Pflege
Ein Mann trägt Creme im Gesicht auf
© iStock Photo

Pflegende Must-haves für Männer

Die Zeiten, in der Männer nur Wasser an ihre Haut ließen, sind vorbei. Mittlerweile cremen und pflegen sie, was das Zeug hält. Welche Produkte im Männerbad nicht fehlen dürfen, erfahren Sie hier.

Ertappen Sie Ihren Liebsten auch manchmal dabei, wie er im Badezimmer zu Ihrem Cremetiegel greift? Dann klären Sie ihn doch mal auf und geben ihm ein paar Pflegetipps! Denn diese eigenen Hautpflege-Produkte sollten sich Männer unbedingt selbst gönnen und in ihrem Badezimerschrank haben: eine feuchtigkeitsspendende Creme, ein pflegendes Aftershave, kühlendes Augengel, ausreichenden UV-Schutz und einen leichten Teint-Verbesserer. Wir erklären Ihnen, warum.

1. Nach der Rasur: Das Aftershave  

Männer, die möchten, dass in ihrem Leben alles glattgeht, stehen vor der entscheidenden Frage: Nassrasur oder Trockenrasur? Beide Methoden haben Vor- und Nachteile. Die schnellere Trockenrasur raspelt die Barthaare nur oberflächlich ab. Bei starkem Bartwuchs wirft der Nachwuchs also schnell neue Schatten voraus. Die Nassrasur ist aufwändiger: Das Gesicht muss gründlich gereinigt und die ‚Rasurzone‘ mit viel warmem Wasser befeuchtet werden, um die Barthaare einzuweichen. Alle Haare weg? Dann braucht die beanspruchte Haut in jedem Fall ein typgerechtes Aftershave. Männer mit trockener, sensibler Haut nehmen am besten ein mildes, alkoholfreies, feuchtigkeitsspendendes Aftershave-Fluid, das die Haut mit Phytostoffen wie Galgant, Bisongras und Portulak vor Feuchtigkeitsverlust schützt, beruhigt und pflegt. Unreine Haut? Dann darf es eine frische Aftershave-Lotion mit entzündungshemmenden Extrakten aus Tigergras und Calendula sein. Das beruhigt die Haut, mildert Brennen und Irritationen nach der Rasur.  

Vitamineral for Men After Shave Soothing Concentrate:Declaré
Rasurhelfer: "After Shave Soothing Concentrate", by Declaré@ PR

2. Nichts aus dem Blick verlieren: Augengel 

Die Partie rund die Augen herum ist die empfindlichste im ganzen Gesicht. Dazu kommen wenig Unterhautfett und eine aktive Mimik mit rund 10.000 Lidbewegungen pro Tag. Falten, Elastizitätsverlust, geschwollene Lider und bläuliche Schatten sind programmiert und verlangen nach einer maßgeschneiderten Pflege, die die Haut weder reizt noch überlastet. Gelformeln erfrischen und entspannen die Augenpartie mit Inhaltsstoffen wie Ginseng, Ginkgo, Vitamin C und Koffein. Sie regen die Mikrozirkulation der Haut an, reduzieren Schwellungen und hellen Augenringe auf.

Anti Age Eye Cream: Clinique
Falten-Killer: "Anti-Age Eye Cream" , by Clinique for Men© PR

3. Feuchtigkeitscreme oder Anti-Aging-Pflege

Um das 35. Lebensjahr herum wird auch die robusteste Männerhaut langsam dünner. Zu viel Stress, wenig Schlaf und Bewegung gehen nicht mehr spurlos an ihr vorbei. Spätestens jetzt sollte zum Aftershave noch eine reichhaltigere Feuchtigkeitscreme oder Anti-Aging-Pflege aktiv werden. Sie kann nach Jahreszeit, Stressstatus und Gesundheitszustand variieren. Trockene Hauttypen bringt eine Feuchtigkeitspflege mit Hyaluronsäure und Mineralstoffen in Bestform. Um Falten und Müdigkeit kümmern sich Retinol, Vitamin E und Spurenelemente.

Biotherm Force Supreme Homme
Speziell für Männerhaut: "Force Supreme", by Biotherm@ PR

4. Wertvoller Außendienstmitarbeiter: UV-Schutz

Die Sonne ist brennend daran interessiert, auch auf Männerhaut einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Um ihre volle Wirkung zu zeigen, braucht sie noch nicht einmal von einem wolkenlosen Himmel herab zu scheinen. Sogar durch eine geschlossene Wolkendecke dringt noch bis zu 90 Prozent der UV-Strahlung. Und selbst beim Joggen unter Bäumen im Park erreichen noch 50 Prozent der Strahlen die Haut. Deshalb brauchen Männer, die sich viel an der frischen Luft bewegen, neben einer guten Kondition einen schweißresistenten, leichten UV-Schutz – übrigens nicht nur im Sommer. Das für langfristige Hautschäden zuständige UVA-Licht ist das ganze Jahr über relativ konstant.

Sun Sport Invisible Mist Wet Skin Application Progressive Tan SPF 50: Lancaster
Bodyguard: "Sun Sport Wet Skin Express Mist SPF 50" , by Lancaster@ PR

5. Die Mogelpackung für Männer: Bronzing Gel

Auch Männer haben das Recht, Stress und Müdigkeit optisch ein bisschen auszutricksen. Ölfreie Bronzer sorgen für eine natürliche, leichte Bräune, ohne die Poren zu verstopfen oder sich sonst irgendwie bemerkbar zu machen. Die leichten Geltexturen lassen sich mühelos im Gesicht auftragen und machen einen frischen, ausgeruhten Eindruck.  

Bronzing Gel For Men: Tom Ford
Für eine leichte Bräune: "Bronzing Gel", by Tom Ford@ PR