Make-up
Frau mit burgunderfarbenen Fingernägeln hält Eicheln
© Marina mrs_brooke/Shutterstock

Nagellack 2018 – angesagte Nagellackfarben im Herbst

Neue Jahreszeit, neuer Maniküre-Trend! Welche Nuancen in diesem Herbst angesagt sind und mit welchem Mani-Look Sie goldrichtig liegen, erfahren Sie von uns.

Kaum zu glauben, aber der Endlos-Sommer 2018 hat dem Herbst nun doch Platz gemacht. Die Zeit der langen Spaziergänge durch bunte Wälder und gemütlichen Stunden zuhause ist gekommen – und die Zeit der neuen Beauty-Trends. Und die können sich sehen lassen!

Was den Nagellack 2018 in diesem Herbst angeht, wird es abwechslungsreich, denn die bunte Jahreszeit hat viele tolle Nagellackfarben im Gepäck.

Vom futuristisch anmutenden Metallic über tiefes Grün und Oliv bis hin zum klassischen Dior-Nagellack – für jeden Geschmack ist die passende Farbe dabei.

Mit welchen Nuancen Sie im Herbst 2018 glänzen können und garantiert im Trend liegen, verraten wir Ihnen – für „Mein schönstes Ich“!

Herbst-Trend 2018: Metallic-Nagellack

Wenn es bereits am Nachmittag dunkel wird und es die Sonne kaum durch die dicke Wolkendecke schafft, darf es auf den Fingernägeln umso fröhlicher zugehen.

Schwer angesagt – und einer unserer Favoriten 2018 – ist Metallic-Lack. Die funkelnden und schimmernden Partikel geben der Maniküre einen spacigen Look. Metallic-Nagellacke in auffälligen Farben wie Blau und Rot sind zudem besonders partytauglich.

Die stylische „Metallics Collection“ von Dior Vernis verleiht Ihren Nägeln den ultimativen Runway-Glamour. Die schimmernden Nuancen passen gleichermaßen zum gemütlichen Herbstoutfit am Tag und zum Party-Look für die Nacht.

Grüner Nagellack? Unbedingt!

Von wegen, grüner wird's nicht! Einer DER Nagellack-Trends für den Herbst 2018 lautet grüner Nagellack. Ob tiefes Tannengrün, zartes Hellgrün oder Oliv – grün lackierte Fingernägel sind jetzt en vogue.

Zudem schmeicheln Grüntöne jedem Haut- und Haartyp, ganz egal ob rothaarig, blond oder dunkel – grün, grün, grün ist ein Trend für alle. In Kombination mit einem schönen Goldring sieht die Nuance übrigens besonders festlich aus.

Nagellack 2018: Klassiker intensives Rot

Dieser Lack geht einfach immer: sattes Rot! Auch in diesem Herbst darf es auf den Fingernägeln wieder feurig leuchtend zugehen. Nachdem zuletzt matter Nagellack stark im Trend lag, können die Nägel jetzt ruhig wieder intensiv glänzen.

Nagellacke mit intensiv deckender Textur und brillantem Glanz (zum Beispiel „Le Vernis N°11 Couture Colour, High Shine“ von Givenchy) verleihen den Fingernägeln nach nur einem Auftrag ein perfektes Finish.

Für extra langen Halt und zusätzlichen Schutz für die Fingernägel sollte zuvor ein Unterlack aufgetragen werden. Ein Top Coat versiegelt den Lack.

Beim Auftragen des Überlacks darauf achten, dass auch die Nagelkante lackiert wird. So wird die Nagelplatte vor Wasser und Stößen geschützt und die Maniküre bleibt perfekt!

Yves Saint Laurent La Laque Couture
Christian Dior Rouge Dior Vernis

Weitere Artikel