Filorga

Filorga
© Filorga
Logo von Filorga

Spezialist für Anti-Aging

Bereits Ende der 1970er Jahre versammelt der französische Ästhetikmediziner Doktor Michel Tordjman, ein leidenschaftlicher Anhänger der Zellbiologie, eine Gruppe aus Spezialisten um sich, um ein modernes Forschungsprogramm über Hautalterung zu starten.

Das Ziel

Die Alterungsprozesse besser verstehen und mit einer allumfassenden Therapie bekämpfen, die sich ergänzende medizinische Anti-Aging-Techniken nutzt, um natürlich einerseits Falten zu behandeln, aber andererseits auch Antworten auf die mit dem Verlust an Straffheit oder Leuchtkraft der Haut einhergehenden Fragen zu finden.

Das Ergebnis

Als echte Vorreiter auf diesem Gebiet stützen sich die Laboratoires FILORGA auf die Ergebnisse dieser Arbeiten, um ab den 1990erJahren Lösungen zur In-situ-Behandlung aller Zeichen der Alterung zu entwickeln: Injizierbare Glättungsprodukte, Mesotherapie-Injektionen Anti-Aging-Mittel und Glykol-Peelings.

In über 54 Ländern schätzen Dermatologen, Ästhetikmediziner und plastische Chirurgen die Laboratoires FILORGA als Experten für Hautalterung.

2006 erhielt die neue Forschungs- und Produktionseinheit der Laboratoires FILORGA das ISO 13485 Label, das Organisationen auszeichnet, die die für die Herstellung medizinischer Geräte geltenden Normen erfüllen. Von Innovation zu Innovation eilend wurde die Marke so im Laufe der Jahre zu einem nicht mehr wegzudenkenden Akteur der medizinischen Anti-Aging-Behandlung.