Make-up
Leonie Hanne bei der Paris Fashion Week Spring/Summer 2021, Paris 2020
© Jeremy Moeller / Getty Images

Trendfarbe 2021 – die Pantonefarbe des Jahres

2021 steht farbtechnisch unter einem Doppel-Stern. Pantone hat gleich zwei Nuancen zur Trendfarbe des Jahres gekürt. Wir zeigen Euch, wie man sie kombiniert!

Die Trendfarbe 2021 steht fest – beziehungsweise die Trendfarben. Denn ebenso wie die Jury des Unwort des Jahres, wollte man sich auch bei Pantone nicht auf eine Farbe des Jahres festlegen, und so ernannte Pantone gleich zwei Farben zur Color of the Year.

Eine Trendfarbe 2021 ist das helle Grau „Ultimate Grey“. Die andere Farbe des Jahres heißt „Illuminating“, ein strahlendes Gelb.

Das stylische Farb-Duo tritt in die Fußstapfen der Farbe des Jahres 2020 „Classic Blue“ und „Living Coral“, die im Jahr 2019 zur Color of the Year gekrönt wurde.

Das stylische Farb-Team 2021 schaffte es nicht nur aufs Siegertreppchen, weil Grau und Gelb in vielen Kollektionen der neuen Frühjahr/Sommer-Saison 2021 auf den Laufstegen von Paris, New York und Mailand gesichtet wurden, etwa bei Givenchy und Prada.

Color of the year – deshalb wählte Pantone zwei Farben

Viel mehr noch steckt ein tiefsinniger Grund dahinter, dass 2021 zwei Farben Color of the Year wurden:

Grau steht für Beständigkeit, der Fels in der Brandung in einer unsicheren Zeit – nichts bringt ihn aus der Ruhe. Weder Wind, noch Wogen – der graue ewige Fels strahlt ein Gefühl von Sicherheit aus.

Gelb hingegen ist die Farbe der Hoffnung, eine lebendige, Mut machende und angenehm frische und leichte Farbe. Sie erinnert an die Sonne, die für Leben und Freude steht, an Tulpen und Narzissen im Frühling. Ein leuchtendes Gelb, wie die Trendfarbe 2021 „Illuminating“, verkörpert den Neuanfang.

Und genau diesen Mix aus Kraft, Ruhe und Optimismus kann die Welt nach dem Corona-Jahr 2020 und dem ebenso holprigen Beginn des neuen Jahres wirklich gut gebrauchen.

Doch auch in Sachen Beauty können sich die Farben des Jahres 2021 sehen lassen. Ob einzeln getragen, etwa als gelber Lidschatten oder gelber Nagellack, oder als Mix & Match – wir zeigen, wie man die neuen Trendfarben kombiniert!

Trendfarben 2021 – „Illuminating“-Gelb

Strahlendes Gelb findet vor allem auf Augenlidern und Nägeln seinen Platz in der Sonne. Gelber Lidschatten passt gleichermaßen zu braunen, grünen oder blauen Augen und verleiht dem Make-up einen sommerlichen und exotisch angehauchten Touch.

Während zu dunkleren Hauttypen knallige Gelbtöne besonders gut passen, schmeichelt heller Haut ein dezenterer gelber Lidschatten wie ein zarter Senf-Ton.

Um den Trend ganz charmant ins Tages-Make-up zu integrieren, kann ein Hauch gelber Lidschatten auf das Oberlid oder auch entlang des unteren Wimpernkranzes aufgetragen werden.

Make-up
W7 Life's a Beach Eye Color Palette

Die Trendfarben des Jahres kombinieren

Wie frisch vom Laufsteg und für den echten Wow-Augenaufschlag darf der Beauty-Trend dann ruhig knalliger ausfallen.

Wie wäre es mit einem Lidstrich in gelb? Dazu ein Hauch Rouge in einem zarten Rosé auf die Wangen und einen zart getönten Lip Balm auf die Lippen tupfen – fertig ist der frische Frühlings-Look.

Doch wie kombiniert man die Farben des Jahres am besten?

Zum Kombinieren einfach grauen und gelben Eyeshadow im Duett auftreten lassen, beispielsweise  grauer Lidschatten fürs Oberlid, gelber Lidschatten entlang des Unterlids.

Make-up
Annemarie Börlind Eye Liner Pencil

Auch die Maniküre erhält mit einem Akzentnagel ein Farb-Update. Dafür wird eine Nagellackfarbe als Base gewählt, zum Beispiel gelber Nagellack. Für den Akzentnagel wird dann ein grauer Nagellack aufgepinselt – oder umgekehrt.

Hier könnt Ihr euch kreativ austoben!

Pantonefarbe als gelber Nagellack

Natürlich lässt sich das farbige Dream-Team auch wunderbar aufteilen. Wer sich mit einem klassischen Augen-Make-up wohler fühlt, den Farbtrend dennoch tragen möchte, greift einfach zu grauem Lidschatten. Gelber Nagellack ergänzt dann den angesagten Beauty-Look.

Pflege
Dior Rouge Dior Vernis, 10 ml, Early

Auch hier gilt: Das restliche Make-up darf dezent in den Hintergrund treten. Zarte Nuancen wie Peach, Pink und Nude-Töne ergänzen unseren grauen Fels in der Brandung und den gelben Hoffnungsschimmer perfekt. Doch die Hauptbühne gehört den Farben des Jahres.

Mit einem spritzigen Duft mit belebenden Zitrusnoten (zum Beispiel „Eau Vitaminée“ von Biotherm) wird der Trend auf olfaktorische Ebene ausgeweitet.

In diesem Sinne: Schaut positiv und voller Zuversicht in die Zukunft! Bleibt gelassen und vor allem gesund!

Eure YBPN-Redaktion

Parfum
Biotherm Eau Vitaminée Spray de Fraîcheur
Weitere Artikel