Pflege
Milch auf pinkem Hintergrund
© Andrey_Kuzmin / Shutterstock

Body Milk & Co. – das kann der Beauty-Booster Milch

Milch als Beauty-Booster? Oh, ja! Wir stellen Ihnen die Milky-Schönmacher für wirklich schöne Haut von Kopf bis Fuß vor!

Kleopatra VII. herrschte als letzter weiblicher Pharao über das ägyptische Ptolemäerreich. Sie galt als schönste Frau jener Zeit. Ihr Schönheitsgeheimnis?

Das tägliche Bad in Milch. Kleopatras Milchbad soll ein Mix aus Eselsmilch und feinsten Ölen gewesen sein.

.
Erborian Ginseng Milky Lotion Lactée Visage

Zwar stellen immer mehr Menschen ihre Ernährung um und setzen auf pflanzliche Milch-Alternativen, doch als pflegender Wirkstoff in Bodylotion und Co. bleibt Milch weiterhin ein sehr spannender Zusatz für weiche Haut. Denn: In Milch stecken viele Mineralstoffe, Vitamine, Eiweiße und Fette.

Während der Fettanteil in Milch trockene und gereizte Haut beruhigt, hat die enthaltene Milchsäure einen schützenden Effekt, da sie den Säureschutzmantel der Haut stärkt.

Vitamin A (Retinol) und Vitamin E sind für ihre potente Anti-Aging-Wirkung bekannt, etwa als Schutz vor schädlichen UV-Strahlen.

Body Milk reichhaltige Pflege für schöne Haut

Nicht in jeder Body Milk ist Milch enthalten. Im Gegensatz zu einer Body Lotion ist eine Körpermilch reichhaltiger – und nährend wie Milch.

Deshalb eignet sich eine Body Milk besonders für die Pflege von trockener Haut, die schnell spannt oder juckt.

Im Frühling und Sommer genügt bei normaler Haut eine frische Lotion aus, da bei steigenden Temperaturen mehr Hautfett produziert wird und die Haut vor allem Feuchtigkeit benötigt.

Doch nicht nur als Beauty-Wirkstoff in einem luxuriösen Milchbad oder einer zarten Körpermilch ist sie gut für die Haut, auch in anderen Schönmachern ist Milch als hautpflegender und verschönernder Zusatz enthalten.

Milchige Texturen fühlen sich zudem besonders angenehm auf der Haut an und eignen sich ideal für empfindliche Hauttypen, die eine besonders sanfte Pflege benötigen. 

Immer mehr Beauty-Produkte enthalten wertvolle Pflanzenmilch, zum Beispiel aus dem Pfirsichbaum. Ob pflanzlich oder aus der Molkerei – diese Milky-Schönmacher werden Sie lieben. 

.
Biotherm Lait Corporel Lait Corps Anti-Desséchant

Von der Body Milk bis zur Foundation

Clarins "Milky Boost" ist ein innovatives Make-up mit seidig-milchiger Textur. Die innovative Formel der Make-up-Milk ist mit mit Mikroperlen angereichert.

Diese verschmelzen nach dem Auftragen mit der Haut und schenken ihr eine leichte Tönung mit einem natürlich frischen Glow.

Clarins „Milky Boost“ ist mit pflanzlicher Aprikosenbaum-Milch angereichert, die die Haut geschmeidig und samtig pflegt.

Make-up
Clarins Milky Boost
Make-up
Clarins Milky Lips, 10ml, Milky Strawberry

Sommerliche Frische auf die Lippen zaubert Clarins „Milky Lips“. Das verwöhnende Creme-Mousse mit Aprikosenbaum-Milch hinterlässt ein samtig-satiniertes Finish. Sechs strahlende Nuancen sorgen garantiert für Frühlingsgefühle.

Auf den Milky-Beauty-Boost setzt auch bareMinerals. „Combo Control Milky Face Primer“ von bareMinerals ist ein ausgleichender Primer.

Die milchige Textur lässt die Poren direkt nach dem Auftragen wie unter einem Weichzeichner verschwinden.

Das zart-pudrige Finish lässt die Haut über viele Stunden makellos frisch und perfekt gepflegt aussehen. Die öl-absorbierende und ölfreie Formel mit Kieselerde und afrikanischer Baumrinde ist nicht komedogen und enthält keine Parabene.

.
bareMinerals Combo Control Milky Face Primer

Ginseng-Milch für die Haut

Das von der Hautpflege-Routine koreanischer Frauen inspirierte Label Erborian nutzt die Kraft des Ginsengs.

Die milchartige Gesichtslotion „Ginseng Milk“ von Erborian strafft die Haut und versorgt sie intensiv mit Feuchtigkeit.

Die frische Milk-Lotion hinterlässt ein seidiges und ebenmäßiges Hautbild für einen strahlend schönen Frühlings-Teint.

Erwecken Sie mit diesen Milky-Must-haves die moderne Kleopatra in sich!

Und tun sie es ihr gleich – gönnen Sie sich ein luxuriöses Milchbad!

Weitere Artikel