Make-up
Hand mit bunt lackierten Fingernägel liegt auf einer Wassermelone
© shutterstock

Nagellack-Trends: die Farben des Sommers 2018

Auf den Fingernägeln geht es im Sommer farbenfroh zu. Wir zeigen Ihnen die aufregendsten Nuancen der Sommer-Saison 2018.

Der Sommer 2018 ist in Sachen Maniküre alles andere als langweilig. Im Gegenteil! Der Nagellack-Trend der warmen Jahreszeit gleicht eher einem spektakulären Fest der Farben. Nicht nur eine Nuance liegt jetzt schwer im Trend, es gibt gleich mehrere sommerliche Farben, die wir in diesem Sommer auf den Nägeln tragen.

Ob leuchtendes Sonnengelb, intensives Rot, geheimnisvolles Grün oder futuristisches Metallic-Silber, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Strahlendes oder sanfteres Pink ist auch in dieser Saison wieder ein Hit auf den Nägeln. Doch auch neue Töne wie die grau-blaue Nuance „Gris Graffiti“ von Yves Saint Laurent stürmen jetzt die Trend-Charts und verbreiten ultracooles, urbanes Flair.

Wer mag, bekennt gleich umso mehr Farbe und lackiert die Nägel abwechselnd farbig oder im angesagten Nageldesign im tropischen LookSo entsteht ein verspielter Gute-Laune-Look. Wer es lieber klassisch mag, kombiniert den Lack passend zum Outfit – oder setzt mit Colour-Blocking einen tollen Kontrast.

Sie sehen, die Möglichkeiten, die der farbenfrohe Nagellack-Trend des Sommers 2018 bietet, sind nahezu grenzenlos. Lassen Sie sich nun von unseren Must-haves für die Nägel 2018 inspirieren – für „Mein schönstes Ich“!

Nägel in erfrischendem Trend-Türkis

Was gibt es im Sommer Belebenderes, als in einen klaren Swimmingpool zu hüpfen? Dieses Gefühl können Sie sich jetzt auf die Nägel holen – zum Beispiel mit der limitierten Nuance „Splash“ von Dior. Intensive Farbe und ein langanhaltender Lack mit Gel-Effekt machen das Auftragen zum Fun-Faktor.

Für stylische Rebellinnen: leuchtendes Rot auf den Nägeln

Rot? Intensives Rot! Fast unverschämt sexy ist die Nuance „Red Anarchy“ von Yves Saint Laurent. Ob zu hellem Alabasterteint oder sommerlichem Glow – knallig rote Töne stehen jedem Hauttyp. Flirten macht mit diesem Rotton auf den Nägeln garantiert noch ein wenig mehr Spaß.

Urban und cool: Nagellack in Metallic

Futuristische Akzente setzen Sie mit silber-grauem Nagellack, zum Beispiel „Clandestine Silver“ von Yves Saint Laurent. Das schimmernde Stahlgrau gibt den Nägeln direkt nach dem Auftragen diese einzigartige City-Coolness. Perfekt für den Streifzug durch den Großstadtdschungel.

Flirty: Pinke Versuchung auf den Nägeln

Besonders feminin wirken Pink-Nuancen auf zart gebräunter Sommerhaut. Mal zarter wie „Dior Pretty“, mal intensiv leuchtend wie „Dior Fever“ – setzen Sie ein Statement! Pinke Nuancen lassen sich hervorragend kombinieren, zum Beispiel zum weißen Leinenkleid, zur Jeans-Shorts oder zum farbigen Jumpsuit.

Nagellack-Trend „Greenery

Nicht nur die Wiesen und Bäume spielen jetzt mit leuchtenden Grün-Nuancen, auch auf den Nägeln kommt Grün einfach super. Ob zum Jeans-Look oder zum Sommerkleid, grüner Nagellack (zum Beispiel "Garden" von Dior) ist ein echtes Beauty-Chamäleon. Ein wenig Mut gehört zum Tragen sicherlich dazu, doch ab und an mal aus der Reihe zu tanzen macht doch einfach Spaß. Happy Summertime!

Artdeco Art Couture Nail Lacquer
Guerlain La Petite Robe Noire Nail
Christian Dior Rouge Dior Vernis

Weitere Artikel