Parfum
Parfumflakons
© Images and Videos / Shutterstock

Frische Parfums oder Rosenduft: Die Expertin weiß mehr!

Welche Parfum-Ingredienzen sind aktuell angesagt? Und kann man einen Duft verschenken, ohne ihn vorher zu riechen? Das alles weiß unsere YBPN-Expertin!

YBPN-Expertin Chantal Meller

  • Meller Parfümerie & Kosmetik
  • Fünf Standorte in und um Köln
  • Traditionsparfümerie seit 1960

Der Frühling macht Lust auf Neues! Zeit also, sich einen neuen Duft zu gönnen.

Ein frisches Parfum soll es sein. Oder ein herrlicher Rosenduft. Oder doch lieber blumig wie eine Sommerwiese? 

Wir haben die Expertin Chantal Meller gefragt, welche Ingredienzen aktuell angesagt sind, welches ihre persönlichen Duftfavoriten sind und was es mit dem Duft-Taxi auf sich hat.

Außerdem: Worauf muss ich achten, wenn ich ein Parfum bestellen möchte, ohne den Duft jedoch vorher gerochen zu haben?

Mit welchen Düften man garantiert nicht falsch liegt (auch beim Verschenken!), das weiß die Expertin.

Die Duftexpertin im Interview

Ein Parfum bestellen, ohne ihn vorher zu riechen – geht das?

Chantal Meller: Natürlich, das geht sogar sehr gut. Wenn man einen ganz neuen Duft sucht, ist Beratung natürlich von Vorteil. Aus diesem Grund bieten wir eine telefonische Beratung auch in Zeiten des Lockdowns an. Dass ich unsere Stammkunden und deren Vorlieben gut kenne, vereinfacht die Sache natürlich.

Aber auch das Lesen der Duftbeschreibungen kann beim Bestellen eines Parfums sehr hilfreich sein. Ein Rosenduft oder ein frisches Parfum? Einfach mal auf etwas Neues einlassen!

Die Ingredienz Rose feiert ein großes Comeback!

Chantal Meller, Meller Parfümerie & Kosmetik

Mit welchem Duft mache ich garantiert nichts falsch?

Pauschal kann man das nicht sagen, weil Geschmäcker verschieden sind. Manche Kunden sind sehr fokussiert, zum Beispiel auf süße Düfte. Liebhaber frischer Parfums können mit Süße nichts anfangen.

Mit Topsellern oder auch Rosendüften liegt man aber meistens sehr gut, ebenso wie mit Unisex- oder Molekül-Düften. Sie sind die sicherste Variante, weil man sie mischen und den eigenen Duft einbringen kann.

Lancôme La vie est Belle E.d.P. Vapo 30ml
Parfum
Dolce & Gabbana Light Blue E.d.T. Nat. Spray 25 ml

Welche Ingredienzen sind neu und im Frühling angesagt?

Die Kunst ist, einen neuen Duft zu kreieren, den es so vorher noch nicht gab. Aber natürlich sind jetzt im Frühjahr wieder blumige und spritzige Düfte angesagt.

Sehr stark kommt die Ingredienz Rose wieder, sie war aber schon immer ein stetiger Begleiter in vielen Düften und ist kaum wegzudenken. Dennoch feiern Rosendüfte aktuell ein Comeback!

Meine Empfehlung in Sachen Gute-Laune-Düfte sind zum Beispiel „Dolce Rose“ von Dolce & Gabbana.

Parfum
Dolce & Gabbana Dolce Rose E.d.T. Nat. Spray

Welche Düfte machen gute Laune?

Fruchtig, spritzige Parfums machen ebenso gute Laune wie Düfte, die mit Emotionen verbunden sind, weil man zum Beispiel einen besonderen Moment damit verbindet.

Acqua di Parma „Arancia di Capri“ oder „Bergamotto di Calabria“ sind tolle Stimmungsdüfte. Die ganze „Blu Mediterraneo“ Linie von Acqua di Parma macht einfach gute Laune.

Parfum
Acqua di Parma Blu Mediterraneo Arancia di Capri E.d.T. Spray 75 ml

Gibt es Düfte, die man besonders gut mischen kann?

Düfte auf Molekülbasis lassen sich sehr gut mischen, ebenso die Etro-Düfte, sie sind auf das sogenannte Duftlayering ausgelegt. Generell gibt es da aber keine Regeln und der individuellen Vorliebe sind da keine Grenzen gesetzt.

Parfum
Etro Heliotrope E.d.T. Vapo 100 ml

Welche Duft-Ingredienzen sind Ihre Lieblinge?

Ich persönlich mag gern süßliche, pudrige Düfte, ebenso orientalische Nuancen. Nach einem Blick auf die Zutaten stellte ich jedoch fest, dass in all meinen Düften auch Rosenduft enthalten ist.

Toll ist zum Beispiel der Nischenduft „Delina Exclusif“ von Parfums de Marly mit Rose und Vanille.

Parfum
Parfums de Marly Delina Exclusif E.d.P. Spray 75 ml

Und wie kommt der neue Lieblings-Duft zu mir nach Hause

Ganz einfach, wir haben ein Duft-Taxi, mit dem wir natürlich auch alles andere liefern, wie Make-up und Pflegeprodukte.

Einfach die Hotline oder in der Filiale anrufen, eine Email schicken, SMS schreiben oder WhatsApp Nachricht schicken – alles erreicht uns und wird sofort beantwortet. Man kann sich natürlich auch beraten lassen, egal ob Duft- oder Pflegeberatung.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 48 Stunden, oftmals sogar am gleichen Tag und kostet nichts extra. Außerhalb des Lieferradius von 20km versenden wir kostenlos per Post.