Pflege
Caro Daur in den Straßen New York
© Daniel Zuchnik / Getty Images

Tschüss, freie Radikale: neue Anti-Pollution-Kosmetik!

Umwelteinflüsse wie Feinstaub und UV-Strahlung machen der Haut zu schaffen. Innovative Hautpflegeprodukte mit Anti-Pollution-Komplex schützen Ihren Teint.

Feinstaub und Umweltverschmutzung ist mehr und mehr ein Thema, das auch Politik und Umweltverbände beschäftigt.

Bei Feinstaub handelt es sich um feinste Teilchen, die etwa durch Verbrennung entstehen und sich in der Atmosphäre verteilen.

Über die Atmung können die unsichtbaren Partikel in den Körper gelangen. Dort lösen sie unterschiedliche Reaktionen aus – mit negativen Auswirkungen auf die Gesundheit.

Umweltverschmutzung und Hautalterung

Auch die Haut leidet unter der unsichtbaren Gefahr, die in der Luft lauert, vor allem in Großstädten mit viel Verkehr. Sobald sich Feinstaubpartikel auf die Haut legen, reagiert diese auf den Reiz.

Freie Radikale entstehen, die die vorzeitige Hautalterung und Entstehung von Pigmentflecken und Falten begünstigen. UV-Strahlen schädigen die Haut zusätzlich. 

Pflege
Lancaster Skin Therapy Day Shield UV-Pollution SPF 30

Eine gründliche, aber sanfte Gesichtsreinigung entfernt Schmutz und Feinstaub von der Haut. Deshalb sollte die Gesichtsreinigung morgens und abends gewissenhaft durchgeführt werden – auch, wenn man am liebsten müde ins Bett fallen möchte.

Doch wie kann die Haut unterwegs vor freien Radikalen geschützt werden?

Anti-Pollution für die Haut

Genau hier setzt Anti-Pollution-Kosmetik an. Um freie Radikale zu neutralisieren, enthält Hautpflege mit Anti-Pollution-Wirkstoffen wertvolle Antioxidantien und Inhaltsstoffe, die sich wie ein unsichtbares Schutzschild über die Haut legen und Belastungen von der Haut abschirmen.

Vitamin C und Vitamin E haben sich bereits als starke Antioxidantien für die Haut bewährt. Auch Coenzym Q10, Extrakte aus Grüntee, Matcha und Braunalge sind beliebte Wirkstoffe in Anti-Pollution-Kosmetik.

Ein integrierter Lichtschutzfaktor sorgt für zusätzlichen Schutz. 

Von der Anti-Pollution-Creme bis zum Face Mist gegen die vorzeitige Hautalterung – diese fünf Anti-Pollution-Kosmetik gegen frühzeitige Hautalterung machen Ihre Beauty-Routine perfekt.

Anti-Pollution – Feuchtigkeitsgel mit Schutzschild

Das „Dramatically Different Hydrating Jelly“ von Clinique boostet den Feuchtigkeitsgehalt der Haut 24 Stunden lang. Die innovative Clean Shield Technology™ schließt die Feuchtigkeit in der Haut ein und hält Schadstoffe ab.

Zudem verbessert und stärkt es den Schutzmechanismus der Haut.  Das intensiv durchfeuchtende Gesichtsgel mit frischer Wasser-Gel-Textur ist öl-und parfümfrei und zieht schnell ein.

Für den extra Anti-Aging-Effekt kann das Jelly kann mit einem Clinique "iD-Booster" kombiniert und so individuell den Bedürfnissen der Haut angepasst werden.

Serum gegen freie Radikale von Annemarie Börlind

Das „Anti-Pollution & Moisture Serum“ von Annemarie Börlind mit kostbaren Beauty Pearls und biotechnologischen Polysacchariden stärkt die Schutzbarriere der Haut und macht sie so weniger anfällig für Schadstoffe aus der Umwelt.

Pflanzlicher Kaviar aus der Makroalge und Hyaluronsäure aus dem chinesischem Zitterpilz regenerieren trockene Hautpartien und spenden intensive Feuchtigkeit.

Das Serum der renommierten Naturkosmetikmarke aus dem Schwarzwald wird nach der Gesichtsreinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen, bevor die Anti-Pollution-Creme zum Einsatz kommt.

Pflege
Annemarie Börlind Anti-Pollution & Regeneration Serum

Anti-Pollution-Creme mit Antioxidantien und UV-Schutz von Clarins

Die hochmoderne Gesichtspflege „UV Plus Anti-Pollution SPF 50“ von Clarins bietet einen wirksamen Schutz vor UV-Strahlen, Umweltbelastungen und freien Radikalen.

Der biologische Sanikel-Extrakt aus den Alpen unterstützt das Abwehrsystem der Haut gegen freie Radikale, während Antioxidantien aus der Cantaloup-Melone oxidativen Stress mindern.

Bio-Cassis-Extrakt und Hyaluronsäure sorgen für ein ebenmäßiges und perfekt durchfeuchtetes Hautbild. Die ideale Anti-Pollution-Creme für die Großstadt.

Pflege
Clarins UV Plus Anti-Pollution Ecran Multi-Perfection SPF 50

Anti-Pollution-Kosmetik zum Sprühen von Artdeco

Das leicht kühlende Anti-Pollution-Spray von Artdeco mit veganer Seide legt sich wie ein hauchzartes Schutzschild über die Haut. Feinstaub und andere Reizstoffe aus der Umwelt werden abgehalten.

Gleichzeitig fixiert die Anti-Pollution-Kosmetik das Make-up und versorgt die Haut mit extra viel Feuchtigkeit. Die handliche 100 ml Dose passt perfekt in die Handtasche.

So kann der Schutz gegen freie Radikale unterwegs oder auf Reisen schnell aufgefrischt und der Teint vitalisiert werden.

Make-up
Artdeco Anti-Pollution Spray

Anti-Pollution-Creme von Lancaster

Vor UV-, Infrarot-Strahlen und schädlichen Umwelteinflüssen schützt Anti-Pollution-Creme “Skin Therapy Oxygenate Day Shield Creme“ von Lancaster.

Die angenehm frische Creme verbessert den Sauerstoffgehalt der Haut und kann als extra Schutz über die Tagescreme oder als Make-up-Grundlage aufgetragen werden.

Pflege
Clinique Clinique iD Dramatically Different Hydrating Jelly 115ml
.
Urban Decay All Nighter Pollution Protection Setting Spray

Anti-Pollution mit Mineralien von Urban Decay

Anti Pollution zum Aufsprühen und Schutz vor Hautalterung durch Feinstaub bietet auch das „All Nighter Pollution Protection Setting Spray“ von Urban Decay.

Ein Komplex aus Mineralien wirkt gegen oxidativen Stress und freie Radikale und hinterlässt ein geschmeidiges Gefühl auf der Haut. Die patentierte „Temperature Control Technology“ kühlt das Make-up und verlängert so den Halt von Foundation und Co.

Von innen schützen Obst und Gemüse die Zellen, denn sie enthalten viele Antioxidantien, die der Hautalterung entgegen wirken und die Gesundheit fördern.

Ausreichend Schlaf, Entspannungsübungen wie Yoga oder Meditation und Bewegung an der frischen Luft runden das Anti-Pollution-Programm perfekt ab.

Also trotzen Sie dem Großstadtdschungel und lassen Sie nichts an Ihre Haut kommen!

Weitere Artikel