Pflege
Creme auf dem Bauch einer schwangeren Frau
© Lars Zahner / 500px / Getty Images

Babybauch pflegen – Streicheleinheiten für die Haut

Wenn der Babybauch wächst, freut sich die Haut über besondere Aufmerksamkeit. Tipps für eine schöne Auszeit für werdende Mamas!

Es sind die wohl spannendsten und emotionalsten neun Monate im Leben einer Mutter – die Schwangerschaft.

Wenn der Bauch wächst und das Baby sich immer deutlicher bemerkbar macht, beginnt bereits die Zeit des Bondings, also die Verbindung zwischen Mutter und Kind.

Beim Babybauch pflegen wird diese Beziehung zwischen Mama und Baby vertieft. Gleichzeitig wird durch eine Massage mit einem hochwertigen Pflegeöl für den Babybauch sanft das Bindegewebe gestrafft und ein Moment der Ruhe geschaffen, wodurch Stresshormone abgebaut werden – gut für Mutter und Ungeborenes.

Pflege
Beauté Pacifique Softly Anti-Oxidating Corpus Paradoxe, 100 ml

Babybauch-Pflege für ein straffes Bindegewebe

Während der Schwangerschaft leistet die Haut Unglaubliches. Doch die Natur ist genial!

Schwangerschaftshormone sorgen dafür, dass sich das Bindegewebe während der Schwangerschaft lockert und das wachsende Baby genügend Raum hat. So kann es größer werden, ohne das die Haut spannt.

Wird die Haut aber schnell extrem gedehnt, kann das Gewebe in der Lederhaut reißen und Schwangerschaftsstreifen entstehen.

Verwöhnt und massiert man die Haut am Bauch bereits während der Schwangerschaft regelmäßig mit einem speziellen Pflegeöl (zum Beispiel mit dem „Softly Anti-Oxidating Corpus Paradoxe" von Beauté Pacifique) kann der Entstehung von Dehnungsstreifen vorgebeugt werden.

Alles, was ein straffes Bindegewebe fördert, die Haut geschmeidig hält und ihre Elastizität fördert, ist in diesen magischen neun Monaten also besonders wertvoll für die Haut. Den Babybauch pflegen ist also sehr wichtig!

Diese Angewohnheiten unterstützen das Bindegewebe:

  • ausreichend Wasser oder ungesüßten Tee trinken
  • sanfte Bewegungen und gemäßigter Sport
  • Wechselduschen für eine verbesserte Durchblutung
  • ausgewogene Ernährung
  • entspannende und durchblutungsfördernde Massagen mit einem speziellen Pflegeöl für die Schwangerschaft 
Körperpflege
Clarins Huile "Tonic" 100ml

Babybauch pflegen – Massage mit Pflegeöl

Für eine entspannende Babybauch-Massage wird ein wenig Pflegeöl in den Handflächen verrieben und angewärmt.

Dann in kreisenden Bewegungen in die Haut einmassieren, immer ohne Druck. Wenn Du möchtest, verbinde Dich dabei emotional mit Deinem Kleinen und kommuniziere mit dem Baby.

So wird das Babybauch-Pflegen zu einer ganz besonderen Auszeit. Deinen Babybauch kannst du je nach Bedarf pflegen, idealerweise wird das Pflegeöl mindestens einmal täglich, besser aber morgens und abends einmassiert.

Körperpflege
Hildegard Braukmann Mama & Ich Massage Glücks Gelee 150ml

Auch andere Partien, die während der Schwangerschaft zu Dehnungsstreifen neigen – Po, Hüfte, Brust und Oberschenkel – kannst du in die Massage einbeziehen. Mit einer beruhigenden Duftkerze wird das Wellness-Feeling perfekt abgerundet.

Natrülich sind Babybauch-Pflegeprodukte auch als Geschenk optimal. Allen voran das Schwangerschafts-Pflegeset von Clarins mit vielen tollen Produkten und einem (englisch sprachigen) Ratgeber.

Das Set zur Babybauch-Pflege enthält unter anderem ein Body Oil, eine Feuchtigkeitscreme sowie ein Spielzeug für die ersten gemeinsamen Momente.

Pflege
Clarins – Schwangerschafts-Set mit englischsprachigem Ratgeber
Clarins Schwangerschafts Set = Huile Tonic 10 ml + Soin C.Sp.Vergetures 200 + Cr.Deslaterante 15 ml+Gomm.Exfol.30 ml+Gel Contour 3ml + Mini Embl.Levres 5 ml 9 Stück

Wir wünschen Dir – oder besser gesagt Euch! – viel Freude und beste Entspannung bei diesem besonderen Babybauch-Pflege-Ritual.

Weitere Artikel