Make-up
Jennifer Lawrence bei den 90. Annual Academy Awards, 2018
© Kyle Grillot/Getty Images

Jennifer Lawrence – Styling-Tipps für den Glamour-Look

Jennifer Lawrence ist eine der begehrtesten Schauspielerinnen Hollywoods – und das Gesicht von Dior. Wir verraten, wie Sie den Look des Stars nachstylen.

Jennifer Lawrence ist nicht nur eine begnadete Schauspielerin, die Oscargewinnerin ist auch ein gefragtes Model. Dior hat den schönen Leinwand-Star schon mehrfach zum Kampagnen-Testimonial gemacht

Dior und Jennifer Lawrence verbindet eine jahrelange Zusammenarbeit. Schon ihren ersten Oscar nahm die Muse der Maison im Jahr 2013 in einer traumhaft schönen Haute-Couture-Robe von Dior entgegen.

Es folgten zahlreiche Werbekampagnen von Dior mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle, zum Beispiel die für den „Dior Addict“ Lippenstift im Jahr 2015. Hollywood-Make-up deluxe! 2018 posiert Jlaw, wie sie gerne in den Medien und von Fans genannt wird, erneut für das Pariser Traditionshaus.

Dieses Mal präsentiert sie den neuen Duft aus dem Hause DiorIhr zeitlos schöner und dennoch moderner Look inspiriert nicht nur die Kreativen der Modeszene, auch in Sachen Beauty gilt Jennifer Lawrence längst als Idol.

YBPN verrät tolle Styling-Tipps, um das Hollywood-Make-up des charismatischen Stars nachzustylen – für “Mein schönstes Ich”!

Der Red-Carpet-Look von Jennifer Lawrence

Wenn Jennifer Lawrence über den roten Teppich schreitet, ist in Sachen Styling ganz großes Kino angesagt. Fokus bei ihrem Make-up liegt meist auf ihren Augen, diese betont der Star gerne mit metallisch schimmernden Grau-Nuancen.

Auch klassische Cat Eyes mit schwarzem Eyeliner, nach außen verblendetem, dunklem Lidschatten und verführerisch geschwungenen Wimpern gehören mittlerweile zu ihrem Signature-Look. Damit die Smokey Eyes besonders gut zur Geltung kommen, werden die Lippen in einer dezenteren Nuance wie Rosenholz geschminkt.

Unerlässlich für das perfekte Hollywood-Make-up ist ein makelloser Teint. Jennifer Lawrence setzt auf Foundations, die das Licht reflektieren und die Haut zum Strahlen bringen.

Zartes Blush rundet das Make-up der Dior-Muse perfekt ab. Mit unseren Styling-Tipps gelingt das Hollywood-Make-up garantiert.

Jennifer Lawrence' Look Step by Step nachschminken

Feuchtigkeitscreme, Primer, Foundation und Concealer bilden die Basis des schillernden Make-ups im Stil der Hollywood-Ikone. Genau in dieser Reihenfolge werden die Produkte aufgetragen. Wichtig ist, dass allen Produkten genug Zeit gegeben wird, um einzuziehen oder sich mit der Haut zu verbinden

Bei der Wahl des Primers lohnt es sich, das eigene Hautbild genauer zu betrachten, denn für jedes Hautbild gibt es den passenden Primer. Für den Red-Carpet-Look eignen sich Primer, die dem Teint ein besonderes Leuchten verleihen und das Make-up länger haltbar machen, zum Beispiel „Diorskin Forever & Ever Wear“ von Dior.

Die Foundation, z.B. „Diorskin Nude Skin-Glowing Make-up“, wird entweder mit den Händen von der Gesichtsmitte aus aufgetragen oder mit einem Beauty Blender sanft in die Haut eingearbeitet. Auch Foundationpinsel sind tolle Helferlein, die das Auftragen der Foundation besonders angenehm machen

Der Concealer wird nur lokal aufgetragen. Produkte, die der Haut Leuchtkraft verleihen, eignen sich besonders, um der Partie unter den Augen neue Frische zu verleihen. Der „Dior Flash Luminizer“ reflektiert Licht in alle Richtungen und ist zudem mit Hyaluronsäure angereichert. So werden feine Linien geglättet.

Christian Dior Diorskin Forever & Ever Wear Base de Teint Tenue & Perfection Extrême
Christian Dior Flash Luminizer
Christian Dior Diorskin Nude Teint Éclat Effet peau Nue

Ist die Haut eher ölig, wird sie mit losem Puder bestäubt. Dieser fixiert das Make-up und wirkt fast wie ein Weichzeichner auf die Poren.

Moderne Produkte wie der lose Puder „Diorskin Nude Air“ lassen die Haut atmen und schützen sie zudem vor schädlichen Umwelteinwirkungen. Trockene Haut muss nicht abgepudert werden, es sei denn der Look soll besonders matt werden. 

Das Abpudern der Augenlider ist für den folgenden Schritt jedoch unerlässlich, damit der schimmernde Lidschatten à la Jennifer Lawrence sich gleichmäßig auftragen lässt und lange hält.

Jennifer Lawrence liebt Metallic-Lidschatten wie den „Diorshow Fusion Mono“ in helleren oder dunkleren Grautönen. Diese verteilt sie großzügig auf dem oberen Augenlid und verblendet den Eyeshadow dann sanft nach oben hin.

Mit einem dunkelgrauen oder einem schwarzen Kajalstift, z.B. „Dior Eyeliner Waterproof“, betont sie ihre Augen zusätzlich am oberen und auch am unteren Wimpernkranz. Für den Katzenaugen-Look verläuft der Eyeliner leicht nach oben über den äußeren Augenwinkel hinaus.

Christian Dior Diorskin Nude Air Loose Powder
Christian Dior Diorshow Fusion Mono
Christian Dior Diorshow Pro Liner Waterproof

Mit einer Wimpernzange wird nun den Wimpern ein aufregender Schwung verliehen. Leichtes Anwärmen der Wimpernzange formt die Härchen besonders intensiv und lässt den Schwung länger anhalten. Eine schwunggebende Mascara wie „Diorshow Iconic Overcurl“ „öffnet” den Blick zusätzlich.

Bei Bedarf werden nun die Augenbrauen mit einem Augenbrauenstift nachgezeichnet. Am natürlichsten wirkt das Ergebnis, wenn der Stift in kleinen Strichbewegungen Härchen für Härchen nachzeichnet. Die extra dünne Mine vom „Diorshow Brow Styler“ garantiert ein besonders präzises Nachzeichnen der Brauen.

Nun wird die Lippenkontur mit einem zum Lippenstift passenden Lipliner (z.B. „Dior Contour“) umrandet. Fällt das Augen-Make-up intensiv aus, darf die Nuance ruhig dezenter sein.

Mit einem Lippenpinsel wird nun der Lippenstift sauber aufgetragen. Der „Dior Addict“ enthält einen feuchtigkeitsspendenden Hydra-Gel-Kern und gibt den Lippen aufregenden Spiegelglanz.

Im vorletzten Schritt wird das Blush auf die Wangen gegeben. Jennifer Lawrence schenkt ihrem Teint gerne mit pfirsich- oder roséfarbenen Tönen, z.B. „Dior Rouge Blush“, jugendliche Frische. Besser mit einem Hauch Blush beginnen und nach und nach mehr auftragen.

Mit einem Puderpinsel können harte Kanten verblendet werden. Wer mag, rundet das Hollywood-Make-up mit einem Highlighter wie dem „Diorskin Nude Luminizer“ ab. Dieser wird dezent auf dem Nasenrücken, auf den Wangenknochen und unterhalb des Brauenbogens aufgetragen.

Voilà, fertig ist der glamouröse Dior-Look im Stil der schönen Filmschauspielerin Jennifer Lawrence. 

Weitere Artikel