Beautypedia

© Gromovataya / Shutterstock

Smokey-Eyes

Smokey-Eyes, übersetzt „verruchte Augen“, bezeichnen einen speziellen Augen Make-up Look.

Bei den klassischen Smokey-Eyes werden dunkle, schwarz-graue, Töne verwendet. Der Lidschatten wird in die Lidfalte und am äußeren Augenwinkel aufgetragen. Auf den oberen Wimpernkranz wird mit Eyeliner oder Kajal ein Lidstrich gezogen.

Alles wird ineinander verblendet, der Lidschatten sogar bis hin zur Augenbraue – denn das gibt den verruchten und dramatischen Look, welcher die Smokey-Eyes auszeichnet. Für ein alltagstaugliches Ergebnis können auch natürlichere Braun und Rosa Töne verwendet werden.