Pflege
Reagenzglas
© Andrew Brookes / Getty Images

Hybrid Beauty: Die Must-haves der Zukunft!

Hybrid ist das aktuelle Zauberwort – vor allem, wenn es um Beauty Neuheiten geht. Hoch entwickelte Multifunktionskosmetik punktet mit magischen Texturen und Fünffach-Wirkungen.

Eben auf der Fingerspitze schimmert die Farbe noch erfrischend feucht, wie ein sehr, sehr leicht aufgeschlagener Schaum. Kaum aufgetragen, verwandelt sich das Rouge jedoch zu einem seidigen Puder mit natürlichem Finish. Grandios!

Das Reinigungsgel schmilzt beim Einmassieren förmlich auf der Haut, verbindet sich mit den Hautlipiden. Plötzlich verwandelt sich das transparente Gel in eine leicht ölig-milchige Lotion, die Sekunden später wiederum wie Wasser von der Haut fließt und Schmutzpartikel und Make-up-Reste mitnimmt. Magisch!

Diese Kosmetik Neuheiten sind zwei Beispiele für Hybrid Beauty – einen Megatrend in der Kosmetik, der sich aktuell und in Zukunft rasant entwickelt!

Hybrid Beauty – was ist das eigentlich?

Unter Hybrid versteht man ein System, bei dem zwei Technologien miteinander kombiniert werden. Das bekannteste Beispiel dafür ist das Hybridfahrzeug – in dem ein Benzin- und ein Elektromotor nebeneinander arbeiten.

Im Golfsport ist ein Hybrid (oder auch „Rescue“) ein Schläger, der die Schlaggeschwindigkeit und -länge eines Holzes mit der Genauigkeit und Spielbarkeit eines Eisens zu verbinden versucht. Ein Hybrid-Schläger bietet einen Kompromiss und wird von vielen Spielern als leichter spielbar empfunden.

Im Tennis ist ein Hybrid eine Bespannung, bei der für die Längssaite eine andere Saite verwendet wird als für die Quersaite. Dadurch sollen individuellere Spielweisen möglich sein.

Beauty Neuheiten für „Mein schönstes Ich“

Bei Hybrid Kosmetik, der Meisterleistung  aus der Hightech-Abteilung der Beautykreativen geht es um mehr. Es bleibt nicht bei der schlichten Kombi zweier Technologien. Bei Hybrid Beauty geht es um geniale Lösungen und wirksame Ergebnisse – für „Mein schönstes Ich

In der Kosmetikwelt beschreibt Hybrid-Beauty ein aus unterschiedlichen Arten oder Prozessen zusammengesetztes Ganzes.

Das Besondere ist, dass jedes einzelne Element für sich schon eine Lösung, eine Wirkung erzielt. Durch die Kombination – das Vereinen oder Verschmelzen – können sogar neue, erwünschte Eigenschaften entstehen.

Hybrid Beauty: Kosmetik Neuheiten mit magischen Texturen

Hybride in der Kosmetik werden deshalb aktuell in vielen Bereichen eingesetzt und gelten als die Kosmetikprodukte der Zukunft.

Zunächst verblüffen sie mit raffinierten Texturen. Wie oben beispielsweise das beschriebene Rouge „WhippedPowder Blush“ von Shiseido und die Reinigung „Le Démaquillant Gel Nettoyant Purifiant“ von Rivoli.

Givenchy verwendet im seinem  „Teint Couture Balm“, dem „ersten Make-Up Balsam mit Weichzeichner Effekt", ebenfalls eine Hybridtechnik. 

Die innovative Formel (unter anderem mit Diamantenpuder) hinterlässt bei der Anwendung einen kaum wahrnehmbaren Schleier, der die Haut vollkommen natürlich, aber weicher, geglättet und strahlender erscheinen lässt. Unregelmäßigkeiten verschwinden ganz. Eine großartige Beauty Neuheit!

Schöne Haut durch Hybrid Beauty

Als würden sich die Forscher und Entwickler selbst an den Möglichkeiten berauschen:

Noch einen Schritt weiter gehen Hybride Beauty Neuheiten aus dem Bereich Make-up: sie liefern nicht nur die aktuellsten Farbtöne und ein überraschendes Finish, das cremigen Glanz mit langem Halt verbindet – sie versorgen die Haut gleichzeitig mit intensiver Pflege – zum Beispiel mit einem Anti-Age-Serum aus bewährten Inhaltsstoffen wie Pro-Xylane und Rosenöl, wie in „L’Absolu Rouge Mademoiselle Shine“ von Lancôme.

Shiseido Whippedpowder Blush
Givenchy Teint Couture Balm
Lancôme L'Absolu Mademoiselle Shine

Technische Meisterwerke: Hybrid Kosmetik als Pionier

Diese Kosmetik Neuheiten sind der allgemeinen Entwicklung (mal wieder) ein Stück voraus: sie setzt schon jetzt verstärkt auf den Hybrid Beauty, um technische Meisterwerke anzubieten, die die Wirkungen bei gleichzeitigem Spaß am Produkt vermehren.

Aber selbstverständlich geht es auch darum, Ressourcen zu sparen! Neue Beispiele: Im „Skin Life Shield & Glow Primer 2-in-1 SPF 30“ von Lancaster verbindet eine hybride Formel ein wirksames Schutzschild vor Umweltverschmutzungen mit weichzeichnendem Effekt für einen perfekt aussehenden Teint.

Die leichte, rosige Textur zieht schnell in die Haut ein und lässt den Teint sofort ebenmäßiger erscheinen. Dank der „Full-Light-Technologie mit SPF 30“ wird die Haut gleichzeitig umfassend vor allen Strahlen geschützt.

Hybrid Beauty: Verschiedene Pflege-Effekte in einem Produkt

Auch Cliniques „Moisture Surge Sheertint Hydrator SPF 25“ vereint enorme Talente in sich:

Die leichte, getönte Kosmetik Neuheit in Sachen Feuchtigkeitspflege spendet sofort und für zwölf Stunden intensive Feuchtigkeit. Sie perfektioniert den Teint mit einem Hauch von Farbe und frischem, natürlichem Glow.

Intelligente Lipide verschmelzen mit der Haut, wodurch sich die ultraleichten Farbpigmente perfekt dem Hautton anpassen.

Antioxidantien schützen vor Schmutz, Pollen und Feinstaub. Vitamin E stärkt die Hautbarriere und der organische Sonnenfilter schützt vor UV-A- und UV-B-Strahlen. Eine 5-in-1- Formel. Mindestens.

Meister des Hybrid Beauty-Trends: Erborian

Als ein Meister dieses Fachs kann die Kosmetiklinie Erborian gelten. Vielleicht, weil die Marke selbst ein (Beauty-) Hybrid ist! Erborian vereint „best of both worlds“ – das Beste aus Korea und Frankreich, aus Paris und Seoul.

Wissenschaftlerin Hojung Lee verfügt über fundiertes Fachwissen zur koreanischen Schönheitsphilosophie. Die französische Globetrotterin Katalin Berenyi sammelte Erfahrungen bei der Marketing Direktion internationaler Kosmetikunternehmen (unter anderem Clarins).

Gemeinsam haben sie Erborian erschaffen: Traditionelles Wissen aus Korea trifft auf innovative Erkenntnisse der europäischen Naturwissenschaft. 

Detox & Boost: Magic Moments mit Hybrid Beauty Neuheiten

Zwei Beispiele: die „Magic Transformmask“ kombiniert die Vorteile einer Reinigungspflege und einer pflegenden Maske.

Durch eine exklusive Mischung aus kraftvollen Kosmetik Inhaltsstoffen macht dieses Hybrid Beauty-Produkt nicht nur Spaß, sondern ist auch unglaublich effektiv – Detox und Boost in einem!

Die Haut sieht feiner, weicher und mattiert zugleich aus. Poren sind sichtbar verfeinert und unnötiger Glanz reduziert. Die Haut schimmert perlmuttartig.

Auch „Matte Crème“ ist ein vielschichtiges Hybrid Beauty-Produkt.

Erstens kaschiert es kleine Unreinheiten und Poren mit einem Weichzeichner-Effekt. Zweitens gleicht es den Teint aus und verleiht ein mattes, zart pudriges Finish. Drittens verfeinert es die Hautstruktur. Viertens erhält es die natürliche Hautbarriere und Feuchtigkeit. Fünftens ist es ein Primer für perfekte Make-Up-Resultate.

Hybrid Beauty: Medizinische Wirkung plus Abdeckung

Konkret geht es darum: Die Pflege-Foundation ist ein komplett neues Produkt, das dazu gedacht ist, medizinische Pflegeeffekte auf die (auch problematischste) Haut zu übertragen und gleichzeitig als luxuriöse Grundierung zu dienen.

In den exklusiven asiatischen Shiseido-Brands „Haku“ und „d program” ist es in Japan bereits erhältlich. Produkte, die medizinische Wirkungen versprechen, sind dort (wie in der EU) strengsten Sicherheitstests und Prüfverfahren unterworfen.

Der hohe technologische Standard der Beauty-Hybride jedoch lässt Shiseido hoffen, die neue Foundation bald überall auf der Welt anbieten zu können.

Blick in die Zukunft: immer mehr Hybrid Kosmetik-Produkte

Wie sehr die Kosmetik-Entwicklung auf Hybrid Beauty-Technologien setzt, erkennt man bei einem Blick weiter nach Osten:

In Australien entsteht gerade eine ganze Brand, die ausschließlich auf Hybrid Beauty-Produkte setzt. „Skinscreen“ soll effektivsten und höchsten Sonnenschutz bieten, wird dabei aber als High-Class-Serum und –Balm daherkommen.

Und Shiseido hat gerade einen neuen Typus Foundation entwickelt, der auch einen ganz neuen Bereich erschließen kann. Die neuen „Skin care Make-up-Hybrid-Foundations“ sollen Menschen mit sehr sensibler, unreiner oder irritierter Haut, die bisher keine Foundation verwendet haben, überzeugen.

Christian Dior Diorshow Liner Star
Estée Lauder Pure Color Envy Lash Multi Effects

Weitere Artikel