Make-up
Kim Kardashian
© Lars Niki / Shutterstock

Permanent Make-up: Augenbrauen, Lidstrich & Co mit Langzeitgarantie

Du möchtest morgens mit einem frischen Look aufwachen, der den ganzen Tag makellos bleibt? Permanent Make-up macht es möglich!

Permanent Make-up ist seit Jahren eine beliebte Behandlungsmethode, um Gesichtspartien wie Augen, Lippen oder Augenbrauen zu betonen.

Während vor einigen Jahren vor allem Permanent Make-up für die Augen und die Lippen angesagt war, sind mittlerweile auch dichte Augenbrauen in den Fokus gerückt. Verschiedene Techniken ermöglichen faszinierende Effekte.

Ob pudriges Finish für Lidstrich oder Augenbrauen, zart schattierte Lippen für einen sinnlichen 3D-Kussmund-Effekt oder eine sehr natürlich wirkende Lippenkontur – mit einem gelungenen Permanent Make-up wird die individuelle Schönheit wunderbar betont.

Make-up
YBPN Watch The Fine Line Eye Styler
Make-up
Artdeco Color Booster Lip Balm

Permanent Make-up bitte nur vom Beauty-Profi!

Wichtig ist, dass das Permanent Make-up von einem absoluten Experten durchgeführt wird, der sein Handwerk versteht und ein sehr gutes Auge für Gesichtsform und Gesichtszüge hat.

Je nach Methode, verwendetem Farbton, Qualität der Pigmente, Umwelteinflüssen und Hautbeschaffenheit hält das Permanent-Make-up etwa ein bis drei Jahre.

In der Beauty-Lounge vieler YBPN-Parfümerien wird Permanent-Make-up für Augen und Lippen auf höchstem Niveau angeboten.

Die Einhaltung der strengen Hygiene-Standards und die Verwendung von qualitativ hochwertigen und zugelassenen Farben ist selbstverständlich.

Wer sich wünscht, schon am Morgen taufrisch und nie ganz ungeschminkt auszusehen oder kleinere Makel (wie zu schmale Augenbrauen) korrigieren möchte, wird in der YBPN-Beauty-Lounge professionell behandelt und kann mit einem Traum-Ergebnis glücklich in den Spiegel blicken.

Behandlungsablauf: Step-by-Step zum Permanent Make-up

Beim Permanent-Make-up wird mit einem Pigmentiergerät gearbeitet. Feinste Nadeln bringen die Farbe unter die Haut.

Durch eine automatische Stopp-Funktion wird die Farbe nicht so tief unter die Haut gebracht wie bei einer Tätowierung. So verblasst sie im Laufe der Zeit, etwa durch UV-Strahlen oder Hauttalg.

Bevor die PMU-Expertin (kurz für: Permanent Make-up) mit dem Pigmentieren beginnt, wird in einem ausführlichen Gespräch der Kundenwunsch ermittelt und gemeinsam eine zum Typ passende Farbe gewählt. Dann wird die entsprechende Region mit einem Stift vorgezeichnet.

Permanent Make-up: Vorzeichnen der Augenbrauen
Permanent Make-up: Vorzeichnen der Augenbrauen© Kovalchynskyy Mykola / Shutterstock

Meist wird das Pigmentieren der Haut nur als leichtes Kratzen empfunden. Bei sehr empfindlichen Menschen kann die Haut lokal mit einer betäubenden Creme behandelt werden. So können Sie sich bei der Behandlung entspannen.

Direkt nach der PMU-Behandlung kann die Haut leicht anschwellen. Schwellungen klingen jedoch schnell wieder ab. Möglicherweise müssen die Pigmente bei einer Nachbehandlung aufgefrischt werden.

Permanent Make-up Augen und Augenbrauen

Ganz nach Wunsch kann Permanent Make-up an den Augen sehr dezent oder auch glamourös gestaltet werden. Möglichkeiten sind unter anderem:

•    Verdichtung des Wimpernkranzes
•    Lidstrich
•    Lidschatten
•    Pudrige Effekte

Permanent Make-up Augen
Permanent Make-up Augen© Puhhha / Shutterstock

Permanent Make-up an den Lippen

Sollen die Lippen mit Permanent Make-up betont werde, gibt es ebenfalls zahlreiche Techniken und Möglichkeiten, um diese Partie noch schöner aussehen zu lassen.

Die Lippenkontur kann betont werden, um sehr blasse Ränder zu betonen oder asymmetrische Lippen optisch zu korrigieren. Es kann jedoch auch ein dauerhaftes Lippen-Make-up mit Permanent-Make-up gezaubert werden.

Durch bestimmte Techniken können sie optisch voluminöser erscheinen oder das Lippenrot intensiviert werden.

Permanent Make-up Lippen
Permanent Make-up Lippen© New Africa / Shutterstock

Dichte Augenbrauen dank Permanent-Make-up

Dickere Augenbrauen liegen seit einigen Jahren im Trend. Für dichte Augenbrauen werden die Augenbrauen vermessen und dann markiert.

Im Beratungsgespräch wird besprochen, ob feinste Micro-Härchen gezeichnet werden oder ein softes Powder-Finish.

Auch über Jahre „verzupfte“ Augenbrauen oder misslungene Fremd-Pigmentierungen können mit einem professionellen Permanent Make-up an den Augenbrauen in den meisten Fällen wunderbar korrigiert werden.

Permanent Make-up Augenbrauen
Permanent Make-up Augenbrauen© Puhhha / Shutterstock

Die Schönheits-Experten der Beauty-Lounge in Deiner YBPN-Parfümerie beraten Dich gerne! Bis dahin haben wir die perfekten Utensilien für Dich – für dichte Augenbrauen, Lidstrich & Co.

Make-up
YBPN Praise Your Brows Pencil
Pflege
YBPN Smoothly Lip Balm Kiss me Tender
Weitere Artikel