Make-up
Chanel Show Paris Fashion Week Herbst/Winter 2020/2021
© Dominique Charriau / Getty Images

Beauty-News: Internationale Make-up-Neuheiten vom Runway

In Sachen Beauty wird es jetzt vor allem eins: frisch, farbenfroh, stylisch und sexy! Wir haben die neuesten Beauty-Looks vom Runway!

Was war los auf den internationalen Runways, welche (Make-up-) Trends bescheren uns die Designer in der kommenden Saison?

Jetzt, wo das Leben im Frühling im wahrsten Sinne des Wortes wieder aufblüht, ist es an der Zeit für Beauty-News und spannende Make-up-Neuheiten. Dafür haben wir einen Blick auf die internationalen Runways geworfen.

Berlin, Paris, New York und Mailand – neben wunderschöner Mode für die Herbst-Saison-2020 zeigten die Designer auch aufregende Make-up-Trends. Und diese können getrost schon jetzt getragen werden!

Make-up
Clarins Milky Boost

Beauty-News aus Paris – soft Smokey

Mit soften Smokey-Eyes, verspielten Half-up-Frisuren und makellosem Teint liefen die Models bei der Show von Chanel über den Laufsteg in Paris.

Die Basis für das Make-up bildet ein taufrischer Teint. Eine besonders sanfte Hautpflege-Routine, regelmäßige Enzympeelings zum Lösen abgestorbener Zellen und ein Feuchtigkeits-Kick  für die Haut (Hallo, Hyaluron-Drink und Hydra-Facial!) bringen den Teint zum Strahlen.

Mit zarten Pastell-Nuancen für Lippen, Wangen und Augen und einem Hauch Highlighter auf den Wangenknochen ist der Look schnell ins Gesicht gezaubert.

.
Lancôme Hypnose Palette

Perfekt für diesen frischen Look: der neue Primer „L’Essentiel Make-Up Base“ von Guerlain, der die Poren sofort minimiert und den Teint mattiert.

Mit der „Hypnôse Palette“ von Lancôme mit fünf wunderschönen Eyeshadows gelingt das zarte Augen-Make-up spielerisch. Zart getönte Lippen mit hohem Kuss-Faktor garantiert das neue Creme-Mousse „Milky Lips“ von Clarins.

Beauty-News aus New York

Im Big Apple ging es beautytechnisch wilder zu. Hier wurden spannende Make-up-Neuheiten gezeigt, die es ähnlich schon einmal vor einigen Jahrzehnten zu bestaunen gab.

Marina Moscone und Marc Jacobs zeigten Make-up im Stil der 70er-Jahre – deutlich vom Look des legendären Clubs Studio 54 inspiriert, in dem sich zahlreiche Künstler und ihre Musen – wie Andy Warhol und Edie Sedgwick – tummelten.

.
Estée Lauder Sumptuous Extreme Mascara Set
.
Artdeco Glow Bronzer

Weit über die Augenlider hinaus aufgetragener Lidschatten in Bronze- oder Grüntönen und satt aufgetragener Eyeliner bringen Dancefloor-Feeling in die Beauty-Routine.

Make-up-Neuheiten wie der schimmernde „Glow Bronzer“ von Artdeco, die Lidschattenpalette „Exotic Eyes“ von bareMinerals und die „Sumptuous Extreme Mascara“ von Estée Lauder für verführerische Wimpern im Fake-Lashes-Look machen den Trend perfekt.

Beauty-Trend Bare Face

Wer den Nude-Look liebt, darf sich freuen, denn dieser Trend ist international auch 2020 en vogue! Proenza Schoulers Models liefen im makellos schönen Ungeschminkt-Look über den Laufsteg.

Die Make-up Technik: Für den extra frischen Teint wird die Foundation – oder BB-Creme – mit einem flüssigen Highlighter vermischt.

Lokale Unebenheiten oder Augenschatten verschwinden unter einem Concealer mit lichtreflektierenden Pigmenten.

.
Lancôme Custom Highlight Drop
Make-up
YBPN YBPN Lifting Concealer

Einen zart getönten Lip Balm auftragen, die Brauen in Form bringen, Lücken mit einem Augenbrauenstift auffüllen und die Wimpern natürlich tuschen. Et voilà – ready to go ist dieser strahlend schöne internationale Trend vom Runway.

Make-up-Neuheiten für perfektes Nude-Styling: Der flüssige Highlighter Lancôme „Custom Highlight Drop“, die neue „Milky Boost“-Foundation von Clarins mit Mikroperlen, der lichtreflektierende „Lifting Concealer“ von YBPN und der Lip Balm „Kiss Me Tender“ von YBPN mit frischem Minzgeschmack und wertvollen Ölen, der das natürliche Lippenrot sanft betont.

Hallo, internationale Beauty-Trends!

Pflege
YBPN Smoothly Lip Balm Kiss me Tender
Make-up
Clarins Milky Lips, 10ml, Milky Strawberry
Weitere Artikel