Pflege
Schöne Frau sitzt am weihnachtlich gedeckten Tisch
© Caiaimage/Paul Bradbury/Getty Images

Beauty-Tipps: Schönheits-Checkliste bis Weihnachten

Der Countdown läuft: bis Weihnachten sind es nur noch wenige Wochen. Damit Sie zu den Feierlichkeiten gut aussehen, müssen Sie jetzt durchstarten!

Der Countdown läuft: Die festliche Jahreszeit steht bevor. Zahlreiche Feste wollen gefeiert, große Dinner-Parties besucht, Weihnachten und Silvester mit Glanz und Gloria zelebriert werden.

Damit „Mein schönstes Ich“ pünktlich zu den Festlichkeiten strahlt, starten Sie schon jetzt mit dem Beauty-Programm! Denn nur, wenn Sie jetzt loslegen, haben Sie noch die Chance auf einen Beauty-Termin und auf sichtbare Ergebnisse bis Weihnachten. Denn Schönheit braucht ihre Zeit.

Damit Sie also pünktlich zum Beginn der Party-Season strahlender denn je aussehen, sollten Sie nicht länger warten. Es weihnachtet jeden Tag ein bisschen mehr.

Also: 3, 2, 1 – los geht der Beauty-Marathon für schöne Haut, tolle Wimpern und seidiges Haar. Hier ist Ihre Schönheits-Checkliste!

Schnell einen Termin im Beauty-Salon vereinbaren

Mit einem ausgedehnten Treatment im Beauty-Salon wird jetzt der Grundstein für einen makellosen Teint gelegt. Bei der Ausreinigung der Haut werden die Poren perfekt gereinigt und von Talg und Mitessern befreit.

Mit einem Peeling oder einer Mikrodermabrasion werden Schüppchen entfernt, die Hautunreinheiten begünstigen und den Teint fahl aussehen lassen. Im Anschluss verwöhnen eine Gesichtsmassage und eine nährende Maske die Haut.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in den YBPN-Beauty-Salons, denn gerade in der Vorweihnachtszeit herrscht Hochbetrieb.

Direkt heute starten: Wimpern-Serum auftragen

Für dichte und volle Wimpern starten Sie direkt heute mit einem Wimpernserum, denn es muss regelmäßig angewendet werden und braucht 2-4 Wochen, bis Ergebnisse sichtbar sind. Aufgetragen wird das pflegende Elixir abends nach der Gesichtsreinigung. So kann es über Nacht wirken.

Ein Wimpern-Serum stärkt die Wimpernhärchen und regt das Wachstum an. Legen Sie also los und freuen Sie sich zu Weihnachten auf einen Augenaufschlag der Extraklasse.

Beauty-Tipp: Glam-Look dank Wimpern-Extensions

Wenn Sie mit dem Wimpernserum zu spät gestartet sind, Sie aber dennoch nicht auf den Wow-Faktor verzichten wollen, empfehlen wir Ihnen die neuen „Magnetic Lashes“ von Artdeco.

Die künstlichen Wimpern aus hochwertigem Synthetik-Haar enthalten integrierte Magneten, die sich gegenseitig anziehen und so maximales Volumen in Sekundenschnelle zaubern. Ganz ohne Kleber. Und das beste: Die „Magnetic Lashes“ sind wiederverwendbar.

Gut aussehen: Luxus-Kur für den Teint

Für eine schöne Haut pünktlich zu Weihnachten investieren Sie in eine neue Wunderwaffe gegen Augenringe und feine Linien. So schafft es zum Beispiel die neue „Extra-Firming Jour“ von Clarins, bis Weihnachten feine Fältchen zu mildern und die Gesichtskontur neu zu definieren – für einen gleichmäßigen und strahlend schönen Teint.

Ein intensiv wirkendes Anti-Aging-Serum (zum Beispiel aus der „Capture Youth“-Serie von Dior) wird abends nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen. Das Serum mit einem 100-mal höheren Vitamin-C-Gehalt als Orangen wirkt gegen ein unreines Hautbild und einen fahlen Teint. Die perfekte Kur bis Weihnachten.

Für einen ebenso strahlenden Blick sorgt die Anti-Aging Augenpflege „Supremya Yeux“ von Sisley. Sie strafft die Augenlider, Falten werden gemildert, Augenschatten und Schwellungen gehen zurück. Die Augenpartie erscheint Nacht für Nacht sichtbar jünger.

Beautyprogramm: Last-Minute Masken

Haare und Gesicht freuen sich jetzt über eine extra Portion Pflege. Nach dem Bad ist der ideale Zeitpunkt für eine Gesichtsmaske, da die Poren durch die Wärme geöffnet sind und die Wirkstoffe so besser eindringen können. Eine Frische-Maske mit Hyaluronsäure polstert die Haut auf und sorgt für eine bessere Feuchtigkeitsbindung im Gewebe.

Einmal pro Woche freuen sich auch die Haare über eine regenerierende Maske, die stumpfes Haar sofort wieder zum Glänzen bringt. Gegen gesplisste Spitzen hilft jedoch nur der Gang zum Friseur. Vergessen Sie auch hier nicht, rechtzeitig einen Termin zu sichern!

Last but not least kommen die Samtpfötchen an die Reihe. Vor dem Schlafengehen wird eine reichhaltige Handcreme auf die Hände aufgetragen und leicht einmassiert.

Streifen Sie zusätzlich Baumwollhandschuhe über und lassen Sie die Creme so über Nacht einwirken. Dies beschleunigt den Regenerationsprozess, denn durch die entstehende Wärme wirkt die Creme-Maske noch intensiver. Rissige Haut an den Händen hat so keine Chance – trotz Kälte und Heizungsluft.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Beauty-Countdown! Und nicht vergessen: Am besten noch heute einen Termin vereinbaren.

Sensai Cellular Performance Intensive Hand Treatment
Marlies Möller Moisture Marine Moisture Mask

Weitere Artikel