Make-up
Bunte Lidschattenpaletten
© Irina Marwan/Getty Images

Dior Lidschatten: Her mit den Neonfarben!

Bye, bye Tristesse: Knallige Neon-Lidschatten bringen Farbe in den grauen Winter. So wird die kalte Jahreszeit zum Knaller.

Endlich werden die Tage wieder länger und der erste Zauber des Sommers kündigt sich an. Wir wollen der fröhlichen Jahreszeit ein wenig auf die Sprünge helfen. Wie? Mit knalligen Neon-Lidschatten in aufregenden Farben.

Die intensiv leuchtenden Nuancen – wie zum Beispiel die Lidschatten von Dior – setzen ein klares Statement. Aus der Reihe tanzen, mutig sein, dem grauen Wetter trotzen, Farbe bekennen!

Auf der New York Fashion Week zählten strahlende Neonfarben zu einem der größten Trends. Bunter Lidschatten und farbige Lidstriche waren auf vielen Runways zu sehen.

Gute-Laune-Make-up und intensive Nuancen sind in der Tat gerade im Frühjahr ein echtes Highlight. Damit der Look mit den bunten Eyeshadows von Dior gelingt, haben wir einfach nachzustylende Schminktipps für Sie parat.

Ob gelber Lidschatten, sattes Orange oder gleich eine ganze Palette – mit unseren Schminktipps, schönen Beauty-Inspirationen und farbenfrohen Looks kommt frischer Wind in die Schönheits-Routine.

Hier kommen die neuen Neon-Lidschatten für „Mein schönstes Ich“!

Farbpracht: Dior Lidschatten

Die „5 Couleurs Dior en Diable“-Palette lässt in Sachen Knallfarben keine Wünsche offen. Fünf traumhaft schöne Nuancen in einer edlen Palette mit feinstem Couture-Charakter machen solo verwendet oder bunt gemischt das Augen-Make-up zum Highlight.

Die zarte Textur lässt sich leicht auftragen und haftet extra lange auf den Lidern – für dauerhaften Halt und lange Partynächte.

Bunter Lidschatten von Givenchy

Auch andere Marken können mit knalligen Farben glänzen. Der leuchtend gelbe Creme-Lidschatten „Ombre Couture Eyeshadow“ von Givenchy läutet das Frühjahr ein.

Die deckende Textur fühlt sich federleicht an und hält bis zu 16 Stunden.

Tipp: Auf zart gebräunter Haut wirkt diese Nuance besonders frisch.

Schminktipp für bunten Lidschatten am Tag

Tagsüber kann Neon-Lidschatten auch partiell aufgetragen werden. Ob mittig auf dem Lid platziert oder entlang des unteren Wimpernkranzes – mit einem Hauch von farbigem Lidschatten können Sie sich spielerisch an das mutige Augen-Make-up herantasten.

Neon-Lidschatten und Knallfarben von OFRA

Damit erleben Sie Ihr blaues Wunder: Der „Bright Addiction Eyeshadow“ von OFRA in einem leuchtenden Blauton verleiht den Augen eine hypnotisierende Tiefe. Die matte, intensiv deckende Textur ist die perfekte Wahl für Fashionistas.

Mit einem feinen Lidschattenpinsel kann das Produkt auch verwendet werden, um einem stylischen Lidstrich zu ziehen. Für Anfänger greller Farben eine gute Alternative.

Schminktipp für Wow-Eyes mit Neonfarben

Wird knalliger Lidschatten satt entlang der Lidfalte aufgetragen und sanft verblendet, benötigen Sie als Augen-Make-up nur noch einen Hauch von Mascara. Auf der Party werden Sie mit diesem Look garantiert im Mittelpunkt stehen.

Noch knalliger wird es, wenn Sie zwei starke Farben kombinieren, wie Pink und Orange.

Zuckersüß: Bunter Lidschatten als Palette von Lancôme

Lancôme lässt mit der „Eye Sugar Palette“ Zuckerwatte-Träume wahr werden. Zehn Nuancen von pastellig bis intensiv zaubern ein frühlingshaftes Augen-Make-up.

Ob poppig oder romantisch – Langeweile kommt mit den fünf schimmernden, drei matten Farben und zwei intensiv glitzernden Lidschatten garantiert nicht auf. Alle Nuancen lassen sich wunderbar kombinieren und verblenden.

Bunte Vielfalt: Urban Decay Lidschatten

Urban Decay versetzt mit der „Moondust“-Palette Beauty-Queens in einen echten Farbrausch. Acht ultraglitzernde Nuancen sorgen für einen verführerischen 3D-Metallic-Look mit unwiderstehlichem Charme.

Glitzern Sie einfach um die Wette!

Schminktipp für Mutige: Allover-Neon

Wird bunter Lidschatten um das Auge herum aufgetragen, kann toll mit verschiedenen Nuancen gespielt werden. Ob Regenbogen-Look oder Color-Blocking – am Abend darf das Augen-Make-up jetzt extra stark in den Vordergrund rücken.

Für einen Look wie vom Runway wird der Eyeshadow nach außen und oben verblendet. 

Wer sich noch nicht traut, kann einfach zu zarteren Pastelltönen greifen und so eine Light-Variante des Neon-Trends tragen. So oder so macht der Look einfach Freude!

Weitere Artikel