News
© Fiordaliso / Getty Images

Helden des Alltags: Was Beauty-Helfer jetzt leisten!

Helden des Alltags packen in der Krise an, wo es nur geht. Wie uns die Beauty-Branche mit Desinfektionsmitteln, Atemmasken und Lieferservice jetzt unterstützt.

Helden des Alltags: Das sind in Zeiten der Coronakrise Big Player genauso wie kleine Unternehmen und Einzelpersonen. Selten haben wir solch eine Hilfsbereitschaft erlebt wie heute.

Luxuslabels wie Gucci und Prada zeigen Herz und Hilfe, aber auch viele kleine Designer, wie die Berlinerin Elena Nancu, die ihre Masken an Supermarktmitarbeiterinnen spendet, engagieren sich, wo es nur geht.

Parfum
Gucci Bloom Acqua di Fiori E.d.T. Nat. Spray

Neben den riesigen Anstrengungen, die gerade alle Menschen im Gesundheitswesen unternehmen, stellen Beauty- und Modebranche ihre Produktionen um und fertigen Atemmasken und Schutzkleidung an. 

Gucci und Prada reagierten schon, nachdem die Fallzahlen der Infizierten in Italien eine Epidemie ankündigten.

Sie produzieren jetzt überlebenswichtige Atemmasken und Schutzanzüge, die in erster Linie für medizinisches Personal bereitgestellt werden.

Die Beauty-Marken Estée Lauder und Clarins engagieren sich

Auch die Estée Lauder Companies machen sich stark im Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Virus und unterstützen durch die „Estée Lauder Companies Charitable Foundation“ entsprechende Initiativen weltweit.

So stellen sie bereits in Melville (USA) und demnächst auch in Belgien Desinfektionsmittel her, das kostenlos an Krankenhäuser, Pflegeheime, medizinisches Personal und weitere Organisationen vergeben wird.

.
Estée Lauder Advanced Night Repair Ampoules

Die französische Beauty-Marke Clarins bündelt ebenfalls seine Kräfte und hat bereits 18.000 Flaschen Desinfektionsmittel hergestellt, die sie dem französischen Gesundheitswesen spendeten.

Mit 400 ml Inhalt sind diese 18.000 Einheiten ein großer Schritt, um dem medizinischen Personal in den Krankenhäusern schnell zu Hilfe zu kommen.

Und die Produktion hat gerade erst begonnen: So werden Handdesinfektionsmittel so lange produziert, wie es notwendig und den tatkräftigen Mitarbeitern von Clarins in den Fabriken möglich ist.

Zudem spendet Clarins 30.000 Handcremes an Krankenhäuser in den nächsten Wochen!

Pflege
Clarins Extra-Firming Cou & Décolleté

So wie die großen Beauty-Marken jetzt mit Atemmasken und Desinfektionsmitteln aushelfen, bleiben auch die Beauty-Helfer der YBPN-Parfümerien nicht untätig!

Denn sie wissen, dass jeder einzelne auch in Krisenzeiten Zuwendung braucht. Ein bisschen Extra-Pflege, ein schöner Duft oder eine luxuriöse Creme: Auch das hilft, um sich in schweren Zeiten wohlzufühlen und vorallem hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken. 

Immer für die Kunden im Einsatz: Online-Parfümerien

Wer sich etwas Schönes gönnen möchte, muss auch während der Coronakrise nicht verzichten. Die Online-Parfümerien sind nach wie vor geöffnet!

Neue Produte entdecken, die Lieblingsklassiker für das Bad bestellen, ein Geschenk für den oder die Liebste bestellen: In unseren Online-Parfümerien läuft alles nach wie vor reibungslos.

Ein kostbares Pflegeset wie das Clarins "Body Hydration Set" pflegt die Haut und die Seele gleich mit.

Pflege
Clarins Body Hydration Set = Baume Corps 200 ml + Crème Jeunesse des Mains 30 ml + Gommage Exfoliant 30 ml

Helden des Alltags: die Beauty-Helfer

Not macht erfinderisch! Kunden, die ihre eigene Stamm-Parfümerie haben und sich ungerne umstellen, müssen in der Regel auf nichts außer den Besuch in der Filiale verzichten.

Denn die YBPN-Beautyexperten bieten ihren Service auch weiterhin an! Nur, dass jetzt Tütchen gepackt werden, die entweder per Lieferservice an die Tür gebracht werden oder vor der Tür des Geschäfts abgeholt werden können.

Wie Beauty-Helfer zu Social-Media-Profis werden

Wer die Lieblingsprodukte unserer Beauty-Helfer kennenlernen möchte, einen neuen Tipp für die Beauty-Routine haben möchte oder einfach nur Sehnsucht nach seinen Lieblings-Beauty-Helfern hat, kann sich freuen!

Denn die Krise bewirkt auch, dass sich viele unserer Parfümerien noch viel stärker auf ihren Social-Media-Plattformen wie Instagram engagieren!

Die Beauty-Helfer der YBPN-Parfümerie Meller präsentieren regelmäßig auf Instagram ihre Lieblingsprodukte und kommen so direkt zu den Kunden nach Hause! Und damit zeigt sich: In jeder Krise steckt auch eine Chance!

Beauty-Helfer in der Not!

Uns von YBPN wurde ganz warm ums Herz, als wir von der Spende der Parfümerie Hinker in Baiersbronn im Schwarzwald erfuhren!

Die Parfümerie mit vier Filialen sammelte ihre Atemmasken und Vinylhandschuhe aus den eigenen Beständen zusammen und spendete den wichtigen Gesundheitsschutz an die Diakoniestation Baiersbronn!

Vielen Dank an die Familie Hinter, die diese Spende ermöglichte.

Weitere Artikel