Make-up
Browlifting: Kaia Gerber
© Dimitrios Kambouris / Getty Images

Browlifting: perfekte Augenbrauen für strahlende Augen

Schöne Augenbrauen sind schon lange ein Thema. Der aktuelle Mega-Trend heißt Browlifting. Wie das geht? YBPN weiß mehr.

Browliftings gibt es viele. Während sich einige operativ die Augenbrauen liften lassen oder sich für ein Fadenlifting oder ein Browlifting mit Botox entscheiden, geht es beim aktuellen Beauty-Trend, den wir aufgreifen, um eine rein kosmetische Behandlung.

Beim kosmetischen Browlifting werden die Augenbrauen wie bei einer Dauerwelle geformt.

Durch verschiedene und nacheinander aufgetragene Lotionen wird die Wuchsrichtung der Härchen etwas verändert, allerdings nur solange, bis diese ausfallen und neue Augenbrauenhaare nachwachsen.

Perfekte Augenbrauen dank Browlifting

So kann ganz ohne Schmerzen ein aufregender Effekt erzielt werden. Das Browlifting sorgt dafür, dass die Augenbrauen wie nach oben gebürstet aussehen.

Dadurch wirken sie optisch voller, die Form lässt sich optimieren und auch der sogenannte Bushy-Brow-Trend kann in nur wenigen Minuten gestylt werden.

Wie stark die Form der Augenbrauen verändert wird, kann vor der Behandlung besprochen werden.

Wer den Look erst einmal testen möchte, bürstet die Augenbrauen einfach mit einem Augenbrauenbürstchen nach oben und fixiert die Härchen mit einem Augenbrauengel oder mit etwas Wachs.  

Tipps für strahlende Augen

Durch die nach oben „frisierten“ Augenbrauen wird der Abstand zwischen Augenbrauen und Augen etwas größer. Dadurch erscheint die Augenpartie offener und wacher und auch Schlupflider können durch das Browlifting etwas in den Hintergrund treten.

Allerdings ist ein operatives Brauenlifting bei Schlupflidern effektiver.

Für strahlende Augen sorgen auch andere Beauty-Produkte wie Lidschatten, Concealer, Mascara mit Curling-Effekt und Highlighter:

  • Concealer: Für eine strahlend schöne Augenpartie sorgen Concealer mit lichtreflektierenden Partikeln wie der ikonische Concealer „Touche Éclat High Cover“ von Yves Saint Laurent.
Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover 2.5 g
  • In diesem Sommer bringt Bronzer die Augen zum Strahlen. Er wird auf das bewegliche Lid und entlang des unteren Wimpernkranzes wie Lidschatten aufgetragen. Ideal geeignet sind Bronzer mit zartem Schimmer wie das Estée Lauder „Bronze Goddess Highlighting Powder Gelee“. Ein etwas dunklerer Lidschatten kann zusätzlich in die Lidfalte aufgetragen und dann soft verblendet werden, um Schlupflider wegzuzaubern.
Estée Lauder Bronze Goddess Highlighting Powder Gelee 9 g
  • Eine Wimpernzange formt die Wimpern sanft nach oben und öffnet so den Blick. Die hübsch geschwungenen Wimpern können genau wie das Browlifting semi-permanent geformt werden. Die Expertinnen in der YBPN Kosmetik-Lounge beraten Dich gerne zum Thema Wimpern- und Augenbrauenlifting.
  • Eine Wimperntusche mit speziellem Curling-Bürstchen wie die „Mascara Supra Lift & Curl“ von Clarins hebt die Wimpern zusätzlich an und sorgt so für extra strahlende Augen.
Clarins – Mascara Supra Lift & Curl
Clarins Mascara Supra Lift & Curl 8 ml
  • Ein Hauch Highlighter auf dem inneren Augenwinkel wirkt wie ein Frische-Booster und der schönste Strahle-Blick. Der Guerlain „Météorites Highlighter Liquid“ eignet sich dank des Schwamm-Applikators perfekt.
Guerlain Météorites Highlighter Liquid 2 g

Mit der richtigen Anwendung wirken Eure Augen strahlender, frischer und geöffneter. Gern könnt Ihr Euch auch in einer YBPN-Parfümerie beraten und schminken lassen. Viel Spaß beim Testen unserer Beauty-Tipps für strahlend schöne Augenblicke!

Weitere Artikel