Make-up

Augen größer schminken: Wow-Looks trotz Mundschutz

2020 ist nach wie vor eine Herausforderung – die Maskenpflicht beeinflusst den Alltag und damit den Beauty-Look. Mit diesen Schmink-Tipps garantieren wir Dir strahlende Augen.

Self Care ist in Zeiten von Social Distancing und Kontaktsperren das A & O.

Wer behauptet, dass sich Statement-Make-ups mit leuchtenden Augen, perfekten Augenbrauen und Highlighter-Akzenten nur für Dates und Parties eignen, der darf sich schnell eines Besseren belehren lassen. 

Wir finden: Ausgiebige Beauty-Rituale, Auszeiten im Home Spa und extra lange Schmink-Sessions dürfen aktuell keineswegs zu kurz kommen.

Dabei ist es ganz egal, ob wir den Großteil der Zeit drinnen oder draußen verbringen. Denn selbst von der geltenden Maskenpflicht lassen wir uns die Laune nach coolen Beauty-Looks nicht verderben!

Make-up
bareMinerals Prime Time Eyelid Primer 3ml

Schminke Deine Augen größer - mit unseren Tipps für Maskenträger

Zugegeben, mit den Masken fällt es wirklich nicht leicht, Emotionen zu transportieren. Mund und Nase müssen komplett bedeckt sein und somit kann der knallige Lieblings-Lippenstift schon mal unbenutzt in der Tasche bleiben.

Umso wichtiger wird beim Make-up dieser Tage der neue Fokus auf den Augen, um sie zum Strahlen zu bringen. Lasse Deine Augen sprechen!

Ein Gutes hat die Maskenpflicht ja: Mit einem Make-up für leuchtende Augen kannst Du jetzt richtig in die Vollen gehen und die Augen einfach größer schminken.

Versuche, mit großen, strahlenden Augen zu kommunizieren. Wie Du das genau anstellen kannst? Na, mit unseren Schminktipps!

Vom schimmernden Lidschatten über einen zarten Lidstrich am oberen Wimpernkranz bis hin zu einem Hauch Flüssig-Highlighter im Augeninnenwinkel – wir haben die besten Tipps.

Natürlich verraten wir Dir auch, welche Produkte Du unbedingt brauchst. Neben Concealer, Mascara und Eyeliner dürfen zum Beispiel ein weißer Kajal oder Brauenpuder nicht fehlen.

Unser erster Augen-Schmink-Tipp: Vorbereitung ist das A und O

Wie bei jedem guten Make-up gilt auch hier: Die Basis muss stimmen. Ein schöner Teint bringt Dich immer zum Strahlen – selbst beim Tragen einer Gesichtsmaske.

Nach dem Verwenden Deiner individuellen Produkte, wie Primer, Foundation und Bronzer, widme Dich im nächsten Schritt den Augenbrauen, um die Augen zu betonen. Denn diese rahmen jedes Gesicht ein!

Fülle zunächst kleine Lücken mit Hilfe des Artdeco „Brow Duo Powder & Liner“.

.
Artdeco Brow Duo Powder & Liner 2 Stk
.
Clinique Airbrush Concealer 1.5 ml

Dieser praktische Helfer beinhaltet sowohl ein Brauenpuder, als auch eine Stiftseite, um Härchen präzise nachmalen zu können. Im Anschluss kämme Deine Augenbrauen in Form.

Das geht besonders gut mit einem kleinen Kamm, wie der „Wimpernbürste mit Kamm“ von Barbara Hofmann Beauty.

Eine schöne Form und perfekte Brauen öffnen das Auge und lassen den Blick wacher erscheinen.

Mit Concealer die Augen größer schminken

Du hast dunkle Augenschatten? Mit einem Concealer kannst Du die Augen ebenfalls größer schminken.

Gebe etwas flüssigen Concealer, wie den Clinique „Airbrush Concealer“ unter die Augen und verteile ihn sanft unter den Augen und im Augeninnenwinkel. Gut verblenden nicht vergessen.

Ein weiterer Tipp, um die Augen größer wirken zu lassen: Trage den Concealer auch unter der Augenbraue auf. Das Ergebnis sind frische, strahlende Augen!

Strahlende Augen – die Tricks der Profis

Damit Eyeshadow auch noch nach Stunden dort ist, wo er hingehört, eignet sich das Verwenden eines Eyeshadow-Primers, wie dem bareMinerals „Prime Time Eyelid Primer“.

Tupfe diesen auf das bewegliche Lid, lasse ihn etwas einwirken und gebe nun einen hellen, leicht schimmernden Lidschatten, wie den Givenchy „Ombre Interdite“ darüber.

Schimmernde Nuancen sorgen erst recht für strahlende Augen und sind in Zeiten der Maskenpflicht gern gesehene Helferlein.

.
Givenchy Ombre Interdite 10 g
.
Christian Dior Diorshow Khol Pen 1.5 g

Augen betonen mit Lidstrich oder weißem Kajal

Um einen modernen Kontrast zu schaffen, empfehlen wir, einen dünnen Lidstrich am oberen Wimpernkranz zu schminken. Je nach Laune und Gewohnheit verwende Deinen Lieblings-Eyeliner in Braun, Grau oder Schwarz.

Wir haben natürlich noch einen weiteren Clou in petto, den echte Beauty-Insider bei Müdigkeitserscheinungen anwenden: weißen Kajal!

Ziehe mit dem Dior „Diorshow Khol Pen” die Wasserlinie (das untere Innenlid) nach. Dein Blick wirkt dadurch sofort wach und frisch!

So kannst Du Deine Augen easy größer schminken.

Leuchtende Augen – der perfekte Feinschliff

Fragst Du Dich auch manchmal, warum die Stars oftmals so ein Strahlen in den Augen haben?

Das liegt nicht ausschließlich an Instagram-Filtern – ein Star-Schminktipp für die Augen beinhaltet die Applikation von einem Hauch Flüssig-Highlighter im Augeninnenwinkel.

Die Lancôme „Custom Highlight Drop“ eignen sich hier zum Beispiel – sie verleihen Ihrem Augen-Look das gewisse Etwas.

Wimperntusche für strahlende Augen

Zu guter Letzt darf die Wimperntusche nicht fehlen. Ob mit oder ohne Anwendung einer Wimpernzange: Zücke im letzten Schmink-Schritt Deine Mascara und tusche die Wimpern kräftig.

Achte dabei unbedingt darauf, dass Deine Wimpern nicht verklumpen und sich zu kleinen Fliegenbeinen verbinden. Es empfiehlt sich, lieber zwei dünne Schichten, beispielweise mit der Annemarie Börlind „Precision & Care Mascara“, aufzutragen.

Mit einer perfekt aufgetragenen Wimperntusche lassen sich die Augen nicht nur toll betonen, sie wirken auch direkt viel größer.

.
Annemarie Börlind Precision & Care Mascara 10 ml

Jetzt bist Du bestens vorbereitet für den nächsten Einkaufsbummel oder Spaziergang. Deine leuchtenden Augen strahlen um die Wette und stechen definitiv hervor.

So kannst Du Deine Maske tragen, als wäre sie das beste It-Piece! Mit einem strahlenden Augen-Make-up der Extraklasse.

Aber das Wichtigste ist: Bleibe gesund!

Weitere Artikel