Pflege
Lips
© Veronique Beranger / Getty Images

Volle Lippen – 5 Tricks für mehr Volumen!

Sie sind heiß begehrt: Volle Lippen möchte jeder. Aber nicht um jeden Preis. Wir haben die 5 ultimativen Tricks für natürliches Lippenvolumen.

Frisch verliebt? Der Wunsch nach vollen Lippen kann ganz verschiedener Natur sein. Vielleicht möchtest Du auch einfach nur ein wenig nachhelfen, denn volle Lippen gelten als sinnlich. Jeder möchte sie haben. Doch nicht zu jedem Preis.

Volle Lippen bekommen bedeutet nicht, dass mit Fillern wie Hyaluronsäure gearbeitet werden muss. Volle Lippen gehen heutzutage auf ganz natürlichem Wege. Mit wenigen Tricks sehen schmale Lippen praller und voller aus – ganz ohne kosmetischen Eingriff.

Denn wer möchte schon den Instagram-Einheitslook, mit dicken Lippen, die einfach nicht mehr natürlich aussehen? Wir jedenfalls nicht. Und daher zeigen wir Euch die besten Tricks, wie Ihr auf natürliche Weise Euren Lippen auf die Sprünge helft.

Trick Nummer 1 für volle Lippen: Die Durchblutung anregen!

Sind die Lippen gut durchblutet, wirken sie nicht nur voller, sondern bekommen auch eine herrliche Erdbeer-Farbe. Wie frisch geküsst! Um die Durchblutung anzuregen, einfach ein sanftes Peeling anwenden (zum Beispiel ein spezielles Lip Peeling).

Gleichzeitig werden abgestorbene Hautschüppchenen entfernt und die Lippen werden glatt und zart. Denn nichts ist schlimmer als raue, trockene Lippen. Sieht unschön aus und läd nicht unbedingt zum Küssen ein.

Trick Nummer 2: Der richtige Lipgloss

Auch ein Lipgloss kann definitiv zu volleren Lippen verhelfen. Die Texturen der Lipglosse sind heutzutage mit vielen Inhaltsstoffen angereichert und enthalten so zum Beispiel aufpolsterndes Hyaluron, das Wasser bindet und die Lippen langfristig voller erscheinen lässt.

Biotherm Aquasource Plump & Glow Lip Balm 13 ml
Lancôme L'Absolu Plumper 4,2ml

Zum Küssen schön: Im „Aquasource Plump & Glow Lip BalmBlue" von Biotherm sorgt HyaluronTM für aufgepolsterte, natürlich volle Lippen. Shea Butter Extrakt pflegt die Lippen intensiv und macht sie weich, rosiger Algenextrakt unterstützt die natürliche Lippenfarbe.

Der „L'Absolu Plumper" von Lancôme vergrößert die Lippen optisch durch Hitze- und Kälteaktivierung und sorgt für einen 3D Glanz-Effekt.

Trick Nummer 3: Vollere Lippen dank Lippen Serum

Das Protein Kollagen wirkt in unserem Körper wie ein Gerüst. Leider nimmt das Kollagen mit dem Alter ab und die Haut verliert an Spannkraft. Annemarie Börlind hat nun ein speziell für die Lippen entwickeltes Serum herausgebracht, das aufpolsternd wirkt und die Lippen voller aussehen lässt.

Annemarie Börlind NatuCollagen Volumen-Lippenserum

Das „NatuCollagen Volumen-Lippenserum" beinhaltet ein natürlich gewonnenes, veganes Kollagen. In Kombination mit einem Booster aus Lupinen, Wakapamp und Szechuan-Pfeffer kann das Serum Lippen auffüllen, Fältchen dadurch reduzieren und die Lippenkonturen definieren.

Trick Nummer 4 für volle Lippen: Unser Geheimwaffen-Lipbooster!

Er ist wirklich eine Geheimwaffe: Der „Lipbooster" von M1 Select wirkt dank Kampfer, Capsaicin, Pfefferminzöl und Menthol durchblutend und verleiht den Lippen so einen sichtbaren Booster. 

Das Prickeln auf den Lippen lässt erahnen, welche Wirkung der Lippenbalsam hat. Die Durchblutung ist quasi spürbar, die Lippen werden voluminöser und rosiger.

Natürliche Pflegestoffe, wie Bienenwachs, Sheabutter, Mandel- und Sojaöl pflegen die Lippen zudem butterweich.

Vor dem Küssen gut einziehen lassen!

M1 Select Lipbooster 5 ml

Trick Nummer 5: Vollere Lippen dank richtigem Make-up

Last but not least: Auch mit Make-up können vollere Lippen kreiert werden. Beim Lippen Make-up gilt: nicht zu dunkel gehen. Hellere Töne oder gar ein knalliges Rot lassen Lippen stets voller erscheinen.

Christian Dior Rouge Diorific 3.5 g

Ein Lipliner konturiert die Lippen und schummelt optisch Volumen hinzu. Hier bitte auf Natürlichkeit achten! Eine zu stark gezeichnete Lippenlinie wirkt unnatürlich und künstlich.

Na dann, viel Spaß beim Ausprobieren. Und tschüss, Lip-Filler – mit diesen Tricks brauchen wir Euch nicht mehr!

Weitere Artikel