Beautypedia
© Fernando Calmon / Shutterstock

Flavonoide

Flavonoide bzw. Flavone (Pflanzenfarbstoffe) sind sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe und kommen in vielen Pflanzen vor. Sie übernehmen wichtige Stoffwechselaufgaben und spielen auch im menschlichen Körper eine wichtige Rolle. Flavonoide werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben, so schützen sie zum Beispiel vor zu viel UV-Strahlung.

Auch in der Hautpflege werden Flavonoide gerne eingesetzt, da sie u.a. antioxidativ wirken und vor freien Radikalen schützen. Sie bewahren die Haut vor einer lichtbedingten Alterung. Das Resultat ist eine straffere Haut mit weniger Fältchen und Unebenheiten. In der Haarpflege kommen Flavonoide ebenso zum Tragen – in Pflegeprodukten für die Kopfhaut verbessern sie zum Beispiel die Durchblutung der Haarwurzeln.