Beautypedia

© Anna Efetova / Getty Images

Ceramide

Ceramide sind Fette (sogenannte Lipide), die in unserer Haut natürlich vorkommen und unsere Hautbarriere aufbauen.

Ceramide bilden das Grundgerüst der Haut, schützen vor Umwelteinflüssen, verhindern Feuchtigkeitsverlust und helfen der Haut so, jünger auszusehen.

Diese Anti-Aging Eigenschaften sind auch in Kosmetikprodukten sehr gefragt: Hautpflegeprodukte, die mit Ceramiden angereichert sind, stärken die Hautbarriere und verbessern die Feuchtigkeitsversorgung. Dies macht die Haut glatter und fester, feine Linien und Fältchen sind weniger sichtbar.

Mehr Artikel zum Thema Ceramide findest Du hier: