Pflege
Frau reinigt sich ihr Gesicht mit einer Gesichtsbürste
© Clinique

Beauty-Wunderwaffen: Die besten Gesichtsbürsten

Gesichtsbürsten sind wunderbare Beauty-Tools, die die porentief reinigen und dem Teint einen frischen Glow geben. YBPN stellt die besten Schönmacher vor.

Es gibt Must-haves, die einfach in jedes Badezimmer eines waschechten Beauty-Fans gehören. Gesichtsbürsten zur perfekten Reinigung der Haut zählen auf jeden Fall dazu. Die kleinen Beauty-Wunderwaffen bereiten die Gesichtshaut optimal auf die anschließende Pflege vor. Durch ihre feinen Borsten befreien Gesichtsbürsten die Haut von Schmutz, Talg und Make-up-Resten und entfernen zudem Hautschüppchen. Die Anwendung ist spielerisch einfach: Gesicht anfeuchten, Reinigungsprodukt aufs Bürstchen geben und dann damit das Gesicht massieren.

Ein weiteres Plus: Die kleinen Tools intensivieren die Wirkung von Gesichtsreinigungsprodukten wie Gel oder Schaum und fördern die Durchblutung der Haut. So sorgen sie für ein besonders reines und gesundes Hautbild  – für Mein schönstes Ich.

Welche Gesichtsbürste ist für Mein schönstes Ich am besten geeignet?

Neben den klassischen Gesichtsbürsten, die sanft kreisend mit der Hand über das Gesicht bewegt werden, gibt es auch viele elektrische Modelle. Bürsten mit Schallwirkung schwingen pro Sekunde mehrere hundert Mal und versprechen intensive Reinigung der Poren sowie ein verfeinertes Hautbild.

Bei der Wahl der Gesichtsbürste und der Aufsätze sollten vor allem die Bedürfnisse der Haut betrachtet werden. Für sehr sensible Haut sind weiche Aufsätze ideal geeignet. Bei Rötungen und Akne sollte zunächst der Dermatologe befragt werden oder auf Enzym-Peelings gesetzt werden. Ölige und normale Haut kann hingegen täglich mit der Gesichtsbürste gereinigt werden. Welche Bürste sich für Ihre Haut anbietet, lesen Sie hier!

Für sensible Haut: Brosse Douce von Sisley

Die Gesichtsbürste Brosse Douce von Sisley rundet die Gesichtsreinigung perfekt ab. Mit ihren extra weichen Borsten ist sie auch für empfindliche Hauttypen wunderbar geeignet. Durch die leichte Massagewirkung werden Schüppchen entfernt und die obere Hautschicht durchblutet.

Für intensive Reinigung der T-Zone: Sonic System von Clinique

Der Spezialist für die Haut – Clinique – hat mit der klärenden Gesichtsbürste Sonic System eine elektrische Schall-Reinigungsbürste auf den Markt gebracht, die in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt wurde. Die Gesichtsbürste reinigt die Haut porentief und soll bei regelmäßiger Anwendung das Erscheinungsbild der Haut verfeinern. Je nach Hauttyp kann die Bürste bis zu zwei Mal am Tag verwendet werden. Zu Beginn oder bei sensibler Haut sollte die Bürste nur ein Mal täglich verwendet werden. Ideal für die gründliche Reinigung der T-Zone.

Ein Beitrag geteilt von Clinique (@clinique) am

Für perfekt gepflegte Haut: Massage Head von Clinique

Der Massageaufsatz für die Sonic System von Clinique macht das Pflegeerlebnis perfekt. Der Aufsatz wurde entwickelt, um Pflegeprodukte einzumassieren und so die Wirkung noch zu verstärken. Die Anwendung ist unkompliziert: Der Massage Head wird nach der Reinigung auf die Gesichtsbürste aufgesteckt. Nun wird die Gesichtscreme auf den Massagekopf oder direkt auf die Haut gegeben und einmassiert. Wellness-Feeling für zu Hause!

Für seidenweiche Haut: Cleansing Massage Brush von Shiseido

Wenn die Zeit für den Besuch in der Beauty Lounge gerade nicht gegeben ist, bringt die Gesichtsbürste von Shiseido das Kabinenfeeling in Ihr Badezimmer. Seidenweiche Borsten und flexible Silikonpolster reinigen und massieren die Haut in nur einem Schritt. Unreinheiten werden entfernt und der Teint frisch und streichelzart. Ideal in Verbindung mit schäumenden Reinigern von Shiseido.

Weitere Artikel