Pflege
Mann trägt Gesichtscreme auf
© moodboard/Getty Images

Männerkosmetik 3.0: Neue Experten in Sachen Hautpflege

Sind Männer die neuen Gesichtspflege-Experten? Laut einer Umfrage agieren sie beim Thema Hautpflege bewusster als Frauen. YBPN hat spannende Fakten zur Männerkosmetik.

Ganz egal, ob es sich um eine coole Männer-Gesichtspflege handelt, deren Name wie ein getunter Formel-1-Motor klingt (zum Beispiel „Treat Max + LS Power V von LAB SERIES), um eigens für die Anwendungsbedürfnisse von Männern konzipierte Kosmetikprodukte wie das typische "Pour homme Gel" oder um die besten Formeln exklusiver Premium Kosmetikmarken – eines ist ganz sicher:

Hautpflege und Beautyprodukte stehen bei Männern immer höher im Kurs.

Laut einer Online-Umfrage* verwenden inzwischen 32 Prozent der befragten Männer regelmäßig Augenpflege! 

Gute Aussichten für die Augenpflege bei Männern

Das sind nicht nur ganz knapp ein Drittel aller Herren, sondern auch noch sieben Prozent mehr als im Jahr 2015. Das schaut doch richtig gut aus!

Neun Prozent der Befragten verwenden Augenpflege sogar täglich, im Jahr 2015 waren es ganze drei Prozent. Tendenz weiter steigend!

Männerpflege mit Sonnenschutz

Noch erstaunlicher: Im Wissen um die Notwendigkeit von Sonnenschutz sind Männer uns Frauen eindeutig voraus! Das können Sie nicht glauben? Wir können es mit Fakten belegen.

Der VKE (Verband der Vertriebsfirmen kosmetischer Erzeugnisse) und das Marktforschungsinstitut Kantar stellten online 500 Männern und 500 Frauen folgende Frage:

„Stellen Sie sich vor, Sie werden zu einem Kurzurlaub an Ihrem Lieblingsort eingeladen. Sie dürfen nur drei Kosmetikprodukte einpacken! Welche Produkte würden Sie auf jeden Fall mitnehmen?

Bei den Männern gibt es mit 75 Prozent einen eindeutigen Favoriten: Dreiviertel der befragten Männer würden bei einem Kurztrip auf jeden Fall eine Sonnencreme einpacken!

Der Lieblingsduft darf für 54 Prozent der befragten Männer nicht fehlen. Fast genauso wichtig ist mit 53 Prozent die Body Lotion.

Und bei den Frauen? Auf Platz 1: die Tagescreme, die mit 49 Prozent am häufigsten genannt wurde.

Die Sonnencreme folgt mit nur 47 Prozent auf dem zweiten und Mascara mit 44 Prozent auf dem dritten Platz.

Zwei von drei Männern denken also an Sonnenschutz, Frauen nicht mal zur Hälfte – schon überraschend.

Bei Männerpflege punkten Texturen und Schutz

Nicht für Michael Rial Farina, dem Trainingmanager für Sensai und Kanebo. Er weiß, „dass Männer zunehmend gern auf guten Stoff achten; Texturen und Schutz sind dabei das Thema Nr.1.“

Das bedeutet konkret: nach wie vor stehen Männer bei der Pflege auf glasklare, erfrischende Gele oder Fluids, die sofort einziehen.

Mit Kanebos neuem „Global Skin Protector SPF 50+++“ wird der zweite Wunsch gleich miterfüllt: die multifunktionale Pflege schützt intensiv mit sehr hohem Lichtfilter (50+++) vor UV und allen anderen Umweltbelastungen wie Feinstaub, Pollen und Smog.

Dabei ist das erfrischende Creme-Gel so leicht, dass es als perfekte Tagespflege im Citysommer ebenso geeignet ist wie als effektiver und hoher Sonnenschutz in den Bergen oder am Strand! Hat das Zeug zum Lieblingsprodukt.

Bei Männerkosmetik wirken Natur und Technik gleichermaßen!

