viele Accessoires im Repertoire – einzigartige Duftkollektionen „made in Grasse“ ... 

Grasse ist die Welthauptstadt des Parfums – und hier sind wir zu Hause. MICALLEF ist hier tief verwurzelt und Martine und ich, wir lieben unsere Stadt. Wir wurden sogar vom Bürgermeister von Grasse, Jérôme Viaud, als Botschafter der Stadt ernannt – um Grasse auf unseren Reisen in die Welt zu tragen bzw. zu präsentieren, untermauert von unserem olfaktorischen Fachwissen.

Grasse ist auch für seine Blumenplantagen bekannt, zumindest war das früher so. Mit Hilfe von Investoren und der lokalen französischen Regierung wurden in den letzten Jahren 70 ha Land aufbereitet und bepflanzt. Davon haben wir 3 ha finanziert. D.h., wir bauen in Zusammenarbeit mit der Familie Chiarla auf diesen 3 ha unsere eigenen Blumen an, u.a. Jasmin, Mairose, Iris und Hyazinthe. Auch das macht MICALLEF so besonders und exklusiv. 

„MICALLEF – handmade von der Blüte bis zum Flakon.“

Geoffrey Nejman

Neben MICALLEF bewirtschaften heute auch andere Marken wie Dior oder Lancôme ihre eigenen Blumenfelder in Grasse, doch wir waren die ersten – avantgardistische Vorreiter quasi. Und das macht uns sehr stolz.  

© MICALLEF

Zusammengefasst: Heimat wird bei Ihnen großgeschrieben. Das beschreibt die in 2017 eröffnete Boutique Werkstatt sehr schön – eine Hommage an die Handwerkskunst und den französischen Luxus, vereint in der Marke MICALLEF …

Unsere Boutique versteht sich ebenso als Atelier, Parfumliebhaber können unsere Düfte regelrecht erleben. Ein olfaktorisches Abenteuer, im hinteren Teil des Ladens. Denn hier können unsere Kundinnen und Kunden ihren eigenen Duft konzipieren. Sie können aus verschiedenen Duftessenzen, Ölen und Ingredienzen ihre Lieblingsnuancen auswählen und so einen personalisierten Duft entwerfen. Anschließend kann auch der Flakon nach Herzenslust gestaltet bzw. dekoriert werden. Eine einzigartige Sache, die wir hier in Grasse exklusiv anbieten – Kunst und Parfum eben.

Natürlich können Sie in unserer Boutique Werkstatt auch die MICALLEF Klassiker aus unseren Stammkollektionen entdecken bzw. erwerben. Und ausgewählte Düfte aus limitieren Auflagen sowie ihre kostbaren Flakons bestaunen. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Auf 25 Jahre MICALLEF werden sicherlich noch viele weitere „Haute Parfumerie“-Jahre folgen. Können Sie uns einen kurzen Ausblick geben – über Ihre Vorhaben, Ziele und Wünsche? 

Das Wichtigste für meine Frau und mich: MICALLEF soll ein Familienunternehmen bleiben. Neben unseren Kindern, die im Unternehmen tätig sind, haben wir großartige Mitarbeiter an unserer Seite, die uns mit ihren Kompetenzen und ihrem Know-how unterstützen. Wir alle leben unseren ganz eigenen Spirit, den MICALLEF Spirit, geprägt von einer großen Portion Passion und Herzblut. Denn wer seine Leidenschaft lebt, gerade im Beruf, der ist erfolgreich.

© MICALLEF

Wir blicken auf 25 erfolgreiche MICALLEF Jahre zurück, doch wir sind dabei auf dem Boden geblieben – und bescheiden. Wir bei MICALLEF sind eine große Familie – und dazu gehören auch unsere Geschäftspartner aus den 75 Ländern, in denen wir vertreten sind. Wir pflegen nicht nur Geschäftsbeziehungen, sondern auch Freundschaften. Das ist uns sehr wichtig. MICALLEF steht für Service, Qualität und große Freude – heute und für die nächsten 25 Jahre. Und das feiern wir mit einem großen Fest – wenn es in diesem Jahr nicht möglich sein sollte, dann spätestens in 2022!

 

Lieber Herr Nejman, wir danken Ihnen für Ihre offenen Worte und die vielen Eindrücke, die wir aus diesem Gespräch mitnehmen durften. Vielen Dank, dass Sie uns die Welt von MICALLEF nähergebracht haben. Eine inspirierende Duftwelt mit viel Charme und Charisma, unglaublich sympathisch und einfach einzigartig. 

Im Namen der beauty alliance und von YBPN wünschen wir alles Gute und gratulieren von Herzen zum 25-jährigen MICALLEF Jubiläum. Auf die nächsten 25 Jahre!