Make-up
Perfect Skin
© Veronique Beranger / Getty Images

Transparent-Puder für einen makellosen Nude-Look

Für strahlend schöne Haut stellen wir Ihnen die neuesten Puder-Foundations vor. Diese mattieren nicht nur Glanz, sie schenken der Haut auch ein gesundes Leuchten.

Transparent-Puder erobern aktuell die Beauty-Szene. Kein Wunder, denn sie können einiges für unsere Schönheit tun!

Moderne Puder-Foundations zaubern im Nu einen ebenmäßigen Teint und verleihen der Haut ein natürlich schönes Leuchten.

Dank ihrer neutralen Nuance eignen sie sich perfekt für jeden Hautton. Raffiniert: Die Moleküle passen sich perfekt der Farbe der Haut an.

So ist ein unnatürlicher Look durch die Wahl einer nicht passenden Nuance des Gesichtspuders ausgeschlossen und das Finish besonders ebenmäßig und makellos.

Ebenmäßige Haut dank Transparent-Puder

Doch die neuen Transparent-Puder können noch mehr. Neben ihrer mattierenden und hautperfektionierenden Wirkung sind sie gleichzeitig Illuminating-Powder.

Heißt: Lichtreflektierende Partikel im Gesichtspuder fangen Licht ein und kaschieren Fältchen und Unebenheiten sofort.

Und obwohl der durchsichtige Puder wie ein zarter Hauch Nichts über der Haut liegt, verschönert er den Teint wie eine leichte Foundation.

Glänzende Haut wird zuverlässig mattiert, dank der modernen Texturen der neuen Gesichtspuder wirkt sie jedoch wie ungeschminkt.

Makellos schön: Schminkanleitung mit Transparent Puder

So entsteht mit nur einem Auftrag die perfekte Basis für den angesagten Nude-Look. Für diese Schmink-Technik wird ganz bewusst nur die natürliche Schönheit unterstrichen: Augenschatten und Rötungen werden zunächst bei Bedarf mit einem Concealer lokal abgedeckt.

Dann folgt das Abpudern der Haut mit einem Transparent-Puder, der Puder-Foundation und Illuminating-Powder in einem Produkt ist.

Im nächsten Schritt werden die Augenrauen zart ausgeglichen, die Lippen dezent mit Lipliner und zart getöntem Lip Balm geschminkt und ein zartes Augen-Make-up aufgelegt. 

Natürlich können Transparent-Puder auch für glamouröse Looks eingesetzt werden, denn sie machen das Make-up extra lange haltbar und dunkeln auch nach vielen Stunden nicht nach.

Mit unseren Puder-Empfehlungen für „Mein schönstes Ich“ gelingt ein perfektes Make-up garantiert!

Transparent-Puder für den Glow

Der „Illuminizer Translucent Pressed Beauty Powder Naked Skin“ von Urban Decay ist ein ultraleichter Transparent-Puder mit synthetischen Saphiren. Diese fangen Lichtstrahlen ein und reflektieren diese, wodurch die Haut ein multidimensional strahlendes Finish erhält.

Gleichzeitig gleicht die innovative Pigment-Technologie den Teint aus und passt sich dem natürlichen Hautton an, wodurch das Hautbild leuchtend und ebenmäßig erscheint – fast wie weichgezeichnet. Die langhaltende Formel garantiert wunderschöne Haut über viele Stunden hinweg.

Doch das ist noch nicht alles: Der Illuminating-Powder kann auch lokal aufgetragen als zarter Highlighter verwendet werden. Der Gesichtspuder ist ölfrei und enthält keine Parabene, Alkohol und Duftstoffe, worüber empfindliche Haut sich besonders freut. Die transparente Nuance ist für jeden Hautton geeignet.

Nude-Look mit Transparent-Puder

Auch der Transparent-Puder „Flash Nude Powder“ von Filorga ist ein echtes Beauty-Multitalent und garantiert Hautglättung, ein ebenmäßiges Finish und einen strahlenden Glow.

Der Gesichtspuder verschmilzt nach dem Auftragen geradezu mit der Haut und legt sich wie ein seidenweiches und luftig-leichtes Schutzschild über das Gesicht. Unebenheiten werden sofort ausgeglichen und glänzende Haut mattiert, ohne die Haut dadurch stark mattiert aussehen zu lassen.

Für einen knackigen und taufrischen Teint sorgen feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure und der regenerierende Meereswirkstoff.

Die extrem komfortabel zu tragende Puder-Foundation schützt die Haut zudem vor Blaulicht, Infrarot und Umweltverschmutzung und eignet sich für alle Hauttypen.

Transparenter Puder: Zartes Finish

Der „No Color Setting Powder“ aus der „Mediterranean Life“-Kollektion von Artdeco ist ein weiterer farbloser Puder. Bei diesem Gesichtspuder handelt es sich um einen lichtreflektierenden Fixierpuder mit absolut transparentem Finish.

Er kann direkt auf die Haut oder über eine Foundation aufgetragen werden. Die verwöhnend cremige Textur lässt sich besonders einfach und gleichmäßig verteilen und hinterlässt ein durchfeuchtetes Gefühl auf der Haut.

Die besondere Zusammensetzung des Transparent-Puders streut auftreffendes Licht und verfeinert das Hautbild, wobei die innovativen Moleküle sich perfekt der Tageszeit anpassen.

Gleichzeitig pflegt Rotalge, Irländisches Moos, Squalan und mineralienreiches Meerwasser die Haut mit jedem Auftrag. So bleibt der Teint rund um die Uhr wunderschön, perfekt gepflegt und frisch.

Der Transparent-Puder ist parfüm- und parabenfrei und enthält keine Mineralöle, Talk und Silikon.

Dank ihrer gepressten Form passen die transparente Gesichtspuder auch perfekt in jede Handtasche und sind ideale Begleiter für unterwegs. Schönheit aus dem Puderdöschen – we like!

Urban Decay Naked Skin The Illuminizer
Filorga Flash Nude Powder
Artdeco No Color Setting Powder

Weitere Artikel