Make-up
Scarlett Johansson
© Tolga Akmen / Getty Images

Get the Look: Das Scarlett Johansson Make-up

Seit „Marriage Story“ lieben wir den smarten Bubikopf-Look von Scarlett Johansson. Und ihr Make-up ist immer makellos. Wie das geht? Verraten wir Ihnen hier!

Scarlett Johansson mit nur einem Wort zu beschreiben (wenn man nicht „wunderschön” sagen will): sinnlich. Und so zeigte sich die 35-jährige Schauspielerin auch auf dem Red Carpet des BAFTA Awards.

Ihr Make-up ganz in Pinktönen gehalten, passte perfekt zur rosafarbenen Robe.

Christian Dior Lip Maximizer

Scarletts Signature Look: volle Lippen und Bubikopf

Und ihren neuen Signature Hairstyle – den Bubikopf – steckt Scarlett für Red Carpet Auftritte gern einfach elegant zurück. Super Trick, wenn die Kurzhaarfrisur zur Abendrobe gestylt werden soll.

Obwohl sie an dem Abend für ihre Rolle in „Marriage Story” leider leer ausging: Von uns hätte sie einen Award für ihren makellosen Beauty-Look bekommen!

Apropos „Marriage Story” – Scarlett zeigt uns hier im Film: Für einen coolen Look braucht es keine langen Haare.

Ganz im Gegensatz zur Hollywood-Wallemähne rockt sie die Kurzhaarfrisur – egal ob im Film oder im echten Leben.

Aber auch seit Jahrzehnten immer wieder ein absoluter Hingucker: die vollen Lippen von Scarlett Johansson. Da wird man schon fast ein wenig neidisch…

Wir zeigen Ihnen heute im Schmink-Tutorial, wie Sie Scarletts Make-up Look nachschminken können. Und wie auch Ihre Lippen so voll wirken, wie die des Hollywoodstars!

Schminkanleitung zum Scarlett Johansson Make-up

Allgemein setzt die Schauspielerin immer stark auf Rosatöne. Ihre vollen Lippen betont sie gern mit rosafarbenem Lip Gloss und glänzenden Lippenstiften in Hellrosa. Clever!

Denn durch helle Farben und glänzende Texturen sehen die Lippen gleich noch sinnlicher und voller aus (was Scarlett nicht einmal bräuchte).

Wir finden den Look mega sinnlich und setzen daher auf Lip Voluminizer in Rosa, wie den Artdeco „Glossy Lip Voluminizer“ oder den Dior „Lip Maximizer“.

Ein weiterer Key-Faktor des Scarlett Johansson Make-up Looks: Ihr Teint hat einfach immer einen tollen Glow. Den erreichen Sie zum Beispiel toll mit einem Licht reflektierenden Mineralpuder.

Und wenn Sie ein bisschen Highlighter auf die höchste Stelle der Wangenknochen geben, dann strahlt sofort das gesamte Gesicht. Den Lancôme „Custom Highlight Drop“ können Sie perfekt dosieren und mit den Fingern einklopfen.

Da die Lippen schon Hingucker genug sind, setzt Scarlett bei den Augen häufig auf einen ganz classy Lidstrich. Dazu gibt es gleich noch einen Geheimtipp für strahlende, größer wirkende Augen… Also unbedingt weiterlesen!

Das Scarlett Johansson Red Carpet Glamour Make-up

Wenn es nicht Scarletts geliebte Rosatöne auf den vollen Lippen sein sollen, dann setzt sie auf Rot. Roter Lippenstift ist schließlich Hollywood-Glamour pur. Die 35-Jährige bevorzugt hier häufig Korallfarben, denn die sind eine Nuance heller.

Unser Lipstick Favorit in diesem Fall: Clarins „Joli Rouge“ in „Orange Fizz” oder „Papaya”. Roter Lippenstift mit sehr starken Orange-Pigmenten sorgt allerdings schnell dafür, dass die Zähne nicht so weiß aussehen – das nur für den Hinterkopf.

Wenn Scarlett Johansson die Lippen betont, dann sind die Augen meist ganz klassisch geschminkt. Die Schminkanleitung in der Kurzfassung:

Schwarzer Eyeliner trifft auf goldfarbene Lidschatten-Akzente. Der schwarze Lidstrich am oberen Wimpernkranz sorgt für voller aussehende Wimpern (ruhig richtig dicht und auch zwischen den Wimpern auftragen). Mit dem Sensai „Liquid Liner“ geht es besonders einfach.

Sensai Liquid Eyeliner
.
Lancôme Custom Highlight Drop

Psst…unser Expertentipp: die helleren Gold- oder Perlmutt-Akzente – besonders im Augeninnenwinkel – lassen die Augen so richtig strahlen und noch größer wirken.

Probieren Sie Scarletts Beauty-Geheimtipp unbedingt einmal aus!

Weitere Artikel