Beautypedia

Frau im Wasser
© Gary John Norman / Getty Images

Cellulite

Cellulite, auch Orangenhaut genannt, ist eine körperlich bedingte, nicht entzündliche Veränderung des unteren Fettgewebes meist im Oberschenkel- und Gesäßbereich.

Die dellenförmige Hautoberfläche erinnert an die Oberfläche einer Orange. Die Cellulite kommt fast ausschließlich bei Frauen vor, da Männer eine stärkere Bindegewebsstruktur besitzen.

Bei Übergewicht oder schwachem Bindegewebe kann die Hauterscheinung bereits in jungen Jahren auftreten, mit fortschreitendem Alter bekommen 80 bis 90 % der Frauen eine unterschiedlich stark ausgeprägte Cellulite