Markenbekanntheit ist vor allem jungen Männern wichtig – wobei sie sich dabei in zwei Lager teilen: die einen setzen auf die typische traditionelle sportlich-klare Kante.

Bestes Beispiel dafür sind die brandneue Premium-Männerpflegelinie American Crew Acumen™ (gibt es exklusiv in Ihren YBPN-Parfümerien), Biotherm Homme und Nischenlabel wie Ebenholz.

Der andere Teil, pragmatisch und technikaffin, konzentriert sich eher aufs Wesentliche, auf unisex High-tech-Inhalte, zum Beispiel auf Seren und Konzentrate von Bioeffect, A4 Cosmetics oder Filorga.

Beliebt dabei: schlichte Label, die schon äußerlich nach Labor aussehen, zum Beispiel von Muti

Hautpflege für Männer: Intensive Feuchtigkeit, dreifacher Schutz

Dass Gendergrenzen durchlässiger werden, weiß man bei Sisley, der intelligenten Pflanzenkosmetik aus Frankreich längst.

Mit „SisleYouth Anti Pollution“ bringen die Spezialisten im April eine neuartige Pflege für Millennials heraus, und zwar explizit für weibliche und männliche.

Neuer Schwung für die Haut ab 25 heißt der Claim, gemeint ist, dass die intensiv feuchtigkeitsspendende Pflege mit samtig-mattem Finish ganzheitlich gegen alle Arten von Umweltbelastungen vorgeht.

  1. Gegen Luftverschmutzung in unseren Räumen durch Farben, Reinigungsprodukte, Elektrogeräte, Kerzen, Kamine.
  2. Gegen die ständigen Schadstoffbelastungen unseres Alltags draußen –  vor allem gegen Feinstaub und CO2.
  3. Gegen die immer intensiver werdende Belastung durch New Technology; also digitalen Smog durch Bildschirme, künstliches blaues Licht aus Smartphone, Computern, Tablets.

Gestresste Hautzellen durch zu viel blaues Licht

Unabhängig davon, ob diese Belastung äußerlich oder innerlich ist, wirkt sie sich direkt auf die Haut aus – ganz gleich ob weiblich oder männlich.

Die Forschung ist hier zwar noch jung und am Anfang, man weiß aber: blaues Licht dringt tiefer ein als UV-A-Strahlen und erzeugt oxidativen Stress.

Mit Buchweizenextrakt, Ginkgo-Biloba-Blattextrakt und Erbsenextrakt stärkt „SisleYouth“ die Barrierefunktion der Haut, kann freie Radikale unschädlich machen und die Widerstandskraft der Haut erhöhen – ein Abwehrschild gegen Umweltbelastungen bilden.

Neue Männerpflege: Schwerelose Frische

Auf die neue „schwerelose Art“ setzt Shiseido für das „Total Revitalizer Light Fluid“ – ein Workout für die Haut, das 24-Stunden intensive Feuchtigkeit und hautstärkende Power liefert.

Dazu ist es selbstverständlich von erfrischender und federleichter Textur, die vor allem für die männliche Misch- und ölige Haut angepasst wurde. Denn, wie Shiseido in hausinternen Studien ermittelte: Männer leiden mit zunehmendem Alter vermehrt unter öliger Haut.

Bahnbrechende Technologie sei Dank kommen die marinen Proteine, Vitamine und Pflanzenextrakte nun bei Shiseido per „Aqua Changer“ auf die Männerhaut.

Das bedeutet, das Fluid verwandelt sich beim Auftragen von einer reichhaltigen Creme-Textur (mögen Männer ja nicht) in ein schwereloses erfrischendes Fluid, das sofort einzieht.

Die perfekte Hautpflege für Männer also, denn solche Konsistenzen lieben sie. Ebenso wie deutliche Resultate: feine Linien und matte Züge verabschieden sich!

LabSeries Treat Max + LS Power V Instant Eye Lift
Kanebo Frosty Gelee Lotion
Pflege
Shiseido Men Total Revitalizer Light Fluid

* Quelle: VKE-Kosmetikverband / KANTAR TNS, Online-Befragung von 500 Frauen und 500 Männern, April 2018

Weitere Artikel