Make-up
Frau mit Hut und Sonnenbrille macht Kussmund
© iStock

Lippenpflege leicht gemacht

Einfach Farbe drauf und fertig? Lieber nicht, denn für den optimalen Look wollen die Lippen gut vorbereitet sein. Wie das geht und welche Farben sich aktuell gut machen, erfahren Sie hier.

Für einen verführerischen Kussmund sollten Sie Ihre Lippen nicht nur mit den schönsten Nuancen der diesjährigen Frühjahr-/ Sommerkollektionen verzieren, sondern auch die Basis für einen weichen und glatten Mund schaffen. YBPN verrät, mit welchen Pflegemaßnahmen Sie gepflegt in die Farboffensive gehen. 

Softe Lippen-Bekenntnisse

Wie Ihre Haut entledigen sich auch Ihre Lippen beim Einsatz eines Peelings von unschönen Hautschüppen und werden wunderbar weich – nicht zuletzt, weil das Einmassieren des Peelings die Muskulatur der Mundpartie entspannt und die Durchblutung anregt, was Ihre natürliche Lippenfarbe sofort intensiver erscheinen lässt.

Lippen zum Anbeißen

Aufsehenerregende Farbe und Pflege in einem – das geht sogar in sexy Pink! Die tolle Nuance zieht alle Blicke auf Ihren Mund, der durch die feuchtspendende Formel des Lippenstifts geschmeidig und prall gepflegt ist. 

Zarter Kussmund

Nude kommt auch 2017 nicht aus der Mode und sorgt in diesem Frühling für besonders zarte Küsse. Der dezente Farbklassiker ist mittlerweile ein echtes Beauty-Statement mit unendlich vielen Facetten. Für jeden Hautton gibt es die perfekte Nuance.

Schöne Pflege

Zwei-Phasen-Lippenstifte, die brilliante Farben und pflegende Inhaltsstoffe vereinen, stehen aktuell ganz hoch im Kurs. Eine Schicht gibt die Farbpigmente ab, die andere umgibt die Lippen mit einem sanften Balsam. Das Auftragen wird ein Kinderspiel.