Pflege
Frau mit Sonnenschirm sitzt auf einem Koffer am Strand
© Getty Images

Urlaubs-Checkliste: Diese Beauty-Produkte müssen mit!

Damit der anstehende Strandurlaub auch für Haut und Haare tiefenentspannt wird, haben wir tolle Must-haves für Ihre Reise zusammengestellt.

Es ist soweit, endlich steht der wohlverdiente Sommerurlaub vor der Tür. Neben schönen Kleidern, dem neuen Bikini, Sandalen und Sonnenbrille müssen natürlich auch Beauty-Produkte ins Gepäck. Wenn die Reise an den Beach geht, macht das Packen der Beauty-Bags besonders viel Spaß.

Allein der Duft von Sonnencreme oder After-Sun-Lotion machen Vorfreude auf entspannte Tage am Meer, zart gebräunte Haut und gutes Essen in lauen Sommernächten in einem Restaurant mit Blick aufs Meer. Auch die Haare wollen im Urlaub besonders beachtet werden, denn diese werden durch Salz- und Chlorwasser und natürlich durch die Sonneneinwirkung auf eine ziemliche Belastungsprobe gestellt.

Doch nicht nur Haut- und Haarpflege-Produkte müssen unbedingt mit in die Beauty-Bag. Immerhin wollen auch die Sinne während des Urlaubs verwöhnt werden. Und wie geht das besser, als mit einem Duft, der Sie noch Jahre später an die Reise erinnern wird, sobald er Ihnen in die Nase steigt?

Unser Tipp für das Packen des Koffers: Legen Sie Ihre Lieblingsmusik auf, schenken Sie sich eine erfrischende Limonade oder ein Gläschen Rosé-Champagner ein und los geht die Pack-Party. Lassen Sie sich nun von unseren Tipps für die Holiday-Beauty-Bag inspirieren.

Gut geschützt zum Sommer-Glow

Ein ausreichend hoher UV-Schutz für die Haut ist Pflicht. Besonders angenehm sind nicht fettende Produkte, die schnell einziehen und keinen Film auf der Haut hinterlassen (zum Beispiel von Biotherm). So kleben feine Sandkörner nicht an der Haut fest.

Wenn Ihre Haut zu Pigmentflecken neigt, kann ein Produkt mit extra hohem Lichtschutzfaktor partiell auf die Stellen aufgetragen werden, an denen die Flecken sich im Sommer bilden. Ein luxuriöses After-Sun-Produkt verwöhnt die Haut nach einem Tag am Strand intensiv mit Feuchtigkeit.

Sprühpflege: Seidige Mähne auf Knopfdruck

Eine reichhaltige Sprühpflege für die Haare eignet sich toll für den Urlaub, denn diese macht das Haar wieder geschmeidig und die Einwirkzeit einer Haarkur fällt weg. So haben Sie mehr Zeit für andere Aktivitäten im Urlaub. Ob zwischendurch am Beach oder nach der erfrischenden Dusche zurück im Hotel – die Haare freuen sich nach einem Badetag sehr über eine extra Portion Pflege. Auch ein großer Strohhut schützt die Haare vor starkem Ausbleichen und hält zudem den Kopf wunderbar kühl.

Must-Have: Das Strandtuch

Auf einem schönen Strandtuch entspannt es sich gleich doppelt so gut. Wunderschön und auch ziemlich glamourös: runde Beach-Laken! Das Relaxen wird so zum absoluten Highlight – und Sie zur Königin des Strandes. Dazu eine frische Kokosnuss und eine gute Lektüre und schon ist es da, das ultimative Urlaubs-Feeling.

Frischekick unter der Dusche

Ist die Dusche nach einem ausgiebigen Sonnenbad nicht immer wieder ein absolutes Highlight? Mit einem erfrischend spritzigen, duftenden Duschgel wird das Duschen zur belebenden Wellness-Auszeit. Besonders zitrische oder auch minzige Düfte wirken herrlich vitalisierend und spenden neue Energie.

Am Abend: duftende Verführung!

Ein sinnlicher Duft gehört natürlich auch unbedingt in die Beauty-Bag für den Urlaub. Besonders toll eignen sich Body Mists, die dezent und dennoch verführerisch riechen: Düfte mit einer süßen Vanille-Note eignen sich toll für den Abend. Tagsüber darf das Körperspray ruhig etwas frischer duften (zum Beispiel „Eau Vitalisante“ von Juvena). Body Mists ohne Alkohol können auch in der Sonne aufgetragen werden.

Weitere Artikel