Make-up
Christina Roth und Stephanie Dettmann von UndGretel
© Steffen Jänicke

Blick hinter die Kulissen: Zu Besuch bei UND GRETEL

Und Gretel feiert in diesem Jahr 5-jähriges Jubiläum! Was die Marke so erfolgreich macht und was Mischlingshündin Agnieszka damit zu tun hat, verraten wir hier!

Und Gretel

  • Zertifizierte Naturkosmetik aus Berlin
  • Ohne synthetische Stoffe, Parabene, Mineralöle, Aluminium und Silikone
  • Intensive Make-up Farben mit hoher Deckkraft
  • Naturkosmetik ohne Kompromisse

Ein kleiner, bezaubernder Hund namens Agnieszka springt an meinem Bein hoch und begrüßt mich mit einem freudigen Lächeln. Hier in Berlin Prenzlauer Berg, in einem typischen Berliner Hinterhof-Loft, treffen wir Christina Roth und Stephanie Dettmann, Gründerinnen der Naturkosmetikmarke UND GRETEL.

Dass ein Hund die Atmosphäre in einem Büro erwiesenermaßen positiv beeinflusst, ist beim Team von UND GRETEL mehr als deutlich zu spüren. Im hübschen Rotklinkerloft herrscht gute Stimmung. Fast könnte man meinen, hier arbeiten beste Freundinnen zusammen.

Ganz so abwegig ist das tatsächlich nicht, denn Christina Roth und Stephanie Dettmann waren Nachbarinnen, bevor sie im Jahre 2014 ein gemeinsames Kosmetiklabel gründeten. 

Sie verabredeten sich über die angrenzenden Balkone ihrer Wohnungen hinweg zu einem gemeinsamen Glas Wein und Christina zeigte der Nachbarin erste Entwürfe einer eigenen Kosmetikidee, aus der 6 Jahre später die dekorative Kosmetikmarke UND GRETEL geboren war.

Und Gretel Lieth Make-up
Und Gretel Ilge Translucent Powder

Christina Roth und Stephanie Dettmann sind UND GRETEL

Mit ihrer amüsanten und positiven Art zu erzählen, reißt Christina, einst bekannte Make-up Artistin, ihre Gegenüber sofort mit und man möchte all ihre prominenten Geschichten erfahren, von denen sie bestimmt viele zu erzählen hat.

Auch ihre Geschäftspartnerin Stephanie Dettmann lacht gern laut und herzlich. Ihre ansteckende Fröhlichkeit weiß auch Agnieszka zu schätzen, der kleine Hund kuschelt sich genussvoll an sie, während uns Stephanie von den ersten Prototypen der dekorativen Naturkosmetik-Linie erzählt.

Ein perfektes Team: Christina Roth und Stephanie Dettmann von UND GRETEL

Christina Roth und Stephanie Dettmann sind ein perfektes Team, denn ein Unternehmen braucht Gründer mit unterschiedlichen Stärken, um sich perfekt zu ergänzen.

Die Make-up Artistin und die Marketing-Expertin (mit Stationen bei TBWA oder Jung von Matt) wussten sehr schnell, was der Markt braucht.

Auch wenn Naturkosmetik im Gründungsjahr 2014 noch ein leicht angestaubtes Image hatte, so wussten sie beide, dass die Sensibilität der Endkonsumenten in Bezug auf Gesundheit und Nachhaltigkeit stetig wachsen wird und es eine Marke braucht, die natürlichen Ursprungs und gleichzeitig luxuriös und hochwertig ist.

Dekorative Naturkosmetik mit besonderer Farbintensität

Und sie lagen richtig. Heute ist nicht nur dekorative Naturkosmetik ein fester Bestandteil in den Badezimmerschränken der bewussten Konsumentinnen geworden.

Doch hatte dekorative Naturkosmetik immer einen Nachteil: Die Farben waren oft nicht brillant, sondern eher dezent. Erdtöne anstatt leuchtende Make-up Farben.

Etwas Neues musste her, dachten sich die beiden Gründerinnen. Und aus Ihrer Zeit als Make-up Artistin wusste Christina, dass es starke Make-up Farben braucht – denn sowas gab es nicht.

Doch anstatt eine breite Palette an Make-up Farben zu produzieren, konzentrierte sie sich auf das Wesentliche: kräftige Farben, eine starke Deckkraft und noch bessere Haftbarkeit.

Und dazu braucht es keine unendlich breite Farbpalette. Das Credo bei UND GRETEL heißt: Mix it, Baby!

Reduziere Dich auf das Wesentliche und stelle Dir die gewünschten Make-up Farben selbst her", so Christina.

Die kleine Mischlingshündin Agnieszka springt an Christina hoch und schaut sie freudig an, so als möchte sie der Aussage ihres Frauchens Zustimmung verleihen.

Make-up mischen: UND GRETEL Naturkosmetik mit hoher Deckkraft
Make-up mischen: UND GRETEL Naturkosmetik mit hoher Deckkraft© Steffen Jänicke

Christina Roth und Stephanie Dettmann im Interview

Wir haben genauer nachgefragt und wollten wissen, was UND GRETEL so besonders macht.

Christina, wie ist deine Erfahrung mit konventionellen Produkten?

„Ich habe beobachtet, dass die Haut der Modelle, die ich geschminkt habe, immer mehr auf konventionelle Make-up Produkte reagierte. Und als ich gefragt wurde `Womit schminkst du eigentlich?` war mir bewusst, dass ich etwas ändern muss. Daraufhin habe ich mich genauer mit den Inhaltsstoffen auseinandergesetzt und das war tatsächlich das Schlüsselerlebnis zu meiner eigenen dekorativen Make-up Linie."

Sie zeigt mir die Palette der Make-up-, Lidschatten- und Lippenstift-Farben und nimmt mit dem Zeigefinder eine ordentliche Portion Farbe auf, die sie auf ihren Handrücken reibt und kräftig vermischt.

Als Make-up Artist steht Christina auf Texturen und mixt die Farbpalette der UND GRETEL Nuancen wie ein Maler, der die Leinwand zum Ausdruck seiner Kreativität nutzt. Kräftige Make-up Farben sind ihre Welt.

UND GRETEL: Dekorative Naturkosmetik mit besonderer Farbintensität
UND GRETEL: Dekorative Naturkosmetik mit besonderer Farbintensität© Steffen Jänicke

So wird das satte Blau des Creme Eye Sticks „Luk“ im Mix mit dem „Tagarot" Lippenstift Pink Blossom ganz schnell zu einer neuen Make-up Farbe, die den Augenlidern einen expressionistischen Ausdruck verleiht.

Und genau hier steckt das Geheimnis von UND GRETEL, denn die Produkte sind so formuliert, dass sie nicht nur vielseitig anwendbar sind, sondern sich perfekt ergänzen – wie die Gründerinnen selbst. 

So eignet sich ein Lippengloss zugleich als Blush, der Lidschatten lässt sich problemlos mit einem Lippenstift vermischen und es können neue Farbnuancen kreiert werden. Die Tiefe der Farben setzt der Kreativität dabei keine Grenzen.

.
Und Gretel Luk Creme Lidschatten
Und Gretel Tagarot Lipstick

UND GRETEL: Reduzierung auf das Wesentliche

Das Sortiment ist also bewusst auf das Wesentliche reduziert. Verwendet werden nur beste Inhaltsstoffe, die pflegend und gut deckend zugleich sind.

Die Inhaltsstoffe sind mit dem BDHI Siegel zertifiziert und entsprechen den strengen Vorgaben von Cosmos Natural und Organic.

UND GRETEL ist kontrollierte und zertifizierte Naturkosmetik, hergestellt in Europa und steht für luxuriöse Produkte, die nicht nur dem Konsumenten Gutes tun, sondern auch der Umwelt.

Besonders macht die Produkte auch das hübsche Packaging in schlichtem Weiß. Der Schriftzug erinnert dabei an die Anfangsziffern eines Märchens.

Mix it, Baby: Die gewünschte Foundation-Farbe einfach selbst anmischen
Mix it, Baby: Die gewünschte Foundation-Farbe einfach selbst anmischen© Steffen Jänicke

Christina, zurück zu den internationalen Persönlichkeiten: Wer ist einfacher zu schminken – Frauen oder Männer?

„Das kann man tatsächlich nicht am Geschlecht festmachen, das ist eher eine Persönlichkeitsfrage, wobei Frauen oft eine konkrete Vorstellung haben, während die meisten Männer eher wenig Make-up möchten."

Ein mutiger Schritt, denn galt Naturkosmetik im Gründungsjahr 2014 nicht noch als „verstaubt“?

Christina: „Selbst heute noch ist Naturkosmetik Entwicklungsarbeit und erklärungsbedürftig, auch wenn heute plötzlich alles grün ist und Naturkosmetik der am stärksten wachsende Markt im Kosmetikbereich ist.

Dekorative Naturkosmetik ist heute kein Trend mehr, sie gehört mittlerweile zum Alltag dazu, denn heute sind die Farben brillant, die Qualität extrem hoch und man tut sich etwas Gutes!

Mineralien in Natur Make-up passen sich dem Hautton an und in Verbindung mit wertvollen Wachsen und Ölen, wie Avocado-, Mandel- oder Weizenkeimöl wird es ein Mehrwert für die Haut."

Stefanie: „Und unser Make-up ist HD-tauglich, wir sind Partner vom ZDF und schminken Moderatoren und Schauspieler."

Christina Roth an ihrem Schreibtisch. Immer mit dabei: Hündin Agnieszka
Christina Roth an ihrem Schreibtisch. Immer mit dabei: Hündin Agnieszka© Steffen Jänicke

Welche Inhaltsstoffe machen UND GRETEL so besonders?

Christina: „Die Inhaltsstoffe sind eine Mischung aus Mineralien, Extrakten, pflanzlichen Inhaltsstoffen und wertvollen Ölen. So kann zum Beispiel Sheabutter die zarte Augenhaut gegen Kälte schützen, Kamille beruhigt die Haut und Limonette verfeinert die Poren."

Stephanie: „Parfumstoffe brauchen wir nicht, denn wir müssen nichts überdecken, bei UND GRETEL duften die Produkte nach dem, was drin ist."

Woher kommen die Zutaten und wo lasst Ihr produzieren?

„Wir beziehen unsere Ingredienzen aus der ganzen Welt. Produzenten zu finden ist sehr schwer, aber nach vielen, vielen Tests (Textur zu flüssig, zu fest) haben wir die besten Lieferanten für uns gefunden."

Stephanie: „Auch das Packaging von UND GRETEL hat sich über einen langen Zeitraum entwickelt, bis man das richtige gefunden hat."

Christina: „Ich wollte extrem gute Make-up Farben und hatte eine genaue Vorstellung von den Texturen, die nachher in der Praxis auch wirklich funktionieren.

Als Make-up Artist mische ich Farben und kann alle Nuancen herstellen, die ich brauche. Die Tiefe der Farben macht erst das perfekte Make-up aus."

Nur die besten, natürlichen Inhaltsstoffe: UND GRETEL Naturkosmetik ist zertifiziert und ohne Tierversuche
Nur die besten, natürlichen Inhaltsstoffe: UND GRETEL Naturkosmetik ist zertifiziert und ohne Tierversuche© Steffen Jänicke

Warum genau sind die Farben bei UND GRETEL doch eher begrenzt?

„Die Farbnuancen in unserer Make-up Linie sind die Basisfarben, mehr braucht man in der Regel nicht. Zudem sind es meine Lieblingsfarben, mit denen ich am meisten geschminkt habe.

Hinzu kommt, dass man aufgrund der Intensität der UND GRETEL-Farben viele Nuancen mixen kann – so bekommt man ganz einfach eine breite Farbpalette, die nahezu unbegrenzt ist.

Die Endkonsumenten können also noch viel lernen...

Christina: „Die Mode und die Looks ändern sich permanent und wenn man eine neue Farbe möchte, mischen wir bei UND GRETEL einfach. Man sollte lernen, nicht alle Farbnuancen zu besitzen, sondern mit wenig vieles herzustellen. Man kann wunderbar variieren und sogar mit unserem Lipgloss Knutzen ein zauberhaftes Rouge herstellen!"

Einmalige Farbintensität: Die Farben von UND GRETEL haben Brillanz und eine starke Haftbarkeit
Einmalige Farbintensität: Die Farben von UND GRETEL haben Brillanz und eine starke Haftbarkeit© Steffen Jänicke

Warum hat es Hänsel nicht in den Namen geschafft?

Christina: „Ich wollte schon immer einen deutschen Namen und als mir eine Bekannte UND GRETEL vorschlug, war ich sofort begeistert. Zudem gehört das „Und“ zu Gretel in der Sprachhistorie.

Gretel steht im Märchen für Intuition und Intellekt, das hat mir gefallen. Im Märchen hat Gretel stets intuitiv richtig gehandelt – und das habe ich auch getan, als ich beschloss, den konventionellen Kosmetikprodukten den Rücken zu kehren und eine eigene dekorative Naturkosmetik-Linie auf den Markt zu bringen."

Welches ist Dein Lieblingsprodukt von UND GRETEL?

Christina: „Der Concealer Tunkal – wegen meiner dunklen Augenschatten (lacht). Aber lieben tue ich meine Produkte natürlich alle! Unser Bestseller ist übrigens die Wimperntusche."

Stephanie: „Ich bin riesiger Luke-Lidschatten Fan, weil es schnell geht und man einen tollen Effekt hat. Damit bringt man die Augen zum Leuchten."

Und Gretel Tunkal Concealer
Und Gretel Wint Mascara

Ist UND GRETEL international erhältlich?

Stephanie: „UND GRETEL ist mittlerweile in 14 europäischen Ländern erhältlich. Zudem haben wir eine starke Nachfrage aus Amerika."

Christina: „Deutschland steht für das Land der Naturkosmetik und das wissen gerade die amerikanischen Frauen sehr zu schätzen."

Ihr habt ein besonderes Packaging – es wirkt moderner als andere Marken in dem Segment.

Stephanie: „Eine ansprechende und zeitlose Haptik war uns sehr wichtig, das durchgängige Weiß der Produkte steht für Reinheit und bewusste Reduzierung in den Inhaltsstoffen."

Christina: „Mein favorisiertes Verpackungsmaterial ist Porzellan, wie unsere limitierte Puderdose!"

Ihr feiert 5-jähriges Bestehen: Welche Produkte kommen in der Zukunft?

Christina: „Zu unserem Jubiläum in 2020 haben wir eine Puderdose aus Porzellan entworfen – in Kooperation mit KPM, der Königlichen Porzellanmanufaktur. Der Porzellan-Pudertopf ist limitiert und wird zu Weihnachten gelaunched."

Stephanie: „Porzellan hat soviel Schönes, der Klang des Materials, die Erinnerung an die Kindheit, das Thema Nachhaltigkeit – Porzellan ist etwas ganz Besonderes und so viel mehr als nur dekorativ. Ein perfekter Partner für unseren Puder!"

Christina: „Plus: Wir haben gerade einen neuen Lidschatten mit Namen Sapphire und eine neue Lippenstiftfarbe namens Red Poppy gelaunched. Und – ähnlich wie Sunne, unserem Lifting Modellage Powder – ein Produkt, mit dem man herrlich die Augen modellieren kann: ein champagnerfarbener Puder mit einem matten Braunton in Kombination."

Limitierte Sonderedition: Die Porzellan-Puderdose von UND GRETEL zum 5jährigen Bestehen
Limitierte Sonderedition: Die Porzellan-Puderdose von UND GRETEL zum 5jährigen Bestehen© Steffen Jänicke

Und was sagt die Hundedame Agnieszka dazu? Sie wedelt fröhlich mit dem Schwanz und zeigt ihre Begeisterung auf ganzer Linie! Wir können also sichergehen: der Entwurf ist abgesegnet, äh, abgewedelt.

Sie sind neugierig geworden auf die Luxus-Naturkosmetik Produkte aus dem Berliner Hause UND GRETEL mit den hübschen Namen Targarot, Sprüssen und Knutzen?

Das können wir gut nachvollziehen. Dann schnell in die nächste YBPN-Parfümerie in Ihrer Nähe – unsere Beauty-Experten zeigen Ihnen die Produkte gern!

Weitere Artikel