Make-up
Aufregendes Augenmake-up in Violett mit blauem Eyeliner
© Zhi Kang/Getty Images

Crazy Looks: Kunstvolles Augen-Make-up

Der Trend der Saison kann sich sehen lassen: Mit farbigem Augen-Make-up entstehen kleine Kunstwerke auf den Lidern. Lassen Sie sich von uns inspirieren!

Langweilig wird die kalte Jahreszeit garantiert nicht. Dafür sorgt DER Make-up-Trend der Saison, der bereits bei den Modenschauen im Frühjahr 2018 für Furore auf den Runways von Dior und Prada sorgte. Augen-Make-up wird jetzt zur Kunst erhoben.

Der klassische Lidstrich mit schwarzem Eyeliner bekommt nun farbenfrohe Konkurrenz – bunte Eyeliner und Kajalstifte sind die Stars des neuen Looks. Auch der Lidschatten leuchtet in allen erdenklichen Nuancen.

Doch das Augen-Make-up wird nicht nur bunt, es wird auch kunstvoll, denn die Linien dürfen kreativ gezogen werden.

Ob extra breit, weit über das Augenlid hinaus, das Auge umrandend oder gleich mehrere Lidstriche übereinander – wie Sie Ihre Augen schminken, hängt ganz von Ihrer Laune ab. Erlaubt ist, was gefällt.

Um den Look tragbar zu machen, kann der Make-up-Trend auch in abgemilderter Version umgesetzt werden. So wird der Look nicht nur partytauglich, auch tagsüber bringt Augen-Make-up in fröhlichen Farben gute Laune ins herbstliche Grau.

Mit unseren Schmink-Tipps wird Ihr Augen-Make-up zum Hingucker und Sie selbst zur Künstlerin – für „Mein schönstes Ich“!

Unifarbener Lidstrich

Es muss nicht unbedingt kunterbunt sein. Wer lieber ein klares Statement setzt, macht es wie die Make-up-Artists von Yves Saint Laurent.

Ein breiter Lidstrich oberhalb der Lidfalte und Mascara in passender Farbe machen das Augen-Make-up ebenfalls zum Highlight. Wer es ein wenig dezenter wünscht, greift zu Braun- oder Grautönen.

Gel-Lidschatten oder ein farbiger Kajalstift eignen sich perfekt, um diesen Look zu schminken. Ein hochwertiger Pinsel macht das Auftragen von Creme- oder Gel-Texturen zum Kinderspiel.

Tipp: Stützen Sie den Ellenbogen beim Ziehen der Linien für eine ruhige Hand auf der Tischkante ab und spannen Sie das Lid sanft mit dem Zeigefinger der anderen Hand nach außen.

Besonders edel wirkt der Color-Look, wenn das restliche Make-up dezent in den Hintergrund tritt. Eine lichtreflektierende Foundation sorgt für einen makellosen Teint, ein verwöhnender Lip Balm schenkt den Lippen sanften Glanz und pflegt die zarte Lippenhaut.

Urban Decay 24/7 Glide-On Eye Pencil

Make-up-Trend Disco-Fever

Wenn es etwas mehr Farbe beim Augen-Make-up sein darf, ist dieser Make-up-Trend genau das Richtige für Sie. Die Augen werden mit bunten Kajalstiften umrandet. Farbiger Eyeshadow wird um das Auge herum aufgetupft – der perfekte Style für den Dancefloor.

Aufregend sehen auch auf die Haut applizierte Sternchen oder Schimmerpartikel aus.

Color-Blocking für die Augen

Was die Modeszene kann, ist auch der Beautywelt kein Fremdwort. Augen-Make-up im Stil des Color-Blockings ist nun der Hit.

Besonders intensiv wirkt das Ergebnis, wenn Farben aufgetragen werden, die im Farbkreis gegenüber stehen – zum Beispiel Blau und Orange oder Grün und Rot.

Am Abend darf es ruhig knallen! Tagsüber sieht dieses Augen-Make-up toll aus, wenn am oberen und unteren Wimpernkranz ein Lidstrich mit farbigen Kajalstiften gezogen wird.

Wer sich noch ein wenig an den neuen Farbrausch gewöhnen muss, testet sich am besten Schritt für Schritt an das bunte Augen-Make-up heran.

Mit farbiger Wimperntusche oder einem bunten Kajalstift können Sie den Make-up-Trend für sich entdecken, ohne gleich das volle Programm zu schminken. Starten Sie einfach mit einem „Disco-Look in Lightversion“!

Weitere Artikel