Make-up
Auftragen von Wimpernserum
© Tana

Lange Wimpern dank Wimpernserum

Jeden Abend bürsteten unsere Großmütter ihre Wimpern mit Rizinusöl, damit sie glänzend und kräftig wurden. Wir haben es heute besser!

Es gibt sie tatsächlich, die „Wundermittel“ die das Wimpernwachstum anregen, damit der Wimpernkranz deutlich dichter und länger wird. Übrigens profitieren auch die Augenbrauen von der neuen High-Tech-Pflege! Durch den einzigartigen pflanzlich basierten und dermatologisch getesteten Wirkstoff Hydrolyzed Lupine Protein (HLP) aktiviert das Wimpernserum nachhaltig das natürliche Wachstum der Wimpern. Die hochdosierte, innovative Formulierung steht aber nicht nur für sensationell dichte, lange und volle Wimpern, sondern punktet auch durch den ergänzenden sowie exklusiven Wirkstoffkomplex u.a. aus Biotin, Hyaluronsäure, Panthenol und Koffein.

Durch die gleichzeitige Stimulierung des Zellstoffwechsels – ebenfalls bedingt durch den Wirkstoff – wird die Durchblutung sowie Versorgung des Haarfollikels gefördert und der hormonell bedingte Haarausfall gehemmt!

Profi-Tipps für dauerhaft schöne Wimpern

Tipp 1: Abschminken nicht vergessen

Auch wenn der Abend noch so lang und die Nacht noch so kurz ist, nie das Abschminken vergessen! Mit Augen-Make-up-Entferner getränktes Wattepad unter leichtem Druck - nicht reißen, rubbeln oder zerren - in Wuchsrichtung vom Ansatz der Wimpern bis zu den Spitzen streichen. Anschließend ein wenig Augencreme oder -gel einklopfen. Ihre erholte Augenpartie am Morgen wird es Ihnen danken! 

Tipp 2: Wimpernzange für tollen Schwung

Die gute alte Wimpernzange ist ein Super-Tool um den Wimpern Schwung zu geben. Aber bitte: alt nicht wörtlich nehmen! Wenn das Gummi anfängt hart und sogar bröckelig zu werden, sofort auswechseln. 

Tipp 3: Lassen Sie sich beraten!

Wussten Sie schon, dass die Kosmetikerin in Ihrer YBPN-Parfümerie mit einer Wimperndauerwelle Ihren Wimpern einen dauerhaften Schwung verleihen kann? Fragen Sie danach.