DKNY

DKNY
© DKNY
Logo von DKNY

DKNY - Die Marke aus New York mit urbanem Touch

DKNY steht für „Donna Karan New York“ und bedeutet lässige Mode mit urbanem Touch. DKNY wurde kreiert, die Energie und die Seele New Yorks zu verkörpern. Und tatsächlich ist die Stadt mittlerweile das Symbol für die moderne DKNY-Kollektion geworden, die Männer und Frauen gleichermaßen anzieht.

DKNYs einzigartiger Stilmix wird allen Anforderungen gerecht

International, witzig, schnell und ehrlich. DKNY wird allen Anforderungen gerecht, die ein moderner Lebensstil mit sich bringt: immer das richtige Outfit, ob für Job oder Freizeit, ob Jeans oder Abendgarderobe. Trendy und ansprechend – DKNY steht seither für einen einzigartigen Stilmix, der vielen Generationen in aller Welt gefällt. DKNY ist die ideale Kombination aus Stil und Haltung, Funktionalität, Qualität und Wert.

„Ich entwerfe für Männer und Frauen, die international denken. Für Kreative Menschen, die morgens nicht wissen, was der Tag ihnen bringen wird. Deswegen steht auch New York auf dem Label. Es symbolisiert das Tempo und die Attitude.“

Donna Karan, Gründerin von DKNY

Der Stil von DKNY ist jung, frech und trendy

Die DKNY-Düfte wurden für all diejenigen kreiert, die das Unerwartete lieben und sich freuen, wenn es eintrifft. Die jeden kostbaren Moment in vollen Zügen genießen und die Intensität des Lebens auskosten. Die Parfums der DKNY Donna Karan Beauty-Collection sind seit 1992 fester Bestandteil der Marke.

Ein weiterer, wichtiger Teil von DKNY sind die passenden Accessoires wie Schuhe, Schmuck und Taschen, abgestimmt auf die urban-trendige Damen- und Herrenmode.