Make-up
Model Karlie Kloss trägt dezentes Hochzeits-Make-up
©Edward Berthelot / Getty Images

Hochzeits-Make-up zum Ja sagen!

Natürlich, raffiniert, romantisch oder elegant: YBPN weiß, welche Make-up-Looks Ihr schönstes Ich an Ihrem Hochzeitstag so richtig zum Strahlen bringen.

Es ist Ihr großer Tag! Während Ihrer Hochzeit stehen Sie im Mittelpunkt – alle Augen und Kameras werden auf Sie gerichtet sein, wenn Sie der Liebe Ihres Lebens das Jawort geben. Genießen Sie jeden Moment und strahlen Sie mit Ihrem Hochzeits-Make-up um die Wette!

YBPN-Expertin Ebru Korkmaz aus der Parfümerie Bittel verrät Ihnen, mit welchem Styling Sie Ihr schönstes Ich hervorheben können.

„Ihr Make-up sollte Ihrem Typ entsprechen. Zudem sollten die Farben von Ihrem Kleid und vom Brautstrauß berücksichtigt werden. Bei einem Probetermin in Ihrer Parfümerie können Ihre Wünsche und die Voraussetzungen in Ruhe besprochen werden“, erklärt Ebru Korkmaz.

Dabei finden die Profis in den YBPN-Parfümerien stets den richtigen Look, die richtigen Farben und die richtige Basis für Ihr Braut-Make-up – damit das Ergebnis strahlend schön wird!

Starker Ausdruck beim Hochzeits-Make-up

Schauspielerin Meghan Markle trägt dezentes Hochzeits-Make-up
© Getty Images

So wie bei Meghan Markle, als sie durch die St. George’s Chapel auf ihren zukünftigen Ehemann Prinz Harry zuschritt. Die ehemalige „Suits“-Darstellerin überraschte mit einem bezaubernd natürlichen Look: eine sehr leichte Foundation, dezentes Rouge, die Augen elegant betont.

„Für Events schminke ich meine Augen gerne kräftig mit dunklem Eyeliner. Dazu trage ich Lippenstift in einem leichten Nude-Ton, und die Wangen betone ich mit schimmerndem Highlighter“, erklärt Meghan ihr Styling.

Tipp von YBPN-Expertin Ebru Korkmaz:

„Für einen ebenmäßigen, natürlichen und gepflegten Teint kann die Foundation mit einem feuchtigkeitsspendenden Serum gemischt werden. Das verfeinert die Textur und das Hautbild.

Christian Dior Lip Maximizer
bareMinerals Blemish Rescue Foundation
Givenchy Magic Khôl

Dezentes Make-up für pure Schönheit

Bitte natürlich! Ein wunderschönes Spitzenkleid, eine schlichte Frisur und dezentes Make-up in Brauntönen – als Supermodel Karlie Kloss ihren Langzeitfreund Joshua Kushner in einer jüdischen Zeremonie heiratete, war ihr Styling romantisch-puristisch.

„Ich glaube, dass weniger immer mehr ist“, erklärt der Victoria’s-Secret-Star. „Ich mag die sanften Nuancen. Deshalb bürste ich nur meine Augenbrauen aus, nutze ein bisschen Concealer und ein wenig Rouge – fertig.“

Mit diesem natürlichen Look liegt die Blondine gerade voll im Trend, denn Braun ist das neue Schwarz!

Wenn Sie es auch lieber warm und sinnlich als kräftig und kühl mögen, sagen Sie bye-bye zu schwarzer Mascara und greifen stattdessen ab sofort zu Braunnuancen – das verleiht Ihren Wimpern Ausdrucksstärke mit einer Extraportion Natürlichkeit!

Tipp von YBPN-Expertin Ebru Korkmaz:

„Erdtöne sind nach wie vor sehr beliebt. Die warmen Nuancen verleihen Ihnen eine besondere Leuchtkraft. Bei einem Braut-Make-up ist es jedoch sehr wichtig, dass keine rotstichigen Brauntöne genutzt werden.

 

Gerade bei Lidschatten und Eyeliner können die Augen sonst schnell verweint und müde aussehen. Ein Farbton, der eher ins Gräuliche geht, eignet sich für diesen Anlass um vieles besser.“

Artdeco Brow Filler
Shiseido Essentialist Eye Palette
Estée Lauder Pure Color Desire Creme Lipstick

Strahlender Glow für die Hochzeit am Strand

Herrliches Highlight! Shanina Shaik und Gregory „DJ Rucku“ Andrews feierten ihre Hochzeit am Strand. Dabei strahlte das Model mit der Bahamas-Sonne um die Wette – intensiver Glow sei Dank!

Ich trage am liebsten nur leichtes Make-up, und auch Greg liebt meinen natürlichen Look. Deshalb habe ich auf Bronzetöne, einen leuchtenden Highlighter und einen dezenten Lipgloss gesetzt“, verrät das Model.

Damit der Teint den ganzen Tag über frisch strahlt, sollte eine feuchtigkeitsspendende, leichte Foundation mit lichtreflektierenden Partikeln zum Einsatz kommen. Sie verleiht der Haut einen elektrisierenden Glow, ohne zu glänzen.

Tipp von YBPN-Expertin Ebru Korkmaz:

„Bei einem professionellen Make-up spielt immer auch die Basis eine wichtige Rolle. Vor dem Schminken sollte die Haut gereinigt, von Hautschüppchen befreit und mit einer reichhaltigen Pflegecreme verwöhnt werden – die perfekte Grundlage für einen strahlenden Teint.“

bareMinerals Well-Rested Face & Eye Brightener
Sisley Phyto-Lip Delight
Lancôme Teint Idole Ultra Wear

Highlighter in Rosa

Romantik pur! Das Hochzeits-Make-up von Fashion-Bloggerin Chiara Ferragni verzückt mit leuchtenden Silbertönen. Ihrem Mann, Rapper Fedez, den sie auf Sizilien heiratete, hat dieser elegante Look ganz sicher gefallen.

„Ich wollte einen frischen, jungen Look, der zu meiner Persönlichkeit passt“, erklärt Chiara. Deshalb hat sie für den Lidschatten auf die Trendfarbe Silber gesetzt – kombiniert mit leichtem Rouge und Glanz die ideale Wahl für ein Braut-Make-up!

„Ich liebe Blush in einem schönen Rosa, der bringt mich zum Strahlen. Dann noch einen irisierenden Lidschatten und blassrosa Lipgloss – fertig ist der Look“, erklärt Chiara.

Extra-Tipp: Mit einem schwarzen Eyeliner oder kräftig getuschten Wimpern zaubern Sie einen wunderbaren Kontrast zum schimmernden Augen-Make-up.

Tipp von YBPN-Expertin Ebru Korkmaz:

Silbernuancen passen besonders gut zu blauen Augen. Um einen schönen Kontrast zum hellen Lidschatten zu gewinnen, empfiehlt sich, die Lippen in einem eleganten Rosé-Nude-Ton zu schminken.“

GA-DE Idyllic Soft Satin Pressed Powder
Christian Dior Diorshow Mono
Clinique Blushing Blush Powder Blush

Beim Hochzeits-Make-up im Fokus: die Lippen 

Model Kate Upton trägt Hochzeits-Make-up mit rotem Lippenstift
© Getty Images

Supermodel Kate Upton weiß, wie sie sich am besten in Szene setzen kann: „Mein Beauty-Geheimnis: immer nur ein Highlight setzen – zum Beispiel auf den Lippen.“

Kate trat in Italien vor den Traualtar und ehelichte US-Baseballspieler Justin Verlander. Ihr Look: verführerisch!

„Make-up muss nicht kompliziert sein, um toll auszusehen. Ich bringe meine Augenbrauen in Form, nutze Mascara und ein wenig Lidschatten und greife zu einem leuchtenden, roten Lippenstift“, erklärt sie. 

Wenn auch Sie den Fokus auf Ihren Mund legen möchten, beginnen Sie am besten mit einer guten Basis für glatte Lippen: einem Peeling und einer intensiven Pflege.

Am großen Tag zaubern eine leichte, aber deckende Foundation und ein sanftes Rouge Ihnen einen ebenmäßigen und frischen Teint. Trifft dann noch Lidschatten in Glamour-Nuancen wie Gold oder Silber auf den roten Lippenstift, ist das Ergebnis ebenso sexy wie elegant!

Tipp von YBPN-Expertin Ebru Korkmaz:

„Die Palette an roten Lippenstiften ist groß – sie sind pink-, blau- oder orangestichig. Ein Make-up-Profi kann sehen, welcher Rotton zu Ihrem Hautton passt und die Zähne weißer strahlen lässt.“

Yves Saint Laurent Rouge pur Couture The Slim
YBPN Extraordinary Volume Mascara
Sensai Eyebrow Brush & Comb

Weitere Artikel