Pflege
Junge Frau im gelben Bikini springt in die Wellen im Meer
© Ben Welsh / Getty Images

Umweltfreundliche Sonnencreme: Schutz für die Weltmeere

Umweltfreundliche Sonnencremes können Leben retten! Unser eigenes, indem sie uns vor Hautkrebs schützen, aber auch das vieler Meeresbewohner.

Umweltfreundliche Sonnencremes waren bis vor wenigen Jahren eher die Exoten an den Stränden und Badestellen unserer Welt. Inzwischen hat sich einiges geändert.

Pulau verbot bereits 2020 umweltschädigende Sonnencremes mit den zwei besonders kritischen chemischen Lichtschutzfiltern Octinoxat und Oxybenzon. Hawaii und Bonaire zogen 2021 nach.

Der Grund: Diese bedenklichen Stoffe, die häufig in konventionellem Sonnenschutz verwendet werden, führen insbesondere bei Korallen, Fischen und auch bei Menschen zu Schäden.

Die Problemstoffe Octinoxat und Oxybenzon vergiften Korallen und greifen in das Hormonsystem von Fischen ein.

Umweltfreundliche Sonnencremes: Ein gesunder Trend!

Wer seine Haut und die Meere schützen möchte, muss genau hinschauen. Umweltfreundliche Sonnencremes verzichten mindestens auf die beiden Problemstoffe.

Die guten Sonnencremes sind oft auf den ersten Blick zu erkennen: Aussagen wie „Reef Safe“, „Ocean Protect“ oder „Coral-Reef-Friendly“ und „Nano-Free“ wie Produkten von Annemarie Börlind geben den Verbrauchern Sicherheit beim Kauf von umweltfreundlichen Sonnencremes.

Pflege
Annemarie Börlind Sun Anti Aging DNA-Protect Sonnen-Creme SPF 30 50 ml

Oftmals punkten die guten Sonnencremes nicht nur durch den Verzicht auf die zwei Problemstoffe, sondern auch dadurch, dass keine Nano-Partikel enthalten sind, die ebenfalls kritisch betrachtet werden.

Diese winzig kleinen Nano-Partikelchen finden sich in Sonnenschutzprodukten als mineralische Filter. Sind die Partikel in Nanogröße vorhanden, so können sie nach Informationen des BUND wertvolle Wasserflöhe vergiften und damit das Ökosystem Meer enorm schädigen

Gute Sonnencremes sind umweltfreundliche Sonnencremes!

Während lange Zeit nur Bio-Marken konsequent auf Naturschutz setzten, engagieren sich inzwischen immer mehr große Kosmetikhersteller für den Schutz der Meere.

Biotherm gründete bereits 2012 die Initiative Water Lovers, die sich für den Schutz der Ozeane einsetzt.

Die Beautybrand Clarins verwendet korallenfreundliche Filter in ihren umweltfreundlichen Sonnencremes und unterstützt die Organisation „Plastic Odyssee Expedition“, die sich für die Reduzierung und das Recyceln von Plastikabfällen einsetzt.

Gute Sonnencremes: Es werden immer mehr!

Klassische Naturkosmetikmarken wie Annemarie Börlind verzichten schon lange bewusst auf problematische Inhaltsstoffe. Die Vorreiter der umweltfreundlichen Sonnencremes inspirierten Newcomer auf dem Beautymarkt wie Grown Alchemist genauso wie bekannte Konzerne.

Das Umweltbewusstsein der Hersteller bezieht inzwischen nicht nur problematische Inhaltsstoffe ein, sondern auch die Verpackung.

Die umweltfreundliche Sonnencreme der Waterlover-Reihe von Biotherm steckt in Flaschen, die zu 100% aus recyceltem Kunststoff bestehen und ebenfalls zu 100% recycelt werden können. Teilweise wird auch schon recyceltes Papier als Verpackung verwendet.

Pflege
Biotherm Water Lover Sun Mist SPF 30 200 ml

So geht umweltfreundliche Sonnencreme: Biotherm Waterlovers!

Diese „Waterlover Hydrating Sun Milk LSF 50“ von Biotherm setzt Maßstäbe. Konseqent ging die Brand Biotherm in Sachen umweltbewusste Sonnencreme mit dem neuesten Produkt noch einen Schritt weiter:

Die Waterlover Verpackung basiert auf recyceltem Papier. Auf problematische chemische Filter verzichtet die Waterlover-Reihe ebenfalls. Daumen hoch!

Pflege
Biotherm Waterlove Sunmilk SPF 50 200 ml

Clarins Sonnencreme: Schönes Engagement 

Jeder Schritt in Richtung Umweltbewusstsein ist ein guter Schritt. Mit den neuen umweltfreundlichen Sonnencremes setzt Clarins auf korallenfreundliche Filter.

Sichtbar ist dies auf der Packung mit einem Korallensymbol auf der Tube. Mit dem Clarins „Sun Gel-En-Huile Corps SPF50“ sind alle auf der sicheren Seite: unsere Haut, die Korallen und das Meer!

Pflege
Clarins – Sun Gel-En-Huile Corps SPF50
Clarins Sun Gel-En-Huile Corps SPF50 150 ml

Rundum umweltfreundliche Sonnencreme von Annemarie Börlind

Wer sich näher mit den Sonnenschutzprodukten von Annemarie Börlind befasst, findet eine ganze Reihe von „ohne-Beschreibungen“: ohne Parabene, ohne Silikone, ohne Mineralöle und Mikroplastikohne die beiden obengenannten kritischen Sonnenfilter.

Dafür findet sich „Nano-free“ und „Coral-Reef-Friendly“ auf der Firmenwebseite. Und das gilt für all die guten Sonnencremes von Annemarie Börlind. Mit der „Sun Anti Aging Sonnencreme LSF 50“ genießt jeder allerbesten Schutz.

Pflege
Annemarie Börlind – Sun Anti Aging Sonnen-Creme LSF 50
Annemarie Börlind Sun Anti Aging Sonnen-Creme LSF 50 75ml

Grown Alchemist: Eine zu 100% gute Sonnencreme

Alles einfach hundertprozentig. Die umweltfreundliche Sonnencreme Grown Alchemist „Natural Hydrating Sunscreen SPF-30“ ist vegan, zu 100 Prozent natürlich, ist „cruelty free“ hergestellt und ist zu 100 Prozent „reef safe“ und schützt so die Meere. Applaus, bitte!

Pflege
Grown Alchemist Natural Hydrating Sunscreen SPF-30 50 ml
Weitere Artikel