Make-up
Eyeliner wird auf das Lid einer Frau aufgetragen
© Shutterstock.com / Wallenrock

Eyeliner auftragen leicht gemacht

Der perfekte Lidstrich sorgt für ein atemberaubendes Make-up, kann jedoch schnell zur Herausforderung werden. So ziehen Sie die schönsten Linien.

Ein perfekter Lidstrich ist wieder sehr im Trend und man versucht die für seine Augen optimale Form zu finden. Beim Auftragen des Eyeliners gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die meisten Liner werden mit einem dünnen Pinsel aufgetragen. Diese Form der Anwendung ist nicht immer einfach, da der hauchdünne Pinsel sich oft als ungeeignet darstellt. Die Haare können zur Seite abknicken oder die Farbe verlaufen.

Einfacher geht es mit einem sogenannte Make-up Liner aus dem die Tinte fließt - wie bei einem Filzstift. Die modernste Form ist allerdings der neue „Flockliner“, mit dem man aufgrund seiner beflockten Spitze die meist wasserfeste, cremige Textur sauber auftragen und einen perfekten Lidstrich ziehen kann.

Eyeliner auftragen leicht gemacht

Die folgenden Abbildungen zeigen, welche Schminktechnik für welche Augenform am geeignetsten ist.

Wichtig: Beim Auftragen das Auge nie mit dem Finger zur Seite ziehen. Stattdessen an der Mitte der Brauen ansetzen und mit einem Finger die Haut nach oben ziehen, bis die Augenlider gut zugänglich sind.