Make-up
Frau zu Silvester
© Roman Samborskyi / Shutterstock

Expertentipps: das perfekte Silvester Make-up

Zu Silvester darf es gern etwas mehr sein: Jede Menge Glitzer und Glamour sind erlaubt. Das gilt auch für das alljährliche Silvester-Augen-Make-up.

Ein starkes Augen-Make-up ist immer ein Hingucker. Doch gerade am letzten Abend des Jahres möchte man hinreißend aussehen, um zum Jahreswechsel einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. 

Die Visagistin Kerstin Lulaj zeigt Dir, wie Dein Silvester-Augen-Make-up perfekt wird – von der Base bis hin zum Finish. Außerdem verrät sie Tipps und Tricks für einen rundum stimmigen Look.

Lass Deine leuchtenden Augen sprechen. Erstrecht, wenn Du vielleicht Maske tragen musst!

1. Wie betont man seine Augen zu Silvester mit Make-up? 

An Silvester möchte jede Frau besonders auffallen. Schließlich ist es einer der schönsten Abende des Jahres. Grundsätzlich gibt es viele Möglichkeiten, sein Make-up zu gestalten. Eine der beliebtesten Varianten, leuchtende Augen mit Glitzer-Faktor, schminkt man wie folgt: 

Step 1: Trage zuerst eine hauttypgerechte Augenpflegecreme auf und massiere sie leicht mit dem Ringfinger ein. 

Make-up
YBPN YBPN Lifting Concealer

Step 2: Jetzt kommt der Concealer, den Du rund um das Auge und auch in Richtung Nasenflügel aufträgst.

Step 3: Lidschattenbase hauchdünn schminken und gut einarbeiten.

Step 4: Einen matten, hellen Lidschatten auf das bewegliche Augenlid auftragen und einen dunkleren Ton von außen in die Lidfalte einarbeiten. Achte darauf, beide Töne gut miteinander zu verbinden.

Step 5: Verwende nun einen Kajalstift in Deiner Wunschfarbe und ziehe ihn, mit dem unteren Lidrand beginnend, von außen nach innen. Die Linie sollte dabei etwas schmaler werden. Anschließend trägst Du den Eyeliner am oberen Lidrand auf und ziehst ihn mit einem Glitzereyeliner nach. 

Step 6: Jetzt noch eine Wimpernbase für mehr Volumen und eine kräftige Wimperntuschfarbe verwenden. Das vergrößert das Auge zusätzlich.

Step 7: Das Finish bildet ein Glitzerlidschatten. Er kommt auf die Mitte des Augenlides und unter die Augenbrauen. Beides sorgt für einen offenen Blick und für glitzernde, leuchtende Augen.

Make-up
Artdeco Liquid Glitter Eyeshadow
Make-up
Artdeco Lash Booster - Volumizing Mascara Base

2. Was braucht es noch für ein perfektes Silvester-Augen-Make-up?

Neben dem genannten Make-up sind Augenpads und vor allem gute Make-up-Pinsel notwendig, denn sie machen den entscheidenden Unterschied beim Gelingen des Schminkens.

An Silvester möchte jede Frau besonders auffallen. Schließlich ist es einer der schönsten Abende des Jahres.

Kerstin Lulaj, Visagistin YBPN-Parfümerien

Schminktipps fürs perfekte Augen-Make-up

3. Haben Sie exklusive Augen-Schminktipps für uns? 

Unbedingt! Mein erster Tipp: Lieber mehrere dünne Schichten vom Lidschatten auftragen. Trägt man mit einem Mal zu viel auf das Augenlid auf, bröselt alles unter das Auge. Ebenso wichtig: Bevor die Wimpern getuscht werden, eine Base auftragen. Das gibt zusätzlich Volumen. Für mehr Volumen sorgt auch das „Eyelash Activating Serum“ von M2 Beauté. Es macht die Wimpern länger, dichter und dunkler!

4. Worauf müssen Brillenträger beim Silvester-Augen-Make-up achten? 

Eine Brille schluckt sehr viel vom Augen-Make-up und sie verändert unsere Augenpartie. So lassen die Brillengläser bei Kurzsichtigkeit die Augen kleiner wirken. Kurzsichtige sollten daher hellen Lidschatten tragen, dieser öffnet das eher kleiner wirkende Auge.

Bei Weitsichtigkeit lassen die Brillengläser das Auge größer erscheinen. Weitsichtige sollten deshalb dunkle, matte Töne tragen. Sie verleihen dem Auge Kontur, sodass dieses insgesamt kleiner wirkt. Den Lidschatten möglichst auf dem beweglichen Lid auftragen und nicht zu stark verblenden. Das würde den Blick öffnen und das Auge noch größer aussehen lassen.

Für alle gilt: Augenbrauen immer schön in Form halten und definieren. Sie wirken als Gegenpol zur Brille und sind somit ein wichtiger Bestandteil für Brillenträger.

Make-up
Artdeco Pro Tip Brow Liner, 1 g

5. Was hilft gegen Augenringe am Neujahrstag?

Augenpads helfen hier sehr gut. Sie sind mit vielen Pflegewirkstoffen versehen, wirken abschwellend und frischen die Augenpartie auf. Am besten die im Kühlschrank gekühlten Pads auf die Augen legen, zehn Minuten einwirken lassen und anschließend abnehmen. Zum Abschluss wird mit dem Ringfinger eine kühlende Augenpflege sanft rund um das Auge einmassiert. Das regt den Lymphfluss an. Zusätzlich viel Wasser oder Kräutertee trinken.

Annemarie Börlind HYALURON AUGENPADS mit Sofort-Effekt 6 Stück

Silvester Make-up – ein rundum stimmiger Look

6. Gibt es in diesem Jahr Trends?

Smokey Eyes, Glitzerlidschatten oder starke Kontraste – beim Silvester-Make-up ist alles erlaubt, was gefällt und die Augen leuchten lässt.

Make-up
Yves Saint Laurent Couture Highlighter

7. Haben Sie noch einen Tipp für ein perfektes Silvester-Styling? 

Für einen stimmigen Look: Lackiere die Nägel passend zum Outfit. Das macht das Gesamtbild perfekt. Ich persönlich finde einen dunklen Rotton immer sehr edel. Und natürlich gehört zu einem tollen Rundum-Look auch eine Glamour-Frisur, die lange hält. Das Marlies Möller „Luxury Golden Caviar Spray“ zum Schluss des Stylings ins Haar sprühen und der Frisur nicht nur Halt, sondern auch einen edlen Schimmer verleihen.

8. Was muss man in Bezug auf Masken beachten? 

Wir sollten die Maske als ein neues Trend-Accessoires betrachten. Als solches muss es auf die Kleidung abgestimmt werden. Zu Silvester bieten sich Masken mit Pailletten an. Sie passen auch gut zu unserem glamourösen Silvester-Augen-Make-up.

Na dann, cheers!

Weitere Artikel