Make-up
Hochzeit von Prince Harry und Meghan Markle, Windsor Castle, 2018
© WPA Pool/Getty Images

Die Hochzeits-Looks der Stars

Stars im Brautkleid liefern wunderbare Inspiration für die eigene Hochzeit. Wir zeigen Ihnen die schönsten Hochzeitskleider und Make-up Looks prominenter Bräute.

Der Sommer ist Hochsaison in Sachen Hochzeit und zuletzt war vor allem eine Feier in aller Munde: Die Traumhochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry, die sich am 19. Mai trauten – im wahrsten Sinne des Wortes.

Den perfekten Look für die eigene Hochzeit zu finden, ist mitunter gar nicht so leicht. Mit ihren Brautkleidern und Beauty-Looks sind Promi-Bräute daher hervorragende Inspirationsquellen für den schönsten Tag im Leben. Ob romantisch, modern angehaucht oder klassisch schön, von den Stars können sich Bräute in spe einiges abschauen.

Wir haben die schönsten Promi-Bräute mit wunderschönen Frisuren, makellosem Make-up und atemberaubend schönen Brautkleidern ausfindig gemacht – für „Mein schönstes Ich“!

Der Hochzeits-Look von Meghan Markle

Im Haute-Couture-Kleid von Clare Waight Keller für Givenchy verzauberte Meghan Markle, die neue Duchess of Sussex, ein Millionenpublikum. Ihren frischen, natürlichen Glow verdankte sie Make-up-Artist Daniel Martin.

Er setzte auf ein dezentes Smokey Eye und zartes, pinkfarbenes Lippen-Make-up und blieb damit ihrem Signature Look treu. Die Schauspielerin verzichtet auch im Alltag auf allzu schwere Foundations, da sie gerne ihre süßen Sommersprossen zur Schau stellt.

Hochzeit im Romantik-Look à la Nikki Reed

Für die Hochzeit mit Ian Somerhalder schlüpfte Nikki Reed in einen filigranen Traum aus weißer Spitze. Besonderes Highlight ihres Brautkleids war der großzügige Rückenausschnitt. Das romantische Beauty-Styling rundete den Look dieser zauberhaften Promi-Braut perfekt ab.

Die vordere Partie ihrer sanft gewellten Haare wurde mit Spangen locker nach hinten geklipst. Durch die ins Gesicht fallenden Strähnen und das dezente Make-up in harmonisch aufeinander abgestimmten Braun- und Rosenholz-Nuancen wirkte ihr Braut-Look natürlich, aber elegant.

Sofía Vergaras Prinzessinnen-Brautkleid

Für ihre Hochzeit mit Joe Manganiello verwandelte sich Schauspielerin Sofía Vergara in eine Prinzessin wie aus dem Märchen. Schulterfrei, dafür mit einem weit ausgestellten Rock mit prachtvollen Stickereien, gab sie ihrem Prinzen das Ja-Wort. Auffällige Diamant-Ohrringe und funkelnde Haarklammern sorgten für die Extraportion Glamour.

Ähnlich wie Nikki Reed trug Sofía die Haare offen, lediglich die vordere Partie wurde seitlich nach hinten gesteckt. Beim Make-up ließ sie es dafür mehr krachen: Pinker Lippenstift und glamourös geschminkte Katzenaugen machten den Look perfekt.

Chrissy Teigen: die moderne Braut

Ein romantisches Brautkleid mit frechen Cut-Outs am Rücken wählte Model Chrissy Teigen für ihre Hochzeit mit John Legend. An den geflochtenen und zusammengesteckten Haaren wurde ein filigraner Schleier befestigt.

Das dezente Make-up unterstrich den femininen und elfengleichen Look. Chrissy Teigens Beauty-Look mit zarten Pink-Nuancen auf Lippen und Wangen und das raffinierte Kleid beweisen, dass ein romantischer Look mit einer modernen Note einfach hinreißend aussehen kann.

Shanina Shaik: Hochzeit mit Vintage-Charme

Model Shanina Shaik und DJ Gregory Andrews heirateten unter freiem Himmel am Strand. Noch schöner als die Kulisse war eindeutig die Braut selbst. Die Schönste weit und breit! Das zarte Brautkleid mit feinster Spitze schmeichelte der zierlichen Silhouette des Models.

Auch in Sachen Beauty war hier einfach alles stimmig. Die Hochsteckfrisur mit Mittelscheitel und ins Gesicht fallenden Strähnchen wurde durch ein natürliches Make-up mit leuchtenden Bronze-Nuancen ergänzt. Zarte Highlights auf Wangenknochen und Nasenrücken zauberten der Braut einen frischen Glow ins Gesicht.

Weitere Artikel