Beautypedia

Caro Daur in den Straßen New York
© Daniel Zuchnik / Getty Images

Anti-Pollution

Anti-Pollution setzt sich aus der griechischen Silbe „anti-“ („gegen“) und dem englischen Wort „pollution“ („Umweltverschmutzung“) zusammen und bedeutet „Anti-Umweltverschmutzung“.

Unter Umweltverschmutzung fallen zum Beispiel Feinstaub, Abgase oder erhöhte Ozonwerte. Diese Schadstoffe belasten die Haut. Es kann zu Schädigungen der Hautschutzbarriere, vorzeitiger Hautalterung oder auch Pigmentstörungen kommen.

Um die Haut vor diesen Einflüssen zu schützen, gibt es Anti-Pollution-Kosmetik. Innovative Hautpflegeprodukte mit Anti-Pollution-Komplex wie spezielle Reinigungswasser, Peelings, Masken und Cremes befreien die Hautoberfläche von Schmutz und schützen sie nachhaltig